Champignonsalat mit gebratenen Feigen (Foto: SR 1/Marlon Wilhelm)

Champignonsalat mit gebratenen Feigen

 

Immer samstags um 16:40 Uhr und am Montagvormittag stellt SR 1 Chefkulinariker Marlon Wilhelm das SR 1 Rezept der Woche vor: schmackhafte Gerichte, die man gut nachkochen kann. Hier das Rezept zum Nachkochen.


vegetarisch


Zutaten für 3 Portionen:

  • 200 g feste Champignons
  • 2 EL Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 EL mildes Olivenöl
  • 10 g Butterschmalz
  • 3 Feigen
  • 1 TL Zucker, möglichst Rohrzucker
  • 1 EL Balsamessig
  • Weißwein
  • Zitronenöl (Olivenöl, bei dem Zitronen mitgepresst wurden)


Zubereitung:

Champignonsalat mit gebratenen Feigen
Audio
Champignonsalat mit gebratenen Feigen

Die Champignons mit einem Tuch, Küchenkrepp oder Pinsel säubern, nur bei sehr unschönen Stellen die Haut abziehen. Die Stielenden abschneiden und die Champignons in dünne, aber nicht hauchdünne Scheiben schneiden oder hobeln.

Aus Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Olivenöl eine Sauce rühren.

Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Die Stielenden der Feigen abschneiden, die Feigen längs halbieren und mit den Schnittflächen nach unten im Butterschmalz anbraten. Zucker, Balsamessig und einen Spritzer Weißwein zugeben und noch so lange braten, bis die Schnittflächen der Feigen sirupartig überzogen sind.

Teller mit Sauce dünn bepinseln, die Champignonscheiben darauf schön anrichten, mit der restlichen Sauce begießen. Die Feigen drauf legen und mit Zitronenöl beträufeln.


Tipp:
Für eine Luxusversion können kleine, feste Steinpilze statt der Champignons verwendet werden.


Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten


SR 1 Rezept der Woche
zur Übersicht
Immer samstags um kurz nach halb fünf Uhr und am Montagvormittag stellt SR 1 Chefkulinariker Marlon Wilhelm das SR 1 Rezept der Woche vor: schmackhafte Gerichte, die man gut nachkochen kann.

Artikel mit anderen teilen