SR 1 Domino (Foto: SR)

SR 1 Domino

 

Sendung: Sonntag 11.09.2022 | 6:04 Uhr bis 10:00 Uhr

Jessica Ziegler (Foto: SR 1 / Christoph Stein)


Wissenswertes (nicht nur) für Kinder,
zweisprachige Nachrichten
auf Deutsch und Französisch,
auf Deutsch und Ukrainisch,

Buchtipps, Veranstaltungstipps
und mehr

Heute mit
Jessica Ziegler.


E-Mail an die Redaktion
Habt Ihr Fragen, Wünsche und Anregungen?
Wir freuen uns auch über Euer Lob und Eure Kritik:
Schreibt einfach eine Mail an domino@sr1.de .


Professorin Domino


SR 1 Podcast Professorin Domino  (Foto: SR 1)

Professorin Domino

beantwortet Eure Fragen,
erklärt Hintergründe
und Zusammenhänge
aus Natur, Wissenschaft
und Technik


Was bedeutet eigentlich 'FSK 6' oder 'FSK 12' bei Filmen?

'FSK' steht für freiwillige Selbstkontrolle. Gemeint ist damit, dass die Filmindustrie sich selbst kontrolliert und bestimmt, ab welchem Alter Filme gesehen werden dürfen. In ganz Deutschland gibt es 186 Prüferinnen und Prüfer. Immer in Fünferteams schauen die sich gemeinsam einen Film an und beraten darüber, ab welchem Alter dieser freigegeben werden soll. Wichtig dabei ist, welche Inhalte der Film übermittelt, ob Gewalt darin vorkommt oder Schimpfwörter und wie gut oder schlecht Kinder den Film und seine Story verstehen können. Danach entscheiden sie, ob der Film für jedes Kind, also auch schon für die ganz kleinen, oder erst für Sechs- oder Zwölf-Jährige zugelassen wird. Es gibt auch Filme, die man erst mit 16 oder 18 gucken darf. Und das meine ich genauso: Wer zu jung für einen bestimmten Film ist, der darf nicht ins Kino gelassen werden. Das sieht das Jugendschutzgesetz so vor.


Ich habe gehört, dass jemand in New York einen echten Dinosaurier gekauft hat. Wie geht denn sowas?

Das stimmt so halb. Einen echten, lebenden Dinosaurier bekommt man heute natürlich nicht mehr. Dafür sind wir rund 65 Millionen Jahre zu spät dran. Aber tatsächlich hat vor ein paar Wochen jemand  beim berühmten Auktionshaus Sotheby’s das Skelett eines Gorgosaurus ersteigert – für schlappe sechs Millionen US-Dollar, was ungefähr sechs Millionen Euro entspricht. Das Skelett des Dinos ist drei Meter hoch und fast sieben Meter lang. Weil der Käufer unbekannt bleiben möchte, können wir ihn leider nicht fragen, wo er dieses Riesending eigentlich hinstellen möchte. Aber wer auch immer der Käufer ist, er oder sie darf dem Dino jetzt einen Namen geben. Denn obwohl dieser Gorgosaurus bereits vor 76 Millionen Jahren lebte, war er bis zum Zeitpunkt seines Verkaufs noch namenlos.


Woher hat das Wiesenschaumkraut eigentlich seinen Namen?

Da gibt es zwei Theorien. Die erste: Stelle Dir eine ganze Wiese voll mit dem blühenden Schaumkraut vor. Die kleinen, weißen Blüten stehen ja wie Trauben auf den Stängeln. Von weitem kann so eine Wiese dann schon so aussehen, als wäre sie mit Schaum überzogen. Und jetzt die zweite Theorie: Die hat etwas mit Zikaden zu tun, genauer mit Schaumzikaden. Das sind Käfer, die ihre Larven in Schaum eingebettet am liebsten auf unserem Wiesenschaumkraut ablegen. In Jahren, in denen es viele Schaumzikadenlarven gibt, ist das Wiesenschaumkraut im Frühjahr dann über und über mit dem Zikadenschaum bedeckt. Ganz klar ist es also nicht, woher die Pflanze ihren Namen hat. Klar dagegen ist, dass Du ihre Blätter essen kannst. Schmecken super als kleine Würzzugabe im Salat – aber nur ohne den Zikadenschaum!


Eure Fragen an Professorin Domino
Warum ist der Himmel blau? Woher kommt der Wind? Wieso sind wir kitzlig? Kinder haben viele Fragen. Deshalb gibt es bestimmt auch viele Dinge, die Ihr gerne verstehen wollt. Jetzt bekommt Ihr Antworten darauf: von Professorin Domino! Hier könnt Ihr uns schreiben, was Ihr gerne wissen wollt - und zu gewinnen gibt es auch etwas!


Nachrichten für dich - Les infos pour toi


SR 1 Domino Kindernachrichten auf Deutsch und Französisch (Foto: SR 1)

Domino: Deutsch-Französische Kindernachrichten

Die wichtigsten Meldungen der Woche
für Kinder verständlich aufbereitet
auf Deutsch und Französisch
immer um 7.30 Uhr, 8.30 Uhr und 9.30 Uhr

Ausgezeichnet mit dem Deutschen Radiopreis 2014
nachzulesen auch im Saartext ab Seite 180


Queen Elizabeth II. ist tot

Viele Menschen haben Blumen vor dem Buckingham Palast in London abgelegt: Sie trauern um ihre Königin. Queen Elizabeth II ist Donnerstag gestorben. Sie war 96 Jahre alt und war 70 Jahre lang Königin - so lange wie keine Königin oder kein König in Großbritannien vor ihr. Als die Nachricht von ihrem Tod bekannt gegeben wurde, erschien ein großer Regenbogen über dem Buckingham Palast. Beobachter sagen, das war wie ein Abschiedsgruß der Queen. Der neue König ist jetzt der Sohn der Queen, Charles III. 


Décès de la reine Elisabeth II

De nombreuses personnes ont déposé des fleurs devant le palais de Buckingham à Londres : Ils rendent hommage à leur reine. La reine Elizabeth II est décédée jeudi. Elle avait 96 ans et a été reine pendant 70 ans. Une durée qu'aucune reine ou roi de Grande-Bretagne n'avait connue avant elle. Lorsque la nouvelle de son décès a été annoncée, un grand arc-en-ciel est apparu au-dessus de Buckingham Palace. Selon les observateurs, c'était comme un adieu de la reine. Le nouveau roi est désormais le fils de la reine, Charles III.


Neue Corona-Regeln für den Herbst und Winter

Ab Oktober gelten neue Corona-Regeln. Denn dann halten wir uns wieder viel in den Innenräumen auf und die Ansteckungsgefahr ist wieder höher. Deshalb sollen beispielsweise alle Menschen eine Maske tragen, wenn sie im Fernzug unterwegs sind. Ab 14 Jahren muss es eine FFP2-Maske sein. Zudem gilt in Krankenhäusern zum Beispiel wieder eine Testpflicht. Ob die Schülerinnen und Schüler ab der fünften Klasse auch wieder eine Maske tragen sollen, das bestimmt das jeweilige Bundesland. Bei uns im Saarland gilt erstmal keine Maskenpflicht. 


Nouvelles règles corona pour l’automne et l‘hiver

De nouvelles règles sanitaires contre le Covid s'appliquent à partir du mois d’octobre. En effet, nous passerons alors beaucoup plus de temps à l'intérieur et le risque de contagion sera à nouveau plus élevé. C'est pourquoi tout le monde doit par exemple porter un masque lorsqu'il voyage en train longue distance. À partir de 14 ans, il faudra que ce soit un masque FFP2. En plus, dans les hôpitaux par exemple, le test est à nouveau obligatoire. Si les élèves doivent à nouveau porter un masque à partir de la cinquième classe, chaque Land le décidera. Chez nous, en Sarre, le port du masque n'est pas obligatoire pour le moment.


Römerschatz in Trier

Habt Ihr schon mal einen richtigen Goldschatz gesehen? Nein? Dann nix wie hin nach Trier! Dort ist seit gestern in einem Museum ein alter Schatz aus der Römerzeit zu sehen. Es handelt sich um mehr als 2.500 Goldmünzen, die vor 30 Jahren bei Bauarbeiten in Trier entdeckt worden sind. Vor drei Jahren haben Einbrecher versucht, diesen Schatz zu stehlen. Sie haben es aber nicht geschafft, das Panzerglas über dem Schatz zu öffnen. Einer dieser Einbrecher wurde mittlerweile festgenommen und verurteilt.


Trésor romain à Trèves

Avez-vous déjà vu un vrai trésor en or ? Non, alors allez à Trèves ! Car depuis hier, un musée y abrite un ancien trésor de l'époque romaine. Il s'agit de plus de 2500 pièces d'or qui ont été découvertes il y a trente ans lors de travaux de construction à Trèves. Il y a trois ans, des cambrioleurs ont tenté de voler ce trésor. Mais ils n'ont pas réussi à ouvrir la vitre blindée au-dessus du trésor. L'un de ces cambrioleurs a entre-temps été arrêté et condamné. 


Spinnen im Schlaf 

Spinnen spinnen nicht nur, sie träumen offenbar auch! Damit haben sie mehr mit uns Menschen gemeinsam, als bisher gedacht. Eine Forscherin hat die Babys von Springspinnen untersucht und festgestellt, dass sie im Schlaf Augen und Beine bewegen. Das deutet daraufhin, dass auch sie im Schlaf Bilder sehen. Was sie träumen, das bleibt aber ein Spinnengeheimnis. 


Le sommeil des araignées

Les araignées ne font pas que filer, elles rêvent aussi, apparemment ! Elles ont ainsi plus en commun avec nous, les humains, qu'on ne le pensait jusqu'à présent. Une chercheuse a examiné les bébés des araignées sauteuses et a constaté qu'elles bougent les yeux et les pattes pendant leur sommeil. Cela indique qu'elles aussi voient des images pendant le sommeil. Mais de quoi elles rêvent - cela reste un secret d'araignée.


Nachrichten für dich - Новини для тебе

Zum Nachlesen und Hören
Die SR 1 DOMINO Kindernachrichten auf Ukrainisch
Die wichtigsten Meldungen der Woche für Kinder verständlich aufbereitet auf Deutsch und Ukrainisch.


DOMINO Frage der Woche


Hast Du ein Lieblings-Kuscheltier?
Audio
Hast Du ein Lieblings-Kuscheltier?
Ob ganz traditionell ein Teddybär, ein Plüschhund oder eine Pokemon-Figur - viele haben ein Lieblings-Stofftier. Und das begleitet sie oft auf Schritt und Tritt. Wir haben Schülerinnen und Schüler der Klasse 5b der Anton-Hansen-Schule in Ottweiler gefragt: Hast Du ein Lieblings-Kuscheltier? Was ist es und wohin darf es überall mitkommen?


DOMINO Musik-Tipp


Album-Cover: Dikka - Boom Schakkalakka (Foto: Universal Music)

DIKKA ist zurück! Nach dem Debüt 'Oh Yeah!' hat das rappende Rhinozeros nun mit 'Boom Schakkalakka' sein zweites Album veröffentlicht. Und auf dem gibt’s wieder jede Menge wilde, freche und lustige Songs für starke Kinder – und genau so auch für deren Eltern!

Der Titel des Album 'Boom Schakkalakka' ist übrigens Hip-Hop-Slang und ein Satz, den man sagt, wenn etwas richtig Cooles passiert ist. Vielleicht bekommt man deshalb schon vom Aussprechen super gute Laune? Und die wird noch viel besser, wenn man das Album dann auch hört. Mit dabei sind Chartgrößen wie zum Beispiel Nico Santos, Kool Savas, Wincent Weiss, CRO, Lena, Deine Freunde und ein Streicherquartett des Deutschen Symphonie-Orchesters, die DIKKA bei seinen Abenteuern und Erlebnissen begleiten.

Hinter DIKKA steckt übrigens Simon Müller-Lerch aka Sera Finale, einer der erfolgreichsten deutschen Textdichter. Der Berliner begann seine Karriere als Rapper. Anschließend bildete er gemeinsam mit Claus Capek das Duo Keule, ehe er sich ab 2011 vornehmlich dem Songschreiben zuwandte. Als Autor feierte er ab 2009 erste Erfolge mit dem dreifach vergoldeten Album 'Schöne Neue Welt' von Culcha Candela sowie dem Song 'Monsta', der sich millionenfach verkaufte. Als Co-Autor war Finale außerdem an Nummer-Eins-Hits wie 'Je Ne Parle Pas Francais' von Namika sowie 'Astronaut' von Sido und Andreas Bourani beteiligt.

Für Letztere wurde er 2017 und 2019 mit dem Deutschen Musikautorenpreis für das erfolgreichste Werk ausgezeichnet. Insgesamt erhielt er für seine Arbeit 50 Gold- und über 30 Platin-Schallplatten. Bis heute war er bereits mit 23 Top-Ten-Singles und 77 Top-100-Singles in den weltweiten Charts vertreten. 14 Nummer-Eins-Alben und drei Nummer-Eins-Singles zählen zu seinen größten Erfolgen. Nebenbei war er von 2008 bis 2015 als Dozent für Kreatives Schreiben an der Privaten Kunst-Hochschule BTK am Potsdamer Platz tätig.

 Die Idee zu DIKKA kam Sera Finale übrigens, als er mit seinen Töchtern Musik für Kinder hörte - und die klang viel zu oft viel zu sehr von oben herab, anstatt sich mit der Zielgruppe auf Augenhöhe zu bewegen. Gemeinsam mit seinen Töchtern machte Sera Finale sich daran, genau das zu ändern - und fand obendrein nach Jahren, in denen er, wie er selbst sagt, „Gefühle für Erwachsene repariert hat“, eine neue Lebensaufgabe und ein Herzensthema gleichermaßen: Nämlich gemeinsam mit Kindern neue Ideen zu pflanzen, ihnen beim Wachsen zuzusehen und dafür auch noch jede Menge Liebe zurückzubekommen.  


Das SR 1 DOMINO Quiz


SR 1 DOMINO QUIZ (Foto: SR 1)

Jeden Sonntagmorgen zwischen 8.30 Uhr und 9.00 Uhr spielen wir mit Euch das DOMINO Quiz. Um mitzumachen, müsst Ihr anrufen, Glück haben und durchkommen, und dann eine Schätzfrage beantworten.

Zum Mitmachen

einfach bei SR 1
anrufen unter 0681 - 21 31.
Viel Glück!

Und zu gewinnen gibt es natürlich auch etwas ...: Diesmal schenken wir Euch das neue DIKKA-Album ''Boom Schakkalakka'', das wir Euch vorgestellt haben.


DOMINO Thema


Schule aus Benin zu Gast in Quierschied
Audio
Schule aus Benin zu Gast in Quierschied
So früh wie möglich lernen, dass wir den Ärmsten der Armen helfen können. Das haben die Schüler der Gemeinschaftsschule Quierschied getan. Die Schule kooperiert mit einem St. Ingberter Verein und hat so viele Spenden gesammelt, dass damit den Menschen in Benin in Westafrika spürbar geholfen wurde. Jetzt war Besuch aus Benin in der Schule und hat sich mit einer Fragestunde bedankt. SR 1-Reporterin Nadine Irmer war dabei.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja