SR 1 Domino (Foto: SR)

SR 1 Domino

 

Sendung: Sonntag 10.11.2019 | 6:04 Uhr bis 10:00 Uhr

Jessica Werner (Foto: Pasquale D´Angiolillo)


Wissenswertes (nicht nur) für Kinder,
zweisprachige Nachrichten
auf Deutsch und Französisch,
Buchtipps, Veranstaltungstipps
und mehr

Heute mit
Jessica Werner


E-Mail an die Redaktion
Habt Ihr Fragen, Wünsche und Anregungen?
Wir freuen uns auch über Euer Lob und Eure Kritik:
Schreibt einfach eine Mail an domino@sr1.de .


ARD Themenwoche 'Zukunft Bildung'


NACHGEFRAGT

Um das Thema Bildung geht es in der ARD Themenwoche 2019. Bildung, die will ja die Schule vermitteln. Ob sie ihre Sache gut macht? Wir haben Grundschüler in der Region gefragt, was ihnen an der Schule gefällt oder auch nicht ...:

Was magst Du an der Schule und was nicht?
Was magst Du an der Schule und was nicht?
Was magst Du an der Schule und was nicht?


INDIVIDUELLES LERNEN IN DER MONTESSORI SCHULE

Neben den klassischen Schulformen gibt es auch Schulen mit einem besonderen Lernkonzept. Die Montessori-Schulen zum Beispiel nutzen eine Form des offenen Unterrichts und der Freiarbeit. Sie sagen: Jeder lernt anders. Die Kinder bestimmen daher selbst, was sie wann und wie lernen. Wie das funktioniert hat sich unser Reporter Franz Johann in der Montessori Grundschule in Humes angesehen und erklären lassen:

In der Montessori Grundschule in Humes
Individuelles Lernen
In der Montessori Grundschule in Humes


DOMINO Buchtipp


Dritter Band erschienen
Das Saarland wimmelt wieder
Die Erfolgsstory schlägt ein neues Kapitel auf: Seit kurzem steht das dritte Saarland-Wimmelbuch in den Regalen der Buchläden. Knapp 500 Saarländer können sich auf neun Doppelseiten auf die Suche nach sich selbst machen. Auch der Saarländische Rundfunk ist auf einer Doppelseite vertreten.


Das SR 1 DOMINO Quiz


SR 1 DOMINO QUIZ (Foto: SR 1)

Jeden Sonntagmorgen zwischen 8.30 Uhr und 9.00 Uhr spielen wir mit Euch das DOMINO Quiz. Um mitzumachen, müsst Ihr anrufen, Glück haben und durchkommen, und dann eine Schätzfrage beantworten.  

Und zu gewinnen gibt es natürlich auch etwas ....:

Zum Mitmachen

einfach bei SR 1
anrufen unter 0681 - 21 31.
Viel Glück!

Diesmal schenken wir Euch das dritte Saarland-Wimmelbuch, das wir Euch vorgestellt haben.


Professor Domino


Professor Domino (Foto: SR)

Professor Domino

erklärt Hintergründe
und Zusammenhänge
aus Natur, Wissenschaft
und Technik


Wusstest Du eigentlich, dass der Saturn ein echt schneller Planet ist?

Er dreht sich viel schneller als die Erde. Mit dem Ergebnis, dass die Saturntage ziemlich kurz sind. Sie dauern gerade einmal zehn Stunden. So lange braucht der Saturn, um sich einmal um sich selbst zu drehen. Dafür dauert ein Jahr auf dem Saturn aber umso länger. Weil er eine viel größere Umlaufbahn als die Erde hat, benötigt er 29 Erdenjahre, um einmal die Sonne zu umrunden. Ein Jahr auf dem Saturn hat so 25.000 Saturn-Tage.


Wusstest Du eigentlich, dass Babys mehr Knochen besitzen als ältere Kinder und Erwachsene?

Nein, die Knochen verschwinden nicht einfach. Sie wachsen zusammen. Das gilt vor allem für die Knochen an der Wirbelsäule, aber auch für die in Armen und Beinen. Erst nach der Pubertät sind alle Knochen, die zusammen gehören, zusammen gewachsenen. Dann zählt man rund 200 Knochen im menschlichen Körper.


Wusstest Du eigentlich, dass die Ausbildung zum Ritter für die Jungen im Mittelalter schon mit sieben Jahren angefangen hat?

In diesem Alter wurden die Ritterssöhne an fremde Höfe geschickt. Dort hießen sie Pagen. Die Pagen lernten, mit einer Armbrust zu schießen, mit Lanze, Schwert und Schild umzugehen und sie lernten Faustkampf und Schwimmen. Mit 14 wurden aus den Pagen dann Knappen und mit 21 wurden die zum Ritter geschlagen. Ein Ritter wurde also ganze 14 Jahre lang ausgebildet.


Nachrichten für dich - Les infos pour toi


SR 1 Domino Kindernachrichten auf Deutsch und Französisch (Foto: SR 1)

Domino: Deutsch-Französische Kindernachrichten

Die wichtigsten Meldungen der Woche
für Kinder verständlich aufbereitet
auf Deutsch und Französisch
immer um 7.30 Uhr, 8.30 Uhr und 9.30 Uhr

Ausgezeichnet mit dem Deutschen Radiopreis 2014
nachzulesen auch im Saartext ab Seite 180


Wie Steinzeitmenschen Mammuts jagten

Mammuts - kennt Ihr, oder? Das sind diese großen, zotteligen Verwandten der Elefanten. Sie haben vor vielen tausend Jahren auf der Erde gelebt. Immer wieder rätseln Forscher, warum sie ausgestorben sind. Jetzt könnte es eine Erklärung geben: Die Forscher haben im Land Mexiko in Nordamerika große Fallgruben mit Überresten von Mammuts entdeckt. Offenbar haben Steinzeit-Menschen die großen Löcher in die Erde gegraben, um die Mammuts zu fangen. Möglicherweise haben also wir Menschen die Mammuts ausgerottet.


Comment les hommes de l’âge de pierre chassaient des mammouths

Les mammouths – vous connaissez, non ? Ce sont ces grands cousins touffus des éléphants. Ils vivaient sur la terre il y a des milliers d’années. Les chercheurs se demandent toujours pourquoi qu’ils ont disparus. Maintenant, on pourrait avoir une explication. Dans le pays du Mexique en Amérique du Nord, des chercheurs ont découvert des grandes trappes avec des restes de mammouths. Manifestement, des hommes de l’âge de pierre ont creusé ces grands trous dans la terre pour attraper les mammouths. Peut-être donc que nous les hommes ont fait disparaître les mammouths.


Plastiktüten sind bald verboten

Tschüss Plastiktüten! In Läden und Supermärkten soll es bald keine Plastiktüten mehr an der Kasse zu kaufen geben. Das haben Politikerinnen und Politiker im Bundestag so entschieden. Denn Plastik ist nicht besonders gut für die Umwelt. Oft landen die Tüten nach ihrer Benutzung direkt im Müll. Supermärkte und Läden haben jetzt ein halbes Jahr Zeit, sich darauf einzustellen. Wenn sie dann immer noch Plastiktüten anbieten, müssen sie eine Strafe zahlen.


Les sacs en plastique bientôt défendus

Au revoir, les sacs en plastique ! Bientôt, dans les magasins et supermarchés, on ne devra plus pouvoir acheter de sacs en plastique à la caisse. Voilà ce qu’ont décidés les femmes et hommes politiques au Bundestag. Car le plastique n’est pas vraiment bien pour l’environnement. Souvent, après usage, les sacs atterrissent directement dans les ordures. Maintenant, les supermarchés et magasins ont six mois pour s’y préparer. Si alors ils proposent toujours encore des sacs en plastique, ils devront payer une amende.


Menschenaffen auf zwei Beinen

Es ist eine spektakuläre Entdeckung: In Bayern haben offenbar aufrecht gehende Menschenaffen gelebt! Forscher haben im Allgäu Knochen einer neuen Menschenaffenart entdeckt, dem Danuvius guggenmosi. Einfachheitshalber wird er auch UDO genannt. Die Knochen sind elfeinhalb Millionen Jahre alt. Sie zeigen, dass der Menschenaffe offenbar auf zwei Beinen gehen konnte. Bisher hat man gedacht, dass nur Menschen einen aufrechten Gang haben. Damit hat sich der aufrechte Gang womöglich nicht in Afrika, sondern in Europa entwickelt.


Singes anthropoïdes sur deux jambes

C’est une découverte spectaculaire : en Bavière vivaient apparemment des singes anthropoïdes qui marchaient debout ! En Allgäu, des chercheurs ont découvert des os d’une nouvelle espèce de singes anthropoïdes, le Danuvius guggenmosi. Pour la simplicité, on l’appelle aussi UDO. Les os sont vieux de onze millions et demi d’années. Ils montrent qu’apparemment, le singe anthropoïde pouvait marcher sur deux jambes. Jusqu’à présent on pensait que seulement les hommes marchent debout. Donc, la démarche debout ne s’est peut-être pas développée en Afrique, mais en Europe. 


Klimawandel als Schulfach

Mathe, Deutsch, Sport - das sind typische Fächer auf Eurem Stundenplan. In Italien soll ab nächstem Schuljahr ein neues Fach dazu kommen: Klimawandel und nachhaltige Entwicklung. Das hat die Regierung angekündigt. Eine Schulstunde pro Woche ist für dieses neue Fach angesetzt. Darin sollen neben dem Klimawandel auch andere Umweltthemen besprochen werden, zum Beispiel die Verschmutzung der Meere.


Le changement climatique comme matière (scolaire)

Maths, Allemand, Sports – voilà des matières typiques sur votre emploi du temps. En Italie, à partir de l’année prochaine, il devrait y avoir une nouvelle matière en plus : changement climatique et développement durable. Voilà ce que le gouvernement a annoncé. Pour cette nouvelle matière, il y aura une heure par semaine. A côté du changement climatique, on devra y discuter aussi d’autres sujets d’environnement, par exemple la pollution des mers.


Die deutsch-französischen Kindernachrichten gibt's auch noch mal beim

KiRaKa - Dein KinderRadioKanal
Der Saarländische Rundfunk bietet ein vollwertiges Hörfunkprogramm speziell für Kinder an: den KinderRadioKanal. Zu hören ist der "KiRaKa" von 6.00 bis 22.00 Uhr im Digitalradio.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja