Kinoplakat Leberkäsjunkie (Foto: Constantin Film Verleih)

Leberkäsjunkie

  01.08.2019 | 14:41 Uhr

Genre: Kriminalkomödie - Deutschland 2019
Regie: Ed Herzog
Darsteller: Sebastian Bezzel, Simon Schwarz, Eisi Gulp, Enzi Fuchs, Eva Mattes, Robert Stadlober, Anica Dobra u.a.
FSK: ab 12 Jahren
Länge: 96 Minuten
Start: 01. August 2019

Dorfpolizist Franz Eberhofer ist dem Leberkäs verfallen! Seine Cholesterinwerte sind überaus bedenklich. Die Oma setzt ihn auf Diät. Aber eigentlich hat er keine Zeit, sich um seine Gesundheit zu kümmern, denn im idyllischen Niederkaltenkirchen herrscht die Kriminalität: Brandstiftung, Mord und Bauintrigen.

In einem abgebrannten Haus wird eine Leiche gefunden, und so muss Eberhofer einmal mehr den Mörder ermitteln. Ihm zur Seite steht sein Freund, der selbsternannte Privatdetektiv Rudi Birkenberger, der ihm diesmal neben Ratschlägen auch Tipps zum Thema Erziehung und Ernährung gibt.

Denn neben dem beruflichen Stress geht es im Film von Regisseur Ed Herzog wie immer auch um die privaten Probleme des Hauptkommissars aus Niederbayern: seinen Konsum von Leberkässemmeln und den daraus resultierenden gesundheitlichen Problemen, wie auch um die Beziehung zwischen seiner Halb-Ex-Freundin Susi und dem gemeinsamen Sohn Paul.

"Leberkäsjunkie" ist der Nachfolger von "Sauerkrautkoma" (2018) und "Grießnockerlaffäre" (2017). Die sechste Verfilmung eines Rita-Falk-Bestsellers ist wie immer ein großes Vergnügen mit skurill-bayerischem Charme.


Auch Thema auf SR1 am 1.8.2019 in der Sendung "Dein Mittag im Saarland"

Artikel mit anderen teilen