SR 1 Domino (Foto: SR)

SR 1 Domino

 

Sendung: Sonntag 01.03.2020 | 6:04 Uhr bis 10:00 Uhr

Boris Theobald (Foto: Pasquale D´Angiolillo )


Wissenswertes (nicht nur) für Kinder,
zweisprachige Nachrichten
auf Deutsch und Französisch,
Buchtipps, Veranstaltungstipps
und mehr

Heute mit
Boris Theobald


E-Mail an die Redaktion
Habt Ihr Fragen, Wünsche und Anregungen?
Wir freuen uns auch über Euer Lob und Eure Kritik:
Schreibt einfach eine Mail an domino@sr1.de .


DOMINO Frage der Woche


Worauf könntest Du verzichten?
Audio
Worauf könntest Du verzichten?
Die närrischen Tage sind vorbei, die Fastenzeit hat begonnen. Die einen wollen in den nächsten Wochen traditionell auf Süßigkeiten oder Fleisch verzichten, die anderen essen keine Pizza oder Brezeln. Wir haben die Schüler aus den zweiten Klassen der Freiwilligen Ganztagsgrundschule Rodenhof in Saarbrücken gefragt, worauf sie verzichten könnten.


DOMINO Erlebnistipp


01.03. bis 08.04.2020, Saarbrücken, Theater Überzwerg
Die Zertrennlichen
Romain und Sabah sind neun Jahre alt, beste Freunde, irgendwie verliebt und unzertrennlich. Sie kommen aus verschiedenen Welten, wohnen aber einander direkt gegenüber.


Das SR 1 DOMINO Quiz


SR 1 DOMINO QUIZ (Foto: SR 1)

Jeden Sonntagmorgen zwischen 8.30 Uhr und 9.00 Uhr spielen wir mit Euch das DOMINO Quiz. Um mitzumachen, müsst Ihr anrufen, Glück haben und durchkommen, und dann eine Schätzfrage beantworten.  

Und zu gewinnen gibt es natürlich auch etwas ....:

Zum Mitmachen

einfach bei SR 1
anrufen unter 0681 - 21 31.
Viel Glück!

Diesmal schenken wir Euch Familientickets für die Vorstellung am Samstag, 7. März, 15 Uhr, des neuen Theater-Überzwerg-Stückes 'Die Zertrennlichen', das wir Euch vorgestellt haben.


Professor Domino


Professor Domino (Foto: SR)

Professor Domino

erklärt Hintergründe
und Zusammenhänge
aus Natur, Wissenschaft
und Technik


Wusstest Du eigentlich, dass es spiralförmige Eier gibt?

Das Hornhaiweibchen legt solche Eier. Sie passen perfekt in Spalten von Felsen unter Wasser. So sind die Eier vor Feinden geschützt. Der Hornhai wird einen guten Meter groß und lebt hauptsächlich an der Westküste Nordamerikas. Also  in den Meeren vor Kalifornien und Mexiko.


Wusstest Du eigentlich, wie viele Länder zwischen Norwegen und China liegen?

Norwegen liegt in Skandinavien, also im Norden von Europa, und China liegt in Asien. Zwischen beiden Ländern liegen fast 7.000 Kilometer und sieben Stunden Zeitverschiebung. Trotzdem muss man nur durch ein einziges Land, wenn man von Norwegen nach China will - nämlich durch Russland.


Wusstest Du eigentlich, dass weiße Autos besonders leise wirken?

Das hat die Uni Duisburg-Essen in einer Studie herausgefunden. Wenn ein weißes Auto vorbeigefahren ist, haben Testpersonen gesagt, dass sie das angenehm und leise finden. Rote und schwarze Autos fanden sie lauter und sportlicher. Am unangenehmsten fanden die Testpersonen grüne Autos. Vielleicht sieht man deswegen so wenig grüne Autos auf den Straßen.


Nachrichten für dich - Les infos pour toi


SR 1 Domino Kindernachrichten auf Deutsch und Französisch (Foto: SR 1)

Domino: Deutsch-Französische Kindernachrichten

Die wichtigsten Meldungen der Woche
für Kinder verständlich aufbereitet
auf Deutsch und Französisch
immer um 7.30 Uhr, 8.30 Uhr und 9.30 Uhr

Ausgezeichnet mit dem Deutschen Radiopreis 2014
nachzulesen auch im Saartext ab Seite 180


Sonderbriefmarke Sesamstraße

Briefe schreiben und verschicken macht bald noch mehr Spaß. Ab morgen gibt es nämlich die 80-Cent-Briefmarke mit Puppen aus der Sesamstraße. Ernie und Bert sind darauf, Elmo und das Krümelmonster und natürlich auch Tiffy und Samson. Von den Sesamstraßen-Briefmarken wurden 55 Millionen gedruckt. Ihr könnt sie bei den Postfilialen kaufen und natürlich dann auf Briefe kleben. Die Idee dahinter ist, dass die Sonderbriefmarke als fröhliche Botschafterin der berühmten Kindersendung kreuz und quer durch Deutschland reist.


Timbre de collection rue Sésame 

Bientôt, écrire et envoyer des lettres feront encore plus plaisir. Car à partir de demain, il y a des timbres à 80 centimes avec des poupées de la rue Sésame. On y trouve Erneste et Bart, Elmo et Macaron et naturellement Tiffy et Samson. On a imprimé 55 millions de ces timbres rue Sésame. Vous pouvez les acheter dans les agences de poste et ensuite les coller sur des lettres, bien sûr. L’idée derrière cela c’est que le timbre de collection voyage à travers toute l’Allemagne comme ambassadeur joyeux de la célèbre émission d’enfants. 


Kostenloser ÖPNV in Luxemburg

Das gibt es in keinem anderen Land der Welt! In Luxemburg können seit gestern alle kostenlos mit Bussen, Zügen und Straßenbahnen fahren. Das kleine und sehr reiche Land Luxemburg will so erreichen, dass mehr Leute vom Auto auf öffentliche Verkehrsmittel umsteigen. Von Montag bis Freitag herrscht nämlich Verkehrschaos in Luxemburg mit stundenlangen Staus. Das liegt daran, dass jeden Werktag rund 200.000 Leute aus Belgien, Frankreich und Deutschland zum Arbeiten nach Luxemburg fahren und die Straßen verstopfen. Mit dem kostenlosen Angebot soll das besser werden - auch weil mehr Busse und Züge fahren.


Transport public gratuit au Luxembourg

Ceci n’existe dans aucun autre pays du monde ! Au Luxembourg, depuis hier, tout le monde peut prendre les bus, trains et trams gratuitement. Le Luxembourg, pays petit et très riche, veut ainsi obtenir que plus de gens passent de l’auto au transport en commun. Car du lundi au vendredi, la circulation est chaotique au Luxembourg, avec des heures de bouchon. Cela tient au fait que chaque jour ouvrable, environ 200 mille gens viennent de Belgique, de France et d’Allemagne pour travailler au Luxembourg et bouchent les rues. Avec l’offre gratuit, ceci doit s’améliorer – aussi parce que plus de bus et de trains circulent.


Kopfballtraining verboten

Kopfballtraining gehört für Fußballer dazu. Aber den Ball mit den Kopf spielen, ist wahrscheinlich nicht besonders gut für das Gehirn. Das haben Forscher in England herausgefunden, als sie den Zusammenhang zwischen Gehirnverletzungen und Kopfbällen untersucht haben. Der englische Fußballbund will deshalb Kopfballübungen für Kinder unter zehn Jahren verbieten. So sollen Kinder vor möglichen Verletzungen geschützt werden.


Entraînement de tête défendu

L’entraînement de faire une tête, c’est normal pour les footballeurs. Mais de jouer le ballon avec la tête n’est probablement pas vraiment bien pour le cerveau. Voilà ce qu’ont trouvé des chercheurs en Angleterre quand ils ont étudié le rapport entre blessures du cerveau et jeu de tête. En conséquence, la ligue anglaise du foot veut défendre les exercices de tête pour enfants de moins de dix ans. Ainsi les enfants doivent être protégés de blessures possibles.


Corona-Virus breitet sich aus

In einigen Gegenden von Italien, Japan, Südkorea und China können viele Kinder nicht zur Schule gehen - wegen des Corona-Virus. Weil sich dort viele mit dem neuartigen Virus angesteckt haben, versucht man so eine weitere Ausbreitung zu stoppen. Kein Kontakt mit kranken Menschen ist das wichtigste, sagen die Ärzte. Auch in der Stadt Gangelt in Nordrhein-Westfalen bleiben deshalb viele vorsichtshalber zuhause. Sie hatten zwei Menschen getroffen, die die neue Krankheit schon haben. Ob man sich angesteckt hat, weiß man aber erst nach zwei Wochen. In den allermeisten Fällen verläuft die Krankheit harmlos mit Schnupfen und Husten. Doch Vorsicht ist wichtig, denn vor allem alte Menschen können auch daran sterben. Deshalb gibt es jetzt so viele Informationen.


Coronavirus se propage

Dans quelques régions d’Italie, du Japon, de Corée du Sud et de Chine, beaucoup d’enfants ne peuvent pas aller à l’école à cause du coronavirus. Parce que là-bas, beaucoup ont attrapé ce nouveau virus, on essaye par cela de stopper la propagation. Pas de contact avec des personnes malades – voilà le plus important, disent les médecins. Pour cela, dans la ville Gangelt en Rhénanie-du-Nord-Westphalie aussi, beaucoup restent chez eux par précaution. Ils avaient rencontré deux personnes qui ont déjà la nouvelle maladie. Mais on sait seulement après deux semaines si on est contaminé. Dans la plupart des cas, la maladie se passe sans grand danger, avec un rhume et de la toux. Mais il faut faire attention, car surtout des vieilles personnes peuvent aussi en mourir. C’est pour cela qu’il y a tant d’informations en ce moment.


Die deutsch-französischen Kindernachrichten gibt's auch noch mal beim

KiRaKa - Dein KinderRadioKanal
Der Saarländische Rundfunk bietet ein vollwertiges Hörfunkprogramm speziell für Kinder an: den KinderRadioKanal. Zu hören ist der "KiRaKa" von 6.00 bis 22.00 Uhr im Digitalradio.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja