SR 1 Domino (Foto: SR)

SR 1 Domino

 

Sendung: Sonntag 27.03.2022 | 6:04 Uhr bis 10:00 Uhr

Boris Theobald (Foto: SR 1 / Christoph Stein)


Wissenswertes (nicht nur) für Kinder,
zweisprachige Nachrichten
auf Deutsch und Französisch,
Buchtipps, Veranstaltungstipps
und mehr

Heute mit
Boris Theobald.


E-Mail an die Redaktion
Habt Ihr Fragen, Wünsche und Anregungen?
Wir freuen uns auch über Euer Lob und Eure Kritik:
Schreibt einfach eine Mail an domino@sr1.de .


DOMINO Frage der Woche


Was würdet Ihr als Chef*in vom Saarland für Kinder oder Tiere tun?
Audio
Was würdet Ihr als Chef*in vom Saarland für Kinder oder Tiere tun?
Heute am 27. März 2022 ist im Saarland Landtagswahl. Dabei entscheidet sich, wer zukünftig als Ministerpräsident oder Ministerpräsidentin unser Bundesland regiert. Wir haben Schülerinnen und Schüler der Klasse 5c der Gemeinschaftsschule Neunkirchen gefragt: Wenn Ihr Chef oder Chefin vom Saarland wärt, was würdet Ihr dann für Kinder oder Tiere tun?


DOMINO THEMEN


Arbeiten an der ISS
Matthias Maurers erster Außeneinsatz im All
Seit gut vier Monaten schon befindet sich Astronaut Matthias Maurer an Bord der Raumstation ISS, am Mittwoch durfte er zum ersten Mal nach draußen - zu einem mehrstündigen Außeneinsatz.


Aus Gästen werden Mitbewohner
Audio
Aus Gästen werden Mitbewohner
Bei Norma und Michael haben Flüchtlinge aus der Ukraine fürs erste eine Unterkunft gefunden. Mutter Olena und ihr Sohn Nikita wohnen jetzt so lange im Kinderzimmer von Tochter Emilia, bis eine Wohnung für die beiden gefunden ist. SR Reporter Joel Bamiselu hat die Familie in St. Ingbert besucht.


Ukrainische Schulkinder - Ankommen im Saarland
Audio
Ukrainische Schulkinder - Ankommen im Saarland
172 Schulkinder aus der Ukraine sind bereits in ihren Klassen im Saarland angekommen, 69 davon in einer der Grundschulen. Kinder im Alter zwischen sechs und zehn Jahren, die allermeisten durch Flucht- und/oder Kriegseindrücke traumatisiert. Da braucht es eine ausgeprägte Willkommenskultur, um diese Kinder in den Schulalltag zu integrieren. Wie die Ganztags-Grundschule im Dellengarten in Saarbrücken das gerade angeht, hat SR-Reporterin Steffani Balle vor Ort erfahren.


DOMINO Buchtipp



Das SR 1 DOMINO Quiz


SR 1 DOMINO QUIZ (Foto: SR 1)

Jeden Sonntagmorgen zwischen 8.30 Uhr und 9.00 Uhr spielen wir mit Euch das DOMINO Quiz. Um mitzumachen, müsst Ihr anrufen, Glück haben und durchkommen, und dann eine Schätzfrage beantworten.  

Und zu gewinnen gibt es natürlich auch etwas ....:

Zum Mitmachen

einfach bei SR 1
anrufen unter 0681 - 21 31.
Viel Glück!

Diesmal schenken wir Euch das Buch 'Im Dschungel wird gewählt ', das wir Euch vorgestellt haben.


Professorin Domino


SR 1 Podcast Professorin Domino  (Foto: SR 1)

Professorin Domino

beantwortet Eure Fragen,
erklärt Hintergründe
und Zusammenhänge
aus Natur, Wissenschaft
und Technik


Papa sagt, heute entscheidet sich, wer unser Ministerpräsident wird - vielleicht wird es auch eine Präsidentin. Warum heißt es dann aber Landtagswahlen?

Weil wir den Ministerpräsidenten oder -präsidentin nicht direkt wählen. Stattdessen darf jeder ab 18 Jahren, der seit mindestens drei Monaten im Saarland lebt und die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt, heute eine Stimme abgeben - eine einzige. Er wählt damit eine Partei. Durch das Wahlergebnis wird dann bestimmt, wie die Sitze im neuen Landtag verteilt werden, also wie viele Politikerinnen und Politiker von welcher Partei dort vertreten sind. Die überlegen sich dann, wer mit wem regieren möchte. Zuletzt hatten wir im Saarland eine große Koalition, also eine Regierung aus CDU und SPD. Das kann im neuen Landtag aber ganz anders aussehen. Und dann, wenn das alles feststeht, wählt der neue Landtag den Ministerpräsidenten oder die Ministerpräsidentin für das Saarland. Und natürlich hat dabei der Kandidat die besten Chancen, dessen Partei heute die meisten Stimmen bekommt. Ganz einfach, weil von dieser Partei die meisten Abgeordneten im neuen Landtag vertreten sind.


Heute sind ja Landtagswahlen. Was ist eigentlich der Landtag?

Der Landtag ist die Versammlung von allen Landesabgeordneten im Saarland. Und auch das Gebäude, in dem sich diese Abgeordneten treffen, wird Landtag genannt. Abgeordnete sind die Politikerinnen und Politiker, die heute von den Menschen im Saarland gewählt werden. Sie treffen sich in Zukunft regelmäßig im Landtag, um zu bestimmen, wie die Gesetze und Regeln im Saarland aussehen sollen. Einige der Menschen, die heute gewählt werden, bekommen besondere Aufgaben. Zum Beispiel wird sich einer ganz intensiv um alle Regeln und Gesetze kümmern, die mit der Schule zu tun haben. Dieser oder diese heißt dann Bildungsminister oder -ministerin. Ein anderer kümmert sich darum, dass bei der Polizei alles gut läuft und die Menschen im Saarland sicher sind. Das ist dann der Innenminister oder die Innenministerin. Der Finanzminister oder eine Finanzministerin hat die Aufgabe, nach dem Geld zu schauen. Und der Chef von alle diesen Ministern und Ministerinnen ist dann der Ministerchef. So wird er aber nicht genannt, sondern Ministerpräsident oder Ministerpräsidentin. Im Saarland wird der Landtag alle fünf Jahre neu gewählt.


Warum dürfen Kinder eigentlich nicht wählen gehen?

Weil es so festgelegt ist, dass man im Saarland volljährig, also mindestens 18 Jahre alt sein muss, um wählen zu dürfen. In anderen Bundesländern darf man zum Teil schon mit 16 wählen. Über das Wahlalter wird immer wieder gesprochen und Jugendorganisationen wie der Jugendring wollen schon seit längerem, dass Jugendliche ab 14 Jahren wählen sollen dürfen. Mit 14 ist man ja auch schon strafmündig, das heißt: Man kann für eine Straftat, die man begangen hat, eine Strafe bekommen. Und, so sagt der Jugendring, wer vor dem Gesetz bestraft werden kann, der soll auch über diejenigen mitbestimmen, die die Gesetze machen. Die Menschen, die dagegen sind, dass Jugendliche schon wählen dürfen, sagen, die jungen Menschen hätten noch nicht genug Ahnung von Politik und Parteien.


Eure Fragen an Professorin Domino
Warum ist der Himmel blau? Woher kommt der Wind? Wieso sind wir kitzlig? Kinder haben viele Fragen. Deshalb gibt es bestimmt auch viele Dinge, die Ihr gerne verstehen wollt. Jetzt bekommt Ihr Antworten darauf: von Professorin Domino! Hier könnt Ihr uns schreiben, was Ihr gerne wissen wollt - und zu gewinnen gibt es auch etwas!


Nachrichten für dich - Les infos pour toi


SR 1 Domino Kindernachrichten auf Deutsch und Französisch (Foto: SR 1)

Domino: Deutsch-Französische Kindernachrichten

Die wichtigsten Meldungen der Woche
für Kinder verständlich aufbereitet
auf Deutsch und Französisch
immer um 7.30 Uhr, 8.30 Uhr und 9.30 Uhr

Ausgezeichnet mit dem Deutschen Radiopreis 2014
nachzulesen auch im Saartext ab Seite 180


Wahltag im Saarland

Landtagswahl – das ist ein sehr spannender Tag im Saarland. Die Erwachsenen können heute einer Partei ihre Stimme geben. So entscheidet sich, welche Partei wie viele Politiker in den Landtag schicken darf. Und davon hängt ab, wer Chefin oder Chef des Saarlands ist. Bleibt Tobias Hans von der Partei CDU Ministerpräsident, oder wird Anke Rehlinger von der Partei SPD neue Ministerpräsidentin? In den Umfragen waren die meisten Menschen zuletzt für die SPD und Anke Rehlinger.


Jour d’élection en Sarre

Jour d’élection au Landtag - c'est un jour très passionnant en Sarre. Les adultes peuvent aujourd'hui donner leur voix à un parti. C'est ainsi que se décide quel parti peut envoyer combien de politiciens au Landtag. Et de cela dépendra qui sera le chef ou la cheffe de la Sarre. Tobias Hans, du parti CDU, restera-t-il ministre-président ou Anke Rehlinger, du parti SPD, deviendra-t-elle la nouvelle ministre-présidente? Dans les sondages, la plupart des gens étaient récemment favorables au SPD et à Anke Rehlinger.


Ukrainische Kinder an Schulen

Immer mehr Menschen verlassen wegen des Krieges ihre Heimat in der Ukraine und suchen einen Ort zum Bleiben. Auch bei uns im Saarland kommen viele an. Und die Kinder gehen dann auch hier zur Schule. Mehr als 200 neue Schülerinnen und Schüler aus der Ukraine gibt es schon im Saarland. Die meisten können aber kein Deutsch. Das Bildungsministerium will deswegen mehr Sprachförderlehrer und Übersetzer einstellen. Was schon mal super ist: Die anderen Kinder empfangen die Neuankömmlinge sehr herzlich – egal, welche Sprache sie sprechen.


Des enfants ukrainiens dans les écoles

De plus en plus de gens quittent leur pays d'origine, l’Ukraine, à cause de la guerre et cherchent un endroit où rester. Chez nous aussi, en Sarre, beaucoup arrivent. Et les enfants vont ensuite aussi à l'école ici. Il y a déjà plus de 200 nouveaux élèves d'Ukraine en Sarre. Mais la plupart d'entre eux ne parlent pas allemand. C'est pourquoi le ministère de l'Éducation veut engager davantage de professeurs de langue et de traducteurs. Ce qui est vraiment déjà super c’est que les autres enfants accueillent très chaleureusement les nouveaux venus – peu importe la langue qu'ils parlent.


Matthias Maurers Außeneinsatz

Ein hartes Stück Arbeit, 400 Kilometer über der Erde! Der saarländische Astronaut Matthias Maurer hatte einen Außeneinsatz. Er hat die Raumstation ISS verlassen und unter anderem Kabel verlegt und eine neue Kamera installiert. Und in dem dicken Raumanzug war das Arbeiten sehr anstrengend. Kurz hatte er sich in den Halteseilen verheddert. Er konnte sich aber schnell wieder befreien. Nach fast sieben Stunden ist er wieder in die Station eingestiegen. Er hat kurz gejubelt und die Arme in Luft gehoben.


Matthias Maurer en mission extérieure

Un travail difficile, à 400 kilomètres au-dessus de la Terre ! L'astronaute sarrois Matthias Maurer a effectué une mission extérieure. Il a quitté la station spatiale ISS et a, entre autre, posé des câbles et installé une nouvelle caméra. Et dans l'épaisse combinaison spatiale, le travail était très fatigant. Pendant un petit moment il s'était emmêlé dans les câbles de maintien. Mais il a pu se libérer rapidement. Après presque sept heures, il est remonté dans la station. Il s’est très réjoui et a levé les bras en l'air.


Mit dem Pony in den Supermarkt

Da haben die Kunden ganz schön gestaunt, wer so alles einkaufen geht… . In Nordrhein-Westfalen ist ein 15-jähriges Mädchen zusammen mit ihrem Pony in einen Supermarkt gegangen. Sie hat eine Mitarbeiterin gefragt, ob es okay ist, wenn sie es mitnimmt. Und währenddessen hat das Pony schon in die Obst- und Gemüseabteilung geäpfelt. Natürlich war es nicht okay, mit dem Pony einkaufen zu gehen. Die Polizei kam und hat dann den Eltern des Mädchens Bescheid gesagt. Die waren ziemlich baff.


Au supermarché avec un poney

Les clients ont été étonnés de voir qui faisait ses courses... en Rhénanie-du-Nord-Westphalie, une jeune fille de 15 ans est entrée dans un supermarché avec son poney. Elle a demandé à une employée : Est-ce okay si elle l’emmène avec elle ?  Et pendant ce temps, le poney avait déjà fait ses besoins dans le rayon des fruits et légumes. Bien sûr, ce n'était pas okay d'aller faire les courses avec le poney. La police est venue et a ensuite prévenu les parents de la fillette. Ils étaient plutôt abasourdis.


Die deutsch-französischen Kindernachrichten gibt's auch noch mal online beim

KiRaKa - Dein KinderRadioKanal
Der Saarländische Rundfunk bietet ein vollwertiges Hörfunkprogramm speziell für Kinder an: den KinderRadioKanal. Zu hören ist der "KiRaKa" von 6.00 bis 22.00 Uhr im Digitalradio.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja