SR 1 Domino (Foto: SR)

SR 1 Domino

 

Sendung: Sonntag 11.10.2020 | 6:04 Uhr bis 10:00 Uhr

Jessica Werner (Foto: SR 1 / Christoph Stein)


Wissenswertes (nicht nur) für Kinder,
zweisprachige Nachrichten
auf Deutsch und Französisch,
Buchtipps, Veranstaltungstipps
und mehr

Heute mit
Jessica Werner.


E-Mail an die Redaktion
Habt Ihr Fragen, Wünsche und Anregungen?
Wir freuen uns auch über Euer Lob und Eure Kritik:
Schreibt einfach eine Mail an domino@sr1.de .


Kinderradionacht 2020


ARD-Kinderradionacht 2020
Auf in die Zukunft!
Am 27. November 2020 ist wieder Kinderradionacht: fünf Stunden lang von 20 Uhr bis 1 Uhr nachts ! Und das Motto verrät schon: Wir reisen diesmal mit euch in die Zukunft! Mit SR 1 seid ihr wie immer live dabei!


DOMINO Frage der Woche


Was habt Ihr in den Herbstferien vor?
Audio
Was habt Ihr in den Herbstferien vor?
Die Herbstferien im Saarland haben begonnen! Endlich Zeit, ausgiebig seinen Hobbys nachzugehen, sich mit seinen Freunden zu treffen oder mit der Familie was zu unternehmen. Wir haben Schülerinnen und Schüler der Klasse 6d der Gemeinschaftsschule Marpingen gefragt: Was habt Ihr in den Herbstferien vor?


DOMINO Internet-Tipp

DOMINO Internet-Tipp
Corona-Checkup mit KiRaKa-Arzt Christian
Täglich gibt es Neuigkeiten rund um das Corona-Virus. Die sind oft schwierig zu verstehen und Ihr habt bestimmt viele Fragen dazu. KiRaKa-Arzt Christian versucht Antworten zu geben.


DOMINO Ferientipps




DOMINO Thema

Umfrage: Was zeichnet einen guten Lehrer aus?
Audio
Umfrage: Was zeichnet einen guten Lehrer aus?
Lehrerinnen und Lehrer haben gerade keinen leichten Job. Deshalb dürfen sie sich am 'Tag des Lehrers', einmal richtig feiern lassen. Denn bei einem guten Lehrer fällt Lernen gar nicht so schwer. Doch was macht einen guten Lehrer überhaupt aus? Diese Frage haben wir saarländischen Schülern gestellt.


DOMINO Erlebnistipp


Jetzt im Kino
Jim Knopf und die Wilde 13
Jim Knopf ist zurück! Zusammen mit Lokführer Lukas macht er sich wieder einmal auf, das Lummerland zu retten.


Das SR 1 DOMINO Quiz


SR 1 DOMINO QUIZ (Foto: SR 1)

Jeden Sonntagmorgen zwischen 8.30 Uhr und 9.00 Uhr spielen wir mit Euch das DOMINO Quiz. Um mitzumachen, müsst Ihr anrufen, Glück haben und durchkommen, und dann eine Schätzfrage beantworten.  

Und zu gewinnen gibt es natürlich auch etwas ....:

Zum Mitmachen

einfach bei SR 1
anrufen unter 0681 - 21 31.
Viel Glück!

Diesmal schenken wir Euch eine Familienkarte für die Vorstellung am Sonntag, 11. Oktober, 16.45 Uhr, im 'Cinestar' Saarbrücken des Films 'Jim Knopf und die Wilde 13', den wir Euch vorgestellt haben.


Professor Domino


Professor Domino (Foto: SR)

Professor Domino

erklärt Hintergründe
und Zusammenhänge
aus Natur, Wissenschaft
und Technik


Wusstest Du eigentlich, dass sich das Auerhuhn mit roten Rosen erobern lässt?

Nein, das Huhn steht nicht auf die duftenden Blumen. Als Rose wird ein Fleck über dem Auge des Männchens bezeichnet. Wenn der Auerhahn um das Weibchen wirbt, wird dieser Fleck auffallend rot. Je roter, desto beeindruckter ist das Weibchen. In Deutschland ist der Auerhahn nebst Gattin leider vom Aussterben bedroht. Vereinzelt findet man die Tiere noch in ausgewiesenen Naturschutzgebieten.


Wusstest Du eigentlich, dass Flusskrebse beim Bierbrauen helfen können?

Eine Brauerei in Tschechien hat fünf Flusskrebse eingestellt, die helfen, die Qualität des Wassers, mit dem das Bier gebraut wird, zu prüfen. Der Job ist ziemlich easy. Die Krebse machen nämlich nichts, außer in der Quelle des Wassers zu sitzen und sich regelmäßig untersuchen zu lassen. Schlägt das Herz der Krebse plötzlich schneller, wissen die Bierbrauer, dass mit dem Wasser irgendetwas nicht in Ordnung ist.


Wusstest Du eigentlich, dass ein Jahr auf der Erde früher mehr Tage hatte als heute?

Und wenn ich früher sage, meine ich früher. Heute dauert ein Jahr bekanntlich 365 Tage – vor 400 Millionen Jahren dauerte es noch 400 Tage. Das lag daran, dass die Erde sich damals schneller drehte als heute. Sie brauchte also weniger als 24 Stunden, um sich einmal um sich selbst zu drehen. Die Tage waren also kürzer als heute. Somit dauerte ein Jahr mehr Tage – die hatten aber weniger Stunden als heute.


Nachrichten für dich - Les infos pour toi


SR 1 Domino Kindernachrichten auf Deutsch und Französisch (Foto: SR 1)

Domino: Deutsch-Französische Kindernachrichten

Die wichtigsten Meldungen der Woche
für Kinder verständlich aufbereitet
auf Deutsch und Französisch
immer um 7.30 Uhr, 8.30 Uhr und 9.30 Uhr

Ausgezeichnet mit dem Deutschen Radiopreis 2014
nachzulesen auch im Saartext ab Seite 180


Dino für 31,8 Millionen Dollar versteigert

T-Rex Stan hat ein neues Zuhause. Ein unbekannter Dino-Liebhaber hat eines der am besten erhaltenen Tyrannosaurus-Skelette der Welt für 31,8 Millionen Dollar bei einem Auktionshaus ersteigert. Noch nie wurde so viel für ein Dino-Skelett bezahlt. Die Überreste von Stan hat sein Namensgeber Stan Sacrison 1987 in den USA entdeckt. Drei Jahre lang wurden die insgesamt 188 Knochen ausgegraben und dann zu einem vier Meter großen und zwölf Meter langen T-Rex zusammengesetzt. Der Original-Stan ist zwar verkauft, aber seine Nachbildungen kann man in vielen Musen bestaunen.


Dino vendu aux enchères pour 31,8 millions de dollars

Un amateur de dinosaures inconnu a acheté l'un des squelettes de tyrannosaure les mieux conservés au monde pour 31,8 millions de dollars dans une maison de vente aux enchères. Encore jamais il n’a été payé autant pour un squelette de dinosaure. Les restes de Stan ont été découverts en 1987 aux États-Unis par Stan Sacrison, dont il porte le nom. Pendant trois ans, les 188 os ont été déterrés puis assemblés pour former un T-Rex de quatre mètres de haut et douze mètres de long. L'original de Stan a été vendu, mais ses répliques peuvent être admirées dans de nombreux musées.


Mila bleibt verschwunden

Die Polizei sucht nicht mehr weiter nach dem vermissten Kängurubaby Mila. Mila war vor sieben Wochen spurlos aus dem Zoo in Kaiserslautern verschwunden. Es gab seitdem dutzende Hinweise, aber eine heiße Spur war nicht dabei, sagt die Polizei. Viele hatten bei der Suche nach dem kleinen Känguru geholfen: Mitarbeiter des Zoos, Freiwillige und sogar eine Hellseherin. Leider ohne Erfolg. Die Polizei geht davon aus, dass die 30 Zentimeter große Mila gestohlen wurde. Sobald es neue Hinweise gibt, will die Polizei aber wieder ermitteln.


Mila est toujours portée disparue

La police ne cherche plus Mila, le bébé kangourou disparu. Mila a disparu du zoo de Kaiserslautern il y a sept semaines, sans laisser de traces. Depuis il y a eu des douzaines d’indices, mais il n'y avait pas de piste solide, a déclaré la police. Beaucoup de personnes avaient aidé à la recherche du petit kangourou: des employés du zoo, des bénévoles et même une voyante. Malheureusement sans succès. La police suppose que Mila, qui mesure 30 centimètres, a été volée. Mais dès qu'il y a de nouveaux indices, la police veut reprendre l’enquête.


Friedensnobelpreis für Welternährungsprogramm

Das Welternährungsprogramm der Vereinten Nationen bekommt den Friedensnobelpreis 2020. Die Organisation hat den Preis verdient, weil sie unermüdlich gegen den Hunger in der Welt ankämpft, so hieß es in der Begründung der Nobelpreisjury. Gerade in Zeiten der Corona-Pandemie sei das besonders wichtig. Die Jurymitglieder sagten außerdem: Hunger zu verhindern trägt dazu bei, Frieden in der Welt zu schaffen. Das Welternährungsprogramm der Vereinten Nationen wurde 1948 gegründet. Seine Aufgabe und Ziel ist es, für alle Menschen der Welt eine bestmögliche Gesundheit zu erreichen.


Prix Nobel de la paix pour le Programme alimentaire mondial

Le Programme alimentaire mondial des Nations unies reçoit le prix Nobel de la paix 2020. L’organisation mérite ce prix pour sa lutte inlassable contre la faim dans le monde, estime le jury du prix Nobel. Ceci est particulièrement important en cette période de pandémie de corona. Les membres du jury ont également déclaré : « La prévention de la faim contribue à créer la paix dans le monde ». Le Programme alimentaire mondial des Nations unies a été fondé en 1948. Sa tâche et son objectif sont d'atteindre la meilleure santé possible pour tous les habitants du monde.


Corona-Zahlen steigen

Immer mehr Menschen in Deutschland infizieren sich mit dem Corona-Virus. Vor allem in den großen Städten, wie Berlin, Frankfurt oder auch München. Mittlerweile steigen die Zahlen so schnell, dass Ärzte und Politiker Alarm schlagen. Wenn es so weiter geht, könnte es möglicherweise schwierig werden dann wieder mehr Schwerkranke in den Krankenhäusern zu versorgen. In vielen großen Städten gibt es deshalb strengere Regeln, zum Beispiel eine Sperrstunde. Das heißt, Restaurants und Cafés müssen von 23 Uhr bis morgens sechs Uhr schließen. Außerdem dürfen sich weniger Menschen privat und draußen treffen. Wer aus einem Risikogebiet in Deutschland kommt, darf auch nicht woanders in Deutschland Urlaub im Hotel machen. So soll verhindert werden, dass sich das Virus unkontrolliert ausbreitet.


 Les chiffres des malades du corona augmentent

En Allemagne, de plus en plus de personnes sont infectées par le virus corona. Surtout dans les grandes villes comme Berlin, Francfort ou Munich. Entre-temps, les chiffres augmentent si vite que les médecins et les politiciens tirent la sonnette d'alarme. Si cela continuent ainsi, il pourrait alors devenir difficile de traiter les patients les plus gravement malades dans les hôpitaux. C’est pourquoi dans de nombreuses grandes villes, les règles sont plus strictes, par exemple un couvre-feu. Cela signifie que les restaurants et les cafés doivent fermer de 23 heures à 6 heures du matin. D’autre part, moins de personnes sont autorisées à se rencontrer en privé et à l'extérieur. Si on vient d'une zone à risque en Allemagne, on est pas autorisé à passer ses vacances dans un hôtel ailleurs en Allemagne. Ainsi il doit être évité que le virus se propage de manière incontrôlée.


Die deutsch-französischen Kindernachrichten gibt's auch noch mal online beim

KiRaKa - Dein KinderRadioKanal
Der Saarländische Rundfunk bietet ein vollwertiges Hörfunkprogramm speziell für Kinder an: den KinderRadioKanal. Zu hören ist der "KiRaKa" von 6.00 bis 22.00 Uhr im Digitalradio.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja