SR 1 Domino (Foto: SR)

SR 1 Domino

 

Sendung: Sonntag 09.05.2021 | 6:04 Uhr bis 10:00 Uhr

Boris Theobald (Foto: SR 1 / Christoph Stein)


Wissenswertes (nicht nur) für Kinder,
zweisprachige Nachrichten
auf Deutsch und Französisch,
Buchtipps, Veranstaltungstipps
und mehr

Heute mit
Boris Theobald.


E-Mail an die Redaktion
Habt Ihr Fragen, Wünsche und Anregungen?
Wir freuen uns auch über Euer Lob und Eure Kritik:
Schreibt einfach eine Mail an domino@sr1.de .


DOMINO Frage der Woche


Was würdet Ihr von einer freiwilligen Corona-Sommerschule halten?
Audio
Was würdet Ihr von einer freiwilligen Corona-Sommerschule halten?
Durch die Corona-Pandemie ist viel Schulunterricht ausgefallen. Deshalb wird zurzeit darüber diskutiert, ob es eine freiwillige Sommerschule in den Ferien geben soll, in der die Teilnehmer den verpassten Stoff nachholen können. Viele finden das gut, für andere ist es aber wichtig, dass sie in den Ferien auch mal runterkommen und ihre Freizeit genießen können. Wir haben Schülerinnen und Schüler der Klasse 5c der Albertus-Magnus-Realschule St. Ingbert gefragt: Was würdet Ihr von einer freiwilligen Corona-Sommerschule halten?


DOMINO - Dein Lieblingswitz


... erzählt von Marie (10) aus St. Ingbert
Audio
... erzählt von Marie (10) aus St. Ingbert

SR 1 Domino
Dein Lieblingswitz
Bei SR 1 DOMINO gibt es jetzt immer was zu Lachen: Denn Ihr erzählt uns jeden Sonntag einen Eurer Lieblingswitze. Hier könnt Ihr sie Euch alle noch mal anhören.


DOMINO Buchtipp


Regine Bielefeldt: Paula Prima und der Klassendieb
Also, das geht ja überhaupt nicht: Die Glitzerstifte von Klassenlehrerin Frau Plum sind verschwunden! Wo sind sie? Hat die jemand geklaut? Paula Prima und ihre Freunde machen sich auf die Suche... .


Das SR 1 DOMINO Quiz


SR 1 DOMINO QUIZ (Foto: SR 1)

Jeden Sonntagmorgen zwischen 8.30 Uhr und 9.00 Uhr spielen wir mit Euch das DOMINO Quiz. Um mitzumachen, müsst Ihr anrufen, Glück haben und durchkommen, und dann eine Schätzfrage beantworten.  

Und zu gewinnen gibt es natürlich auch etwas ....:

Zum Mitmachen

einfach bei SR 1
anrufen unter 0681 - 21 31.
Viel Glück!

Diesmal schenken wir Euch das Buch 'Paula Prima und der Klassendieb', das wir Euch vorgestellt haben.


Professorin Domino


Professor Domino (Foto: SR)

Professorin Domino

beantwortet Eure Fragen,
erklärt Hintergründe
und Zusammenhänge
aus Natur, Wissenschaft
und Technik


Stimmt es, dass das Internet umweltschädlich ist?

Das ist schwer vorstellbar, nicht wahr? Du sitzt zuhause vorm Rechner und surfst im Internet. Oder Du schaust auf dem Tablet ein Video auf Tiktok oder Youtube an. Dabei produzierst Du keinen Müll und auch keine Abgase. Du sitzt doch nur da. Das kann doch nicht klimaschädlich sein. Ist es aber leider. Der Strom, den Deine Geräte dabei verbrauchen, ist noch das geringste Übel. Viel problematischer sind die großen Rechner, über die die Videos, die Musik und alles andere angeboten werden. Diese Rechenzentren sind rund um die Uhr online und verbrauchen gigantisch viel Strom. Der wird in Deutschland immer noch zu einem großen Teil durch verbrannte Kohle gewonnen. Dabei entsteht CO2, das leider gar nicht gut für das Klima ist. Darfst Du jetzt gar nicht mehr surfen oder streamen? Doch, natürlich darfst Du das. Aber überlege Dir zwischendurch immer mal, ob es wirklich sein muss. Vielleicht kommst Du drauf, dass Lesen auch Spaß macht und Fußballspielen eigentlich viel cooler ist, als im Internet zu daddeln.


Wie viele Stacheln hat ein Igel?

Ui, das sind viele. Denn das Fell des Igels ist ja komplett von der Stirn über Kopf und Rücken bis zum Schwanz mit Stacheln bedeckt. Nur Gesicht, Bauch und Beine sind stachelfrei. Bei einem Igelbaby sind das bereits über 100 Stacheln, ein erwachsener Igel kommt auf etwa 6.000. Die braucht der Igel aber auch, denn seine Stacheln sind Schutz und Verteidigung zugleich. Bei Gefahr rollt sich der Igel zusammen und stellt seine Stacheln auf. Die bestehen aus Horn, sind also ziemlich fest und stabil. So haben seine Feinde keine Chance, an den Igel ranzukommen – sie holen sich höchstens eine blutige Nase. Das Verteidigungssystem des Igels ist übrigens richtig erfolgreich. Der Igel gehört nämlich zu den ältesten Säugetieren überhaupt. Vorfahren von ihm lebten bereits vor den Dinosauriern - und im Gegensatz zu denen hat der Igel die Jahrtausende überstanden, ohne auszusterben.


Wer oder was ist Adam Riese?

Ja, der gute, alte Adam Riese. Von dem ist immer dann die Rede, wenn es um das Rechnen geht. Dann sagen viele so was wie: „Zwei plus drei, das macht nach Adam Riese fünf.“ Dabei hieß der gute Mann noch nicht einmal Adam Riese, sondern Adam Ries. Er lebte vor rund 500 Jahren und war ein großer Rechenmeister. Bekannt wurde er, weil er Rechenbücher für das einfache Volk schrieb. Du musst Dir vorstellen, dass die allermeisten Menschen damals nicht rechnen konnten und sie konnten auch kein Latein. Die meisten Mathebücher waren aber auf Latein verfasst. Nicht so die Bücher von Adam Ries. Er schrieb in einem leicht verständlichen Deutsch und erklärte den Menschen, wie einfache Rechnungen gehen. Nichts Kompliziertes, sondern für den Alltag, um zum Beispiel den Preis für Mehl oder Milch rauszukriegen. Neu war auch, dass Adam Ries nicht die römischen Zahlen benutzte, sondern die arabischen, die wir auch heute meistens verwenden.


Eure Fragen an Professorin Domino
Warum ist der Himmel blau? Woher kommt der Wind? Wieso sind wir kitzlig? Kinder haben viele Fragen. Deshalb gibt es bestimmt auch viele Dinge, die Ihr gerne verstehen wollt. Jetzt bekommt Ihr Antworten darauf: von Professorin Domino! Hier könnt Ihr uns schreiben, was Ihr gerne wissen wollt - und zu gewinnen gibt es auch etwas!


Nachrichten für dich - Les infos pour toi


SR 1 Domino Kindernachrichten auf Deutsch und Französisch (Foto: SR 1)

Domino: Deutsch-Französische Kindernachrichten

Die wichtigsten Meldungen der Woche
für Kinder verständlich aufbereitet
auf Deutsch und Französisch
immer um 7.30 Uhr, 8.30 Uhr und 9.30 Uhr

Ausgezeichnet mit dem Deutschen Radiopreis 2014
nachzulesen auch im Saartext ab Seite 180


Erleichterungen für Geimpfte

Nur einen Menschen aus einem anderen Haushalt treffen? Die Corona-Regeln sind ja streng, wenn die Zahlen gerade hoch sind. Für viele wird es jetzt aber leichter: Wer geimpft ist, darf sich mit anderen treffen - ohne, dass jemand zählen muss. Es ist dann auch kein Schnelltest mehr nötig, um zum Beispiel ins Geschäft oder zum Frisör zu gehen. Dazu muss die zweite Impfung mindestens zwei Wochen her sein. Das gleiche gilt auch für alle, die Corona schon hatten, wenn die Krankheit höchstens ein halbes Jahr her ist. Sie sind meistens nämlich auch gut geschützt gegen das Virus. Für alle bleibt aber die Regel: Abstand halten und Maske anziehen.


Soulagements pour les vaccinés

Rencontrer seulement une personne d’un autre foyer? Les règles corona sont strictes du moment que les chiffres sont élevés. Mais pour beaucoup, cela devient plus facile maintenant. Qui est vacciné, a le droit de rencontrer d’autres personnes vaccinées – sans avoir besoin de les compter. Alors, on n’a plus besoin d’un test de dépistage rapide pour aller, par exemple, dans un magasin ou chez le coiffeur. Pour cela, il faut que le deuxième vaccin date d’il y a deux semaines minimum. C’est la même chose pour tous ceux qui ont déjà eu le Covid, si la maladie date d’il y a six mois au maximum. Car eux aussi sont en général bien protégés contre le virus. Mais pour tous reste le règlement : garder ses distances et porter un masque.


Mehrwegpflicht beim Mitnehmen

Ob Pizza, Döner oder Burger mit Pommes - wenn Ihr Essen zum Mitnehmen bestellt, landet oft viel Verpackung im Müll. Bald soll das aber besser werden: Spätestens im übernächsten Jahr müssen die Restaurants auch Verpackungen anbieten, die man wieder verwenden kann. Das haben die Politiker im Bundestag beschlossen. Kleine Imbisse mit fünf oder weniger Mitarbeitern müssen bei der Regelung aber erstmal nicht mitmachen.


Emballage réutilisable obligatoire pour plats à emporter

Que ce soit pizza, kébab ou hamburger avec des frites – quand vous commandez un plat à emporter, souvent beaucoup d’emballage va à la poubelle. Mais bientôt, on doit faire mieux. Au plus tard dans deux ans, les restaurants doivent proposer aussi des emballages qu’on peut réutiliser. Voilà ce que les politiciens au Bundestag ont décidé. Mais dans un premier temps, les petits snackbars avec cinq ou moins d’employés ne sont pas obligés de se tenir à ce règlement.


Müllsammeln im St. Ingberter Wald

Entdeckt Ihr beim Spazieren im Wald auch immer so viel Müll? Zum Beispiel Plastikflaschen, Taschentücher oder Masken? Die Stadt St. Ingbert hat bemerkt, dass es in der Corona-Zeit schlimmer geworden ist. Letztes Jahr sind 400 Menschen erwischt worden, die Müll im Wald entsorgt haben. Das sind acht Mal so viele wie in den Jahren davor. Mitarbeiter der Stadt und vom Saarforst haben deshalb am Waldrand eine Müllsammelstation aufgebaut. Dort könnt Ihr Euch Eimer und lange Zangen mitnehmen, um freiwillig ein bisschen Müll einzusammeln.


Ramasser les ordures dans la forêt de St. Ingbert

En vous promenant dans la forêt, vous découvrez aussi tant d’ordures ? Par exemple des bouteilles en plastique, des mouchoirs ou des masques ? La ville de St. Ingbert a remarqué que c’est devenu pire pendant la période du Covid. L’année dernière, on a pincé 400 personnes qui ont jeté des ordures dans la forêt. Huit fois plus que pendant les années précédentes. Des employés de la ville et de l’administration des bois et forêts « Saarforst » ont donc installé une station pour collecter les déchets au bord de la forêt. Là, vous pouvez prendre des sceaux et des pinces longues pour volontairement ramasser quelques ordures.


Wein aus dem All

In den USA wird zurzeit eine Flasche Wein für mehr als 800.000 Euro verkauft. Das Besondere an der Flasche: Sie war über ein Jahr auf der Internationalen Raumstation ISS und ist um die Erde geflogen - zusammen mit elf anderen Flaschen. Das Ganze war Teil eines Experiments. Die Forscher wollten rausfinden, wie sich der Wein durch die Zeit im Weltraum verändert. Ein paar der Flaschen haben sie aufgemacht. Das Ergebnis: Der Wein schmeckt jetzt ein kleines bisschen intensiver.


Vin de l’espace

En ce moment, aux États-Unis, on vend une bouteille de vin pour plus de 800.000 Euro. Le particulier de cette bouteille : Pendant plus d’un an, elle a été à bord de la Station spatiale internationale ISS et avec onze autres bouteilles, elle a contourné la Terre. Le tout faisait partie d’une expérimentation. Les chercheurs voulaient trouver comment le vin change par le temps passé dans l’espace. Ils ont ouvert quelques-unes des bouteilles. Le résultat : Le vin a maintenant un goût un petit peu plus intense.


Die deutsch-französischen Kindernachrichten gibt's auch noch mal online beim

KiRaKa - Dein KinderRadioKanal
Der Saarländische Rundfunk bietet ein vollwertiges Hörfunkprogramm speziell für Kinder an: den KinderRadioKanal. Zu hören ist der "KiRaKa" von 6.00 bis 22.00 Uhr im Digitalradio.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja