Schokoladen-Birnen-Kuchen (Foto: SR 1 / Marlon Wilhelm)

Schokoladen-Birnen-Kuchen

 

Immer samstags kurz nach 15 Uhr und am Montagvormittag stellt SR 1 Chefkulinariker Marlon Wilhelm das SR 1 Rezept der Woche vor: schmackhafte Gerichte, die man gut nachkochen kann. Hier das Rezept zum Nachkochen.


Zutaten für 8 bis 12 Stücke:

  • 200 g Bitterschokolade
  • 120 g Butter + Butter für die Form
  • 4 Eier
  • 150 g Zucker
  • 80 g Mehl + Mehl für die Form
  • 2 Birnen, ca. 450 g


Zubereitung:

Rezept der Woche: Schokoladen-Birnen-Kuchen
Audio
Rezept der Woche: Schokoladen-Birnen-Kuchen

Die Schokolade in Stücke brechen, die Butter würfeln, beides zusammen in einer Metallschüssel über einem Wasserbad bei mittlerer Hitze schmelzen lassen.

Die Eier in der Küchenmaschine mit dem Zucker schaumig rühren, erst das Mehl und dann die flüssige Schokolade untermischen.

Den Backofen auf 180° Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Birnen vierteln, entkernen, schälen und in 1 cm große Würfel schneiden, dann unter den Teig mischen.

Eine Springform von 24 cm Durchmesser oder eine Ringform gründlich ausbuttern und mit Mehl bestäuben. Den Teig einfüllen und 30 bis 35 Minuten lang backen. Mit einem Holzstäbchen den Garungsgrad prüfen, wenn es rausgezogen wird, soll kein Teig daran haften. Den Kuchen aus der Form lösen, wenn er noch leicht warm ist.


Tipp:
Der Kuchen schmeckt auch ohne Birnen als reiner Schokoladenkuchen.


Zubereitungszeit: ca. 1 Stunde


SR 1 Rezept der Woche
zur Übersicht
Immer samstags kurz nach 15 Uhr und am Montagvormittag stellt SR 1 Chefkulinariker Marlon Wilhelm das SR 1 Rezept der Woche vor: schmackhafte Gerichte, die man gut nachkochen kann.

Artikel mit anderen teilen