Logo 'Die Sendung mit der Maus zum Hören' (Foto: WDR)

Die Sendung mit der Maus zum Hören

  04.04.2020 | 00:00 Uhr

Ohren auf: Hier kommt die Maus! Jetzt gibt es auch „Die Sendung mit der Maus zum Hören“. Das neue Audioangebot umfasst sowohl einen neuen Digitalradiokanal als auch täglich neue Podcasts.

Wer kennt 'Die Maus' nicht aus dem Fernsehen? Seit 1971 zählt sie mit ihren Lach- und Sachgeschichten zu den beliebtesten Kinder- und Familienprogrammen. Die Serie wurde vielfach national und international ausgezeichnet. Inzwischen gehören auch ihre eigene Internetseite und ihre App zu den erfolgreichsten Digitalangeboten des WDR. ‘Die Maus‘ ist also zu einem echten Allround-Talent geworden!

Seit Ende 2019 erschließt sich die TV-Kultfigur nun das nächste Universum und stellt ihre großen Qualitäten auch im Radio unter Beweis: Sieben Tage in der Woche gibt es die Maus dort zum Hören - obwohl sie ja gar nicht spricht!

Die typischen Lach- und Sachgeschichten, Zukunftsthemen, Musik und Kinderfragen spielen auch bei dem Audioangebot eine zentrale Rolle. Das tägliche, zweistündige Programm wird digital über DAB+ ausgestrahlt. Die Sendungen sind auch über die Maus-Webseite und die -App verfügbar.

Die Sendung mit der Maus zum Hören
Hier gibt es täglich den Livestream der 'Sendung mit der Maus zum Hören' - mit lustigen und interessanten Lach- und Sachgeschichten, Maus-Spots und ganz viel Musik. Zudem sind einzelne Folgen, spannende Hörspiele und Beiträge von dem Maus-Reporter auf einer Reise zu den Elefanten abrufbar.


Weitere Infos:

DAB+. Mehr Radio.
Schlechter Empfang war gestern. Heute kann man Radio in DAB+-Qualität genießen: mit glasklarem Sound, großer Programmvielfalt, vielen Zusatzinfos und das nahezu überall in Deutschland. Zu Hause und auch unterwegs.


Auch Thema am 4. und 5.04.2020 in den Sendungen auf SR 1.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja