SR 1 Domino (Foto: SR)

SR 1 Domino

 

Sendung: Sonntag 04.10.2020 | 6:04 Uhr bis 10:00 Uhr

Boris Theobald (Foto: SR 1 / Christoph Stein)


Wissenswertes (nicht nur) für Kinder,
zweisprachige Nachrichten
auf Deutsch und Französisch,
Buchtipps, Veranstaltungstipps
und mehr

Heute mit
Boris Theobald.


E-Mail an die Redaktion
Habt Ihr Fragen, Wünsche und Anregungen?
Wir freuen uns auch über Euer Lob und Eure Kritik:
Schreibt einfach eine Mail an domino@sr1.de .


Kinderradionacht 2020


ARD-Kinderradionacht 2020
Auf in die Zukunft!
Am 27. November 2020 ist wieder Kinderradionacht: fünf Stunden lang von 20 Uhr bis 1 Uhr nachts ! Und das Motto verrät schon: Wir reisen diesmal mit euch in die Zukunft! Mit SR 1 seid ihr wie immer live dabei!


DOMINO Frage der Woche


Was findest Du an Deinem besten Freund toll?
Audio
Was findest Du an Deinem besten Freund toll?
Die einen schätzen an ihren besten Freunden, dass sie immer Zeit haben und ihnen Geheimnisse anvertrauen können, die anderen mögen es besonders, dass sie gemeinsam spielen und lachen können. Wir haben Schülerinnen und Schüler der Anton-Hansen-Schule in Ottweiler gefragt: Was findest Du an Deinem besten Freund toll?


DOMINO Internet-Tipp

DOMINO Internet-Tipp
Corona-Checkup mit KiRaKa-Arzt Christian
Täglich gibt es Neuigkeiten rund um das Corona-Virus. Die sind oft schwierig zu verstehen und Ihr habt bestimmt viele Fragen dazu. KiRaKa-Arzt Christian versucht Antworten zu geben.


DOMINO Ferientipps


Viel Spaß!
SR 1 Herbstferientipps
Trotz Corona ist auch in den Herbstferien 2020 viel los! Zahlreiche Städte und Gemeinden bieten ein abwechslungsreiches Programm an. Zudem gibt es in der Region jede Menge Ausflugsziele. So kommt bestimmt keine Langeweile auf. Hier ein Überblick.


Kostenlose Herbstferien-Angebote
'Rettungsschirm Ferienbetreuung' verlängert
Der erfolgreiche 'Rettungsschirm Ferienbetreuung' des Umweltministeriums aus dem Sommer wird in den Herbstferien fortgeführt. Es warten wieder spannende Angebote aus allen saarländischen Landkreisen und dem Regionalverband Saarbrücken auf die Kinder und Jugendlichen.


DOMINO Themen

TV Tipp
Pan Tau
Pan Tau, die Kultfigur der 1970er Jahre, ist wieder da! Die Neuverfilmung als 14-teilige Serie ist eine zeitgemäße Adaption und sorgt ab 4. Oktober für fantastische Augenblicke: immer sonntags um 10:10 Uhr im Ersten. Alle Filme sind zudem bereits jetzt in der ARD Mediathek zu sehen.


Überraschung
Wisentnachwuchs im Saarbrücker Wildpark
Eigentlich sind es sechs Wisente, die im Saarbrücker Wildpark leben. Am 21. September aber gab es eine große Überraschung: Eine der Wisent-Kühe brachte ein Kalb zur Welt, ein kleines Wisentmädchen mit dem stolzen Gewicht von 20 Kilogramm.


DOMINO Buchtipp


Kristina Scharmacher-Schreiber & Stephanie Marian - Wie viel wärmer ist ein Grad?
Wird es wirklich immer wärmer? Kann man ein Grad Unterschied überhaupt spüren? Kinder wollen verstehen, was Klimawandel bedeutet. In anschaulichen Bildern und kurzen Texten werden in 'Wie viel wärmer ist ein Grad?' die Zusammenhänge erklärt.


Das SR 1 DOMINO Quiz


SR 1 DOMINO QUIZ (Foto: SR 1)

Jeden Sonntagmorgen zwischen 8.30 Uhr und 9.00 Uhr spielen wir mit Euch das DOMINO Quiz. Um mitzumachen, müsst Ihr anrufen, Glück haben und durchkommen, und dann eine Schätzfrage beantworten.  

Und zu gewinnen gibt es natürlich auch etwas ....:

Zum Mitmachen

einfach bei SR 1
anrufen unter 0681 - 21 31.
Viel Glück!

Diesmal schenken wir Euch das Buch 'Wie viel wärmer ist ein Grad?', das wir Euch vorgestellt haben.


Professor Domino


Professor Domino (Foto: SR)

Professor Domino

erklärt Hintergründe
und Zusammenhänge
aus Natur, Wissenschaft
und Technik


Wusstest Du eigentlich, dass es rund um den Äquator die meisten Sprachen gibt?

Das liegt daran, dass es dort immer ziemlich gleich warm ist. Anders als im Norden, wo es sehr kalt werden kann. Dort brauchen Menschen andere Menschen, um zu überleben - und dazu sie müssen sie mit ihnen reden können. Am Äquator hingegen ist das Klima so mild, dass kleine Gruppe ganz ohne Hilfe anderer Menschen auskommen. Und genau deshalb müssen sie auch deren Sprache nicht sprechen. So haben viele kleine Gruppen am Äquator im Laufe der Zeit viele verschiedene Sprachen entwickelt.


Wusstest Du eigentlich, dass es Tiere und Pflanzen gibt, deren wissenschaftlichen Namen Du Dir echt gut merken kannst?

Bei den meisten ist das ja eher schwierig. Die Schneeeule zum Beispiel heißt Nyctea Scandiaca. Das kann sich doch keiner merken. Deswegen hier die Top drei der einfach zu behaltenden Namen. Platz Nummer drei: Vanilla, das ist die Vanillenorchidee; Platz zwei: Urs ursus, der Braunbär. Und hier die Top eins der leicht zu merkenden lateinischen Namen: Gorilla gorilla gorilla, der Flachlandgorilla.


Wusstest Du eigentlich, dass Hausaufgaben nicht benotet werden dürfen?

Schließlich können Deine Lehrer ja nicht wissen, ob Du die Hausaufgaben alleine gemacht hast oder ob Dir jemand geholfen hat. Wie sollen sie dann also Deine Leistung daran benoten? Machen solltest Du Deine Hausaufgaben trotzdem, denn sie helfen dabei, Erlerntes zu üben. Und einen Test oder HÜ dürfen die Lehrer jederzeit schreiben lassen - und dafür gibt es dann natürlich auch Noten.


Nachrichten für dich - Les infos pour toi


SR 1 Domino Kindernachrichten auf Deutsch und Französisch (Foto: SR 1)

Domino: Deutsch-Französische Kindernachrichten

Die wichtigsten Meldungen der Woche
für Kinder verständlich aufbereitet
auf Deutsch und Französisch
immer um 7.30 Uhr, 8.30 Uhr und 9.30 Uhr

Ausgezeichnet mit dem Deutschen Radiopreis 2014
nachzulesen auch im Saartext ab Seite 180


Strengere Corona-Regeln bei Feiern

Wie kriegen wir es hin, dass sich Corona nicht zu sehr ausbreitet? Wenn wir mit vielen Leuten in einem Raum zusammen sind, ist das ja besonders riskant, sagen die Experten. Deshalb haben Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Ministerpräsidenten der Bundesländer jetzt beschlossen: Wenn die Corona-Zahlen in einer Gegend eine bestimmte Höhe haben, dürfen bei Feiern in Hallen oder Gaststätten nur noch 50 Leute dabei sein, bei ganz besonders hohen Zahlen nur 25. Fürs Feiern mit Gästen daheim gibt es keine festen Regeln - aber die Bitte, dass es dort noch weniger sein sollen.


Règles corona plus sévères pour les fêtes

Comment pouvons-nous y arriver à ce que le corona ne se répande pas trop ? Quand nous sommes avec beaucoup de gens dans une pièce, c’est donc particulièrement risqué, disent les experts. Pour cela, la chancelière Angela Merkel et les ministre-présidents des Länder ont maintenant décidé : Si dans une région, les chiffres corona ont une certaine importance – seulement 50 personnes ont accès aux fêtes dans des salles ou des restaurants ; et seulement 25, si les chiffres sont vraiment très élevés. Pour faire la fête avec des invités chez soi, il n’y a pas de règles fixées – mais la prière que ce soient encore moins en ce cas-là.


Mehr Lüften gegen Corona

Im Herbst sind wir wieder öfter drinnen - und dort ist die Ansteckungsgefahr mit Corona besonders hoch. "Wir müssen das Lüften ernst nehmen", hat Bundeskanzlerin Angela Merkel deshalb gesagt. Experten sind sich sicher: Das verringert ganz extrem die Tröpfchen in der Luft, in denen das Virus drin sein kann. Am besten Stoßlüften, immer ein paar Minuten lang. An einer Berufsschule in Neunkirchen gibt es einen Trick, damit das keiner vergisst. Regelmäßig kommt da Popstar Wincent Weiss aus dem Lautsprecher und singt „Ich brauch' frische Luft!“ Immer dann heißt es: Jacken an, Fenster und Türen auf.


Aérer plus contre le corona

En automne, on est à nouveau plutôt à l’intérieur – et là, le danger d’attraper le corona est spécialement grand. « Il faut prendre au sérieux d’aérer », a dit pour cela la chancelière Angela Merkel. Les experts sont surs : Ceci diminue extrêmement les minuscules gouttes dans l’air qui peuvent contenir le virus. Le mieux c’est d’aérer ponctuellement, toujours pendant quelques minutes. Un centre de formation professionnelle à Neunkirchen a un truc pour que personne ne l’oublie. Régulièrement la pop-star Wincent Weiss sonne par les hauts-parleurs et chante : « J’ai besoin d’air frais ! » A chaque fois, ça veut dire: On met les blousons, on ouvre fenêtres et portes. 


Aggressivere Autofahrer

Wie sind Eure Eltern so beim Autofahren? Hoffentlich fahren sie auch dann anständig, wenn sie sich über andere ärgern. Bei einer Umfrage ist rausgekommen: Die Autofahrer in Deutschland sind in den vergangenen Jahren ein bisschen aggressiver geworden. Viele geben zu, dass sie schon mal schneller fahren, wenn sie sich ärgern - oder extra bremsen, wenn ein Auto hinter ihnen drängelt. Gefährlich ist auch: Viele Autofahrer nehmen beim Fahren manchmal das Handy in die Hand.


Conducteurs d’auto agressifs

Ils sont comment, vos parents, au volant? Espérons qu’ils conduisent correctement même quand ils s’énervent à cause des autres. Un sondage a montré : En Allemagne, les conducteurs de voiture sont devenus un peu plus agressifs pendant les dernières années. Beaucoup admettent qu’il leur arrive de conduire plus vite quand ils s’énervent. Ou de freiner exprès quand derrière eux, une voiture bouscule. Ce qui est dangereux, aussi : Beaucoup de conducteurs de voiture prennent parfois, en conduisant, le portable en main.


Nachwuchs bei den Wisenten

Plötzlich standen da nicht mehr sechs Wisente im Gehege, sondern sieben! Und die Tierpfleger im Saarbrücker Wildpark waren ganz schön überrascht. Es gab nämlich Nachwuchs bei den zotteligen braunen Rindern. Aber so spät im Jahr hatte keiner mehr damit gerechnet. Und weil so eine Wisent-Kuh ohnehin so kräftig gebaut ist, sieht man es nicht immer, wenn sie schwanger ist. Der Nachwuchs ist übrigens ein Mädchen und wiegt 20 Kilo. Einen Namen hat die Kleine noch nicht.


Progéniture chez les bisons d‘Europe

Tout d’un coup, il n’y avait plus six bisons d’Europe dans l’enclos, mais sept ! Et les gardiens d’animaux dans le parc animalier de Sarrebruck étaient bien surpris. Car chez les bovins bruns et hirsutes, il y a eu de la progéniture. Mais si tard dans l’année, on n’avait plus prévu ceci. Et comme de toute façon une telle vache de bison est costaud, on ne voit pas toujours si elle est enceinte. D’ailleurs, la progéniture est une fille et pèse 20 kilos. La petite n’a pas encore de nom.


Die deutsch-französischen Kindernachrichten gibt's auch noch mal online beim

KiRaKa - Dein KinderRadioKanal
Der Saarländische Rundfunk bietet ein vollwertiges Hörfunkprogramm speziell für Kinder an: den KinderRadioKanal. Zu hören ist der "KiRaKa" von 6.00 bis 22.00 Uhr im Digitalradio.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja