SR 1 Domino (Foto: SR)

SR 1 Domino

 

Sendung: Sonntag 03.10.2021 | 6:04 Uhr bis 10:00 Uhr

Boris Theobald (Foto: SR 1 / Christoph Stein)


Wissenswertes (nicht nur) für Kinder,
zweisprachige Nachrichten
auf Deutsch und Französisch,
Buchtipps, Veranstaltungstipps
und mehr

Heute mit
Boris Theobald


Kinderradionacht 2021



E-Mail an die Redaktion
Habt Ihr Fragen, Wünsche und Anregungen?
Wir freuen uns auch über Euer Lob und Eure Kritik:
Schreibt einfach eine Mail an domino@sr1.de .


DOMINO Frage der Woche


Was kann jeder für den Klimaschutz tun?
Audio
Was kann jeder für den Klimaschutz tun?
Der Klimawandel ist zurzeit eines der Top-Themen. Um die Umwelt zu schützen, müssen wir dringend handeln. Wir haben Schüler der Klassen 6a und 6b der Anton-Hansen-Schule in Ottweiler gefragt: Was sollten die Menschen unternehmen, um das Klima zu retten, und was kannst Du und Deine Familie selbst dafür tun?


DOMINO - Dein Lieblingswitz


SR 1 Domino
Dein Lieblingswitz
Bei SR 1 DOMINO gibt es immer was zu Lachen: Denn Ihr erzählt uns jeden Sonntag einen Eurer Lieblingswitze. Hier könnt Ihr sie Euch alle noch mal anhören.


DOMINO Spieletipp


Dragomino
Der große Moment ist gekommen: Als frisch ernannte Drachenforscher machen sich die Spieler auf den Weg zu einer geheimnisvollen Insel. Ihr Ziel ist es, möglichst viele süße Drachenbabys zu finden. Dazu erkunden sie Stück für Stück die Insel, dargestellt durch bunt illustrierte Dominosteine.


Das SR 1 DOMINO Quiz


SR 1 DOMINO QUIZ (Foto: SR 1)

Jeden Sonntagmorgen zwischen 8.30 Uhr und 9.00 Uhr spielen wir mit Euch das DOMINO Quiz. Um mitzumachen, müsst Ihr anrufen, Glück haben und durchkommen, und dann eine Schätzfrage beantworten.  

Und zu gewinnen gibt es natürlich auch etwas ....:

Zum Mitmachen

einfach bei SR 1
anrufen unter 0681 - 21 31.
Viel Glück!

Diesmal schenken wir Euch das Spiel 'Dragomino', das wir Euch vorgestellt haben.


Professorin Domino


SR 1 Podcast Professorin Domino  (Foto: SR 1)

Professorin Domino

beantwortet Eure Fragen,
erklärt Hintergründe
und Zusammenhänge
aus Natur, Wissenschaft
und Technik


In letzter Zeit höre ich immer wieder, dass man Kekse und Schokolade mit Palmöl nicht kaufen soll. Warum eigentlich?

Zuallererst einmal: Palmöl ist kein hochwertiges Öl. Es hat viele so genannte gesättigte Fettsäuren und ist damit überhaupt nicht gesund. Alleine deshalb solltest Du es schon meiden. Palmöl ist aber auch richtig schlecht für die Umwelt. Das liegt daran, dass die Palmen, aus denen das Öl gewonnen wird, auf riesigen Plantagen angebaut werden. Um Platz für diese Plantagen zu schaffen, wird jede Menge Regenwald abgeholzt. In Indonesien, so sagt es die Umweltschutzorganisation 'Ecosia', ist deswegen schon ein Viertel des Regenwaldes verschwunden. Ein Viertel! Also jeder vierte Baum wurde gefällt. Damit wurde vielen einheimischen Tieren die Lebensgrundlage genommen. Denn auf den Palmölplantagen finden sie keinen Unterschlupf. Außerdem brauchen die Palmen sehr viel Wasser. Das saugen sie aus dem Boden und entziehen ihm damit wichtige Nährstoffe, die den anderen Pflanzen im Urwald fehlen. Du merkst, es ist wirklich besser, auf Palmöl zu verzichten.


Warum bekommen wir Gänsehaut, wenn wir frieren?

Das ist eine richtig gute Frage, denn: Wie, bitteschön, sollen uns die kleinen Hubbel auf der Haut vor Kälte schützen? Das tun sie natürlich nicht. Nicht mehr, muss man sagen. Denn früher war das anders. Vor vielen tausend Jahren, als wir noch keine dicken Winterjacken und keine beheizten Häuser hatten, da hatten die Menschen noch viel mehr Haare - nicht nur auf dem Kopf, sondern am ganzen Körper. Bei Kälte stellte die Haut diese Haare auf und bildete dabei die kleinen Hubbel. Die aufgestellten Haare haben ein kleines wärmendes Luftpolster über der Haut gebildet. Der Reflex, bei Kälte die Haare aufzustellen, ist heute immer noch da, aber eben kaum noch Haare. Deswegen siehst Du nur noch die hubbelige Haut. Warum wir auch eine Gänsehaut bekommen, wenn wir was eklig finden oder besonders angerührt sind, ist noch nicht erforscht.


Warum heißen die Hühneraugen an den Füßen eigentlich so?

Zuerst einmal: Was sind Hühneraugen überhaupt? Das sind kleine runde, dicke Stellen auf der Haut der Füße. Oft finden sie sich an den Fußballen oder der Ferse. In der Mitte dieser Stellen ist ein fester Hautknubbel, der wie ein Zapfen oder Dorn nach innen wächst. Dieser Knubbel ist meist gelblich und sieht ein bisschen aus wie eine Pupille, wie er da so durch die Haut schimmert. Irgendjemand hat dabei wohl an das Auge eines Huhns gedacht und so kam das Hühnerauge zu seinem Namen. Den hat es übrigens seit über 500 Jahren. Damals sagten die Menschen dazu auch Krähenauge oder Elsternauge, aber im Laufe der Zeit hat sich der Begriff Hühnerauge durchgesetzt. Hühneraugen sind übrigens ziemlich harmlos und verschwinden in der Regel von ganz alleine. Aber sie können leider auch sehr wehtun. Dann sollte man nicht warten, bis sie von alleine weggehen. Sie sind gut mit speziellen Pflastern zu behandeln.


Eure Fragen an Professorin Domino
Warum ist der Himmel blau? Woher kommt der Wind? Wieso sind wir kitzlig? Kinder haben viele Fragen. Deshalb gibt es bestimmt auch viele Dinge, die Ihr gerne verstehen wollt. Jetzt bekommt Ihr Antworten darauf: von Professorin Domino! Hier könnt Ihr uns schreiben, was Ihr gerne wissen wollt - und zu gewinnen gibt es auch etwas!


Nachrichten für dich - Les infos pour toi


SR 1 Domino Kindernachrichten auf Deutsch und Französisch (Foto: SR 1)

Domino: Deutsch-Französische Kindernachrichten

Die wichtigsten Meldungen der Woche
für Kinder verständlich aufbereitet
auf Deutsch und Französisch
immer um 7.30 Uhr, 8.30 Uhr und 9.30 Uhr

Ausgezeichnet mit dem Deutschen Radiopreis 2014
nachzulesen auch im Saartext ab Seite 180


Nach der Bundestagswahl

Wer wird der nächste Bundeskanzler in Deutschland? Die Bundestagswahl ist zwar vorbei; aber diese Frage bleibt spannend. Die Partei SPD mit Kanzlerkandidat Olaf Scholz hat bei der Wahl die meisten Stimmen bekommen, also auch mehr als die Parteien CDU und CSU mit Kanzlerkandidat Armin Laschet. Aber keine ihrer Parteien kann allein regieren und einfach sagen: "Du wirst Kanzler!'" Sie wollen deshalb beide mit den Grünen und der FDP darüber reden, ob sie vielleicht zusammenarbeiten. Viele glauben, dass Olaf Scholz die besten Chancen hat, am Ende Kanzler zu werden.


Après les élections au Bundestag

Qui sera le prochain chancelier en Allemagne? Certes, les élections au Bundestag sont passées ; mais cette question reste pleine de suspense. Le parti SPD avec le candidat à la chancellerie Olaf Scholz a eu le plus de voix aux élections, donc plus aussi que les partis CDU et CSU avec le candidat à la chancellerie Armin Laschet. Mais aucun de leurs partis peut gouverner seul et simplement dire: « Tu seras chancelier ! ». Ils veulent donc tous les deux parler avec les Verts et le FDP pour peut-être travailler ensemble. Beaucoup pensent que, finalement, Olaf Scholz à les meilleures chances de devenir chancelier.


Weniger strenge Corona-Regeln

Im Saarland braucht ihr in der Schule keine Maske mehr – aber die Tests bleiben. Die Politiker in der Landesregierung haben das so entschieden, weil die Probleme durch Corona gerade weniger schlimm sind als noch vor kurzem. Auch zum Beispiel ins Kino oder ins Restaurant kann man jetzt mit mehr Leuten und ohne Maske – aber nur mit der '3G-Regel'. Das heißt: Alle müssen genesen, geimpft oder getestet sein. Auch Geschäfte dürfen Kunden ohne Maske reinlassen – aber nur, wenn sie am Eingang 3G kontrollieren. In Bussen und Bahnen muss die Maske nach wie vor immer aufbleiben.


Règles du coronavirus moins strictes

En Sarre, vous n’avez plus besoin de masque à l’école – mais les tests restent. Les politiciens du gouvernement sarrois ont décidé comme ça, parce que les problèmes dus au corona sont en ce moment moins graves que récemment encore. Maintenant par exemple, on peut aussi aller au cinéma ou au restaurant avec plus de gens et sans masque– mais uniquement avec la règle « 3G ». Cela veut dire, tous doivent être guéris, vaccinés ou testés. Les magasins aussi ont le droit de laisser entrer des clients sans masque – mais seulement s’ils contrôlent les « 3G » à l’entrée. Dans les bus et les trains, le masque doit toujours être porté.


Leere Tankstellen in Großbritannien

In Großbritannien gibt es an vielen Tankstellen kein Benzin. Deshalb haben immer mehr Leute Probleme, mit dem Auto zur Arbeit zu kommen oder ihre Kinder zum Sport zu fahren. Sprit ist zwar genug da - aber es gibt zu wenig LKW-Fahrer, um ihn zu den Tankstellen zu fahren. Und da glauben viele: "Das liegt daran, dass Großbritannien aus der Europäischen Union rausgegangen ist." Früher gab es dort nämlich viele LKW-Fahrer aus anderen Ländern. Für die ist es jetzt aber schwieriger, in Großbritannien zu arbeiten. Die Regierung will jetzt schnell wieder mehr LKW-Fahrer ins Land holen - zumindest eine Zeit lang.


Stations-service vides en Grande-Bretagne

En Grande-Bretagne, de nombreuses stations-service n’ont pas d’essence. Donc de plus en plus de gens ont des problèmes d’aller au travail en voiture ou de conduire leurs enfants au sport. Il y a assez d’essence – mais il y a trop peu de chauffeurs de camions pour l’amener aux stations-service. Alors, beaucoup croient : « C’est parce que la Grande-Bretagne est sorti de l’Union européenne ». Car avant, il y avait beaucoup de chauffeurs de camions venant d’autres pays. Mais maintenant, pour eux, c’est plus difficile de travailler en Grande-Bretagne. Le gouvernement veut donc rapidement faire revenir plus de camionneurs dans le pays –  au moins pour un certain temps.


Rekord-Kürbis

Herbstzeit ist ja auch Kürbiszeit - und viele sagen: "Je mehr Kürbis, desto besser!" Aber so einen Kürbis gab es noch nie! Bei einer Kürbisausstellung in Ludwigsburg ist ein 1226 Kilo schweres Exemplar zu sehen. Dieser Kürbis wiegt so viel wie ein Auto und hat damit einen neuen Weltrekord aufgestellt. Gewachsen ist er in Italien. Mit dem Rekord-Kürbis könnte man übrigens mehr als 6.000 Teller Suppe kochen.


Courge record

L’automne c’est aussi le temps des courges – et beaucoup disent : «Plus de courge, mieux c’est ! ». Mais il n’y a jamais eu de courge comme celle-ci ! Une exposition de courges à Ludwigsburg montre un spécimen lourd de 1226 kilos. Cette courge pèse autant qu’une voiture et a donc établi un nouveau record mondial. Elle a poussé en Italie. D’ailleurs, avec la courge record on pourrait cuisiner plus que six mille assiettes de soupe.


Die deutsch-französischen Kindernachrichten gibt's auch noch mal online beim

KiRaKa - Dein KinderRadioKanal
Der Saarländische Rundfunk bietet ein vollwertiges Hörfunkprogramm speziell für Kinder an: den KinderRadioKanal. Zu hören ist der "KiRaKa" von 6.00 bis 22.00 Uhr im Digitalradio.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja