SR 1 Domino (Foto: SR)

SR 1 Domino

 

Sendung: Sonntag 26.09.2021 | 6:04 Uhr bis 10:00 Uhr

Boris Theobald (Foto: SR 1 / Christoph Stein)


Wissenswertes (nicht nur) für Kinder,
zweisprachige Nachrichten
auf Deutsch und Französisch,
Buchtipps, Veranstaltungstipps
und mehr

Heute mit
Boris Theobald.


E-Mail an die Redaktion
Habt Ihr Fragen, Wünsche und Anregungen?
Wir freuen uns auch über Euer Lob und Eure Kritik:
Schreibt einfach eine Mail an domino@sr1.de .


Kinderradionacht 2021



DOMINO Frage der Woche


DOMINO Frage der Woche: Was würdet Ihr als BundeskanzlerIn für Kinder tun?
Audio
DOMINO Frage der Woche: Was würdet Ihr als BundeskanzlerIn für Kinder tun?
An diesem Sonntag wählen die Erwachsenen einen neuen Bundestag. Vom Wahlergebnis hängt auch ab, wer neuer Bundeskanzler oder Bundeskanzlerin wird. Wenn Ihr Bundeskanzler/in wärt, was würdet Ihr dann für Kinder tun? Das haben wir Schüler der Klassen 6a und 6b der Anton-Hansen-Schule in Ottweiler gefragt.


DOMINO Themen


Jetzt anmelden
18.1.2021: ARD Jugendmedientag
Was tun gegen Hate Speech? Wie werden Nachrichten gemacht? Wie sieht eine gute Insta-Story aus? Der ARD Jugendmedientag lädt am Donnerstag, 18. November, Schülerinnen und Schüler in ganz Deutschland zum Ausprobieren und Mitmachen ein. Auch der SR ist dabei: mit dem Web-Workshop "Traumjob Radio - So schafft ihr’s hinters Mikrofon!", geleitet von UNSERDING-Moderator Franz Johann.


DOMINO - Dein Lieblingswitz


DOMINO - Dein Lieblingswitz... erzählt von Max (11) aus Hüttigweiler
Audio
DOMINO - Dein Lieblingswitz... erzählt von Max (11) aus Hüttigweiler

SR 1 Domino
Dein Lieblingswitz
Bei SR 1 DOMINO gibt es immer was zu Lachen: Denn Ihr erzählt uns jeden Sonntag einen Eurer Lieblingswitze. Hier könnt Ihr sie Euch alle noch mal anhören.


DOMINO Buchtipp



Das SR 1 DOMINO Quiz


SR 1 DOMINO QUIZ (Foto: SR 1)

Jeden Sonntagmorgen zwischen 8.30 Uhr und 9.00 Uhr spielen wir mit Euch das DOMINO Quiz. Um mitzumachen, müsst Ihr anrufen, Glück haben und durchkommen, und dann eine Schätzfrage beantworten.  

Und zu gewinnen gibt es natürlich auch etwas ....:

Zum Mitmachen

einfach bei SR 1
anrufen unter 0681 - 21 31.
Viel Glück!

Diesmal schenken wir Euch das Buch 'Im Dschungel wird gewählt', das wir Euch vorgestellt haben.


Professorin Domino


SR 1 Podcast Professorin Domino  (Foto: SR 1)

Professorin Domino

beantwortet Eure Fragen,
erklärt Hintergründe
und Zusammenhänge
aus Natur, Wissenschaft
und Technik


Warum heißt der Bundestag eigentlich Bundestag, und warum wird manchmal auch Reichstag dazu gesagt?

Ja, das ist schon seltsam, dass unser Parlament „Tag“ heißt. Hat ja schließlich nichts mit einer Zeiteinheit zu tun. Aber es hat etwas mit dem Verb „tagen“ zu tun. Das hast Du vielleicht schon einmal gehört, dass die Schülersprecherversammlung tagt. Oder die Lehrer und Lehrerinnen zu einer Tagung müssen. „Tagen“ bedeutet nämlich: sich zusammensetzen und beraten. Und genau das tun die Vertreter im Bundestag. Sie sitzen zusammen und beraten Entscheidungen, die unser Land, also die Bundesrepublik Deutschland betreffen. Deswegen hat der Bundestag auch das Wort „Bund“ im Namen. Das Gebäude, in dem der Bundestag, also unser Parlament sich berät, ist der Reichstag in Berlin. Besser würde ich sagen das Reichstagsgebäude. Das wurde vor über 100 Jahren gebaut, als Deutschland noch ein Kaiserreich war. Schon damals war es der Ort, an dem sich die Politiker im Kaiserreich versammelt haben. Dementsprechend nannte man es Reichstagsgebäude. Der Name aus der Kaiserzeit ist geblieben, auch wenn Deutschland schon lange keinen Kaiser mehr hat.


Was ist eigentlich der Bundestag?

Zuerst einmal ein Beispiel: Stell Dir vor, Du bist Klassensprecher oder Klassensprecherin und triffst Dich regelmäßig mit allen anderen Klassensprechern Deiner Stadt in einem großen Gebäude. Ihr überlegt und besprecht, was in Eurer Stadt für Kinder getan wird, was davon gut läuft und was geändert werden müsste. Jeder darf Vorschläge machen und am Ende wird dann abgestimmt, welcher davon umgesetzt wird. So ähnlich läuft das im Bundestag. Da sitzen aber nicht die Klassensprecher, sondern die Vertreter der einzelnen Wahlkreise Deutschlands. Davon gibt es insgesamt 299, im Saarland 4. Jeder Deutsche, der 18 Jahre und älter ist, darf in dem Wahlkreis in dem er wohnt, einen Kandidaten oder eine Kandidatin wählen, den oder die er gut findet. Wer dann in einem Wahlkreis die meisten Stimmen bekommt, zieht in den Bundestag nach Berlin ein. Da arbeiten die Abgeordneten, so heißen die Gewählten, dann vier Jahre lang zusammen, überlegen, was in Deutschland gut läuft und welche Gesetze wir brauchen. Aber nicht nur das. Der Bundestag wählt auch den Bundeskanzler oder die Kanzlerin.


Du hast eben erklärt, dass im Bundestag die 299 Menschen sitzen, die ihren Wahlkreis gewonnen haben. Wo kommen denn die anderen Abgeordneten her? Es sind doch über 700.

Vielleicht hast Du ja schon mitbekommen, dass viel über Erst- und Zweitstimmen gesprochen wird. Mit der Erststimme wählen die Deutschen den Menschen aus ihrem Wahlkreis, den sie am besten finden. Neben der Erststimme hat jeder, der in Deutschland wählen darf, aber auch noch eine Zweitstimme. Und die gibt er der Partei, die er am besten findet, also der CDU, der SPD oder den Grünen, um mal drei zu nennen. Je nachdem, wie viele Stimmen die Parteien erhalten, bekommen sie eine bestimmte Anzahl von Sitzen im Bundestag zugewiesen. Die kommen dann zu den 299, die durch die Wahlkreise besetzt sind, dazu. Die Parteien dürfen dann also zusätzliche Abgeordnete in den Bundestag schicken. Mit der Erststimme wählen wir also eine Person, die wir gut finden und mit der Zweitstimme eine Partei. Aus beiden Stimmen zusammen errechnet sich, wie viele Sitze der neue Bundestag hat.


Eure Fragen an Professorin Domino
Warum ist der Himmel blau? Woher kommt der Wind? Wieso sind wir kitzlig? Kinder haben viele Fragen. Deshalb gibt es bestimmt auch viele Dinge, die Ihr gerne verstehen wollt. Jetzt bekommt Ihr Antworten darauf: von Professorin Domino! Hier könnt Ihr uns schreiben, was Ihr gerne wissen wollt - und zu gewinnen gibt es auch etwas!


Nachrichten für dich - Les infos pour toi


SR 1 Domino Kindernachrichten auf Deutsch und Französisch (Foto: SR 1)

Domino: Deutsch-Französische Kindernachrichten

Die wichtigsten Meldungen der Woche
für Kinder verständlich aufbereitet
auf Deutsch und Französisch
immer um 7.30 Uhr, 8.30 Uhr und 9.30 Uhr

Ausgezeichnet mit dem Deutschen Radiopreis 2014
nachzulesen auch im Saartext ab Seite 180


U18-Bundestagswahl  

Heute wird ein neuer Bundestag in Deutschland gewählt, alle Wahlberechtigten über 18 können ihre Stimme abgeben. Die unter 18-Jährigen durften schon letzte Woche entscheiden. Bei dieser symbolischen U18-Bundestagswahl haben die meisten Kinder und Jugendlichen, nämlich 21 Prozent, für die Grünen gestimmt. Fast genau so viele Stimmen hat die SPD bekommen. Dahinter kommen mit mehr Abstand CDU/CSU, FDP, Linke und AfD. Der Tierschutzpartei würden 5,7 Prozent der rund 260 000 jungen Leute ihre Stimme geben. So viele haben übrigens noch nie bei einer U18-Wahl mitgemacht. Dieses große Interesse zeigt, dass endlich die Wahlaltersgrenze auf 16 gesenkt werden muss, sagen das Deutsche Kinderhilfswerk und der Deutsche Bundesjugendring.


Elections au Bundestag des moins de 18 ans

Aujourd’hui en Allemagne, on vote un nouveau Bundestag. Tous ceux qui ont le droit de voter, et 18 ans ou plus, peuvent donner leur voix. Les moins de 18 ans avaient le droit de décider déjà la semaine dernière. A l’occasion de ces symboliques élections au Bundestag pour mineurs, le plus des enfants et des jeunes ont voté pour les Verts – notamment 21 pourcent. Le SPD au eu presque autant de voix. Plus loin suivent les partis CDU/CSU, FDP, la Gauche et AfD. Quant au parti Protection des animaux – 5,7 pourcent des 260 mille jeunes lui donneraient leur voix. En fait, jamais avant autant de jeunes n’ont participé à des élections pour les moins de 18 ans. Ce grand intérêt montre que l’âge du droit électoral doit enfin être abaissé à 16 ans – disent les associations allemandes pour enfants et jeunes, « Deutsches Kinderhilfswerk » et « Deutscher Bundesjugendring ».


Lügen erlaubt

Käpt’n Blaubär hat Geburtstag. Seit  30 Jahren darf er in der Sendung mit der Maus Lügengeschichten erzählen. Seinem Erfinder Walter Moers sind auch der Leichtmatrose Hein Blöd, die drei Bärchen und der Kutter Elvira eingefallen. Heute zur Bundestagswahl ist nochmal Käpt’n Blaubärs Seemansgarn Briefwal“ (Wal ohne h) in der Sendung mit der Maus zu sehen. Außerdem ab heute täglich drei Lügenbär-Folgen in der ARD-Mediathek.


Mensonges autorisés

C’est l’anniversaire du capitaine Ours bleu. Depuis 30 ans, il a le droit de raconter des histoires mensongères dans l’émission de la Souris souriante. Son inventeur Walter Moers a eu l’idée aussi du matelot léger Hein Blöd, les trois oursons et le chalutier Elvira. Aujourd’hui, à l’occasion des élections au Bundestag, on peut à nouveau voir une histoire de marin du capitaine Ours bleu dans « La Souris souriante »: « Briefwal » - « Wal » sans h. Et en plus, à partir d’aujourd’hui, tous les jours trois épisodes avec l’ours menteur dans la médiathèque de l’ARD.


Vulkanausbruch auf La Palma 

Seit einer Woche spuckt der Vulkan auf der kanarischen Insel La Palma Asche, Gesteinsbrocken und 1000 Grad heiße Lava aus. Die Lava ist besonders gefährlich. Sie fließt in einem Strom Richtung Meer, ist bis zu sechs Meter hoch und begräbt alles unter sich. Mehr als 300 Häuser, Schulen, Stromleitungen und viele Bananenplantagen sind einfach weg. Sehr viele Menschen haben alles verloren. Die Forschenden glauben, dass der Vulkan noch drei Monate lang aktiv sein könnte.


Eruption volcanique à La Palma

Depuis une semaine, le volcan sur l‘île canarienne La Palma crache des cendres, des rochers et de la lave brûlante de mille degrés. La lave est particulièrement dangereuse. Elle coule en flot vers la mer, est haute de six mètres et ensevelit tout. Plus de trois cent maisons, écoles, lignes électriques et beaucoup de plantations de bananes ont tout simplement disparu. Un très grand nombre de gens ont tout perdu. Les scientifiques pensent que le volcan pourrait rester actif pendant trois mois encore.


Neue Corona-Regel in Schulen

Seit letzter Woche müssen die Schülerinnen und Schüler im Saarland keine Masken mehr im Unterricht tragen. Ab übermorgen gilt auch eine neue Quarantäneregel. Dann muss nur noch das positiv-getestete Kind in Quarantäne, alle anderen bleiben in der Klasse, müssen allerdings fünf Tage lang Maske tragen und in der Zeit auch jeden Tag einen Test machen. Spätestens nach den Herbstferien soll es an allen Schulen und Kitas im Saarland nur noch die sogenannten Lolli-Antigentests geben.


Nouveau règlement du Coronavirus aux écoles

Depuis la semaine dernière, en Sarre, les élèves n’ont plus besoin de porter un masque pendant les cours. Et à partir d’après-demain, un nouveau règlement de quarantaine rentre en compte. Alors, uniquement l’enfant testé positif ira en quarantaine. Tous les autres resteront en classe, mais devront porter un masque pendant cinq jours et pendant ce temps-là, faire un test par jour. Au plus tard après les vacances d’automne, on ne prévoit plus que les tests antigènes ainsi-dit sucette pour toutes les écoles et crèches en Sarre.


Die deutsch-französischen Kindernachrichten gibt's auch noch mal online beim

KiRaKa - Dein KinderRadioKanal
Der Saarländische Rundfunk bietet ein vollwertiges Hörfunkprogramm speziell für Kinder an: den KinderRadioKanal. Zu hören ist der "KiRaKa" von 6.00 bis 22.00 Uhr im Digitalradio.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja