SR 1 Domino (Foto: SR)

SR 1 Domino

 

Sendung: Sonntag 30.06.2019 | 6:04 Uhr - 10:00 Uhr

Boris Theobald (Foto: Pasquale D´Angiolillo )


Wissenswertes (nicht nur) für Kinder
zweisprachige Nachrichten
auf Deutsch und Französisch
Buchtipps, Veranstaltungstipps
und mehr

Heute mit
Boris Theobald


E-Mail an die Redaktion
Habt Ihr Fragen, Wünsche und Anregungen?
Wir freuen uns auch über Euer Lob und Eure Kritik:
Schreibt einfach eine Mail an domino@sr1.de .


DOMINO GRATULIERT


Toiletten machen Schule
Grundschule St. Arnual siegt bei bundesweitem Wettbewerb
Viele Schultoiletten sind so verschmutzt, dass viele Kinder sich den Gang zum Örtchen verkneifen. Doch es geht auch anders. Die Arnulfschule in Saarbrücken hat bei dem bundesweiten Wettbewerb „Toiletten machen Schule“ mitgemacht und als eine von drei Schulen in Deutschland gewonnen. Was steckt hinter der Aktion?


DOMINO BUCHTIPP


Astrid Göpfrich: Flora Botterblom – Die Wunderpeperoni – Band 1
Säen, pflanzen oder ernten - das klingt einfach nicht nach Abenteuer, findet Flora. Wieso musste sie auch als absolute Gartenniete in eine Familie hineingeboren werden, die seit Generationen eine Gärtnerei besitzt?


Das SR 1 DOMINO Quiz


SR 1 DOMINO QUIZ (Foto: SR 1)

Jeden Sonntagmorgen zwischen 8.30 Uhr und 9.00 Uhr spielen wir mit Euch das DOMINO Quiz. Um mitzumachen, müsst Ihr anrufen, Glück haben und durchkommen, und dann eine Schätzfrage beantworten.  

Und zu gewinnen gibt es natürlich auch etwas ....:

Zum Mitmachen

einfach bei SR 1
anrufen unter 0681 - 21 31.
Viel Glück!

Diesmal schenken wir Euch das Buch über 'Flora Botterblom', das wir Euch vorgestellt haben.


Professor Domino


Professor Domino (Foto: SR)

Professor Domino

erklärt Hintergründe
und Zusammenhänge
aus Natur, Wissenschaft
und Technik


Wusstest Du eigentlich, wo der älteste Baum der Welt steht?

Der älteste Baum der Welt ist eine gewöhnliche Fichte und steht in Schweden, nur fünf Kilometer von der norwegischen Grenze entfernt. Und wenn ich alt sage, meine ich alt. Denn diese Fichte ist mindestens 9.500 Jahre alt, sagen Forscher. Wer so alt und besonders ist, hat auch einen besonderen Namen verdient. Die Fichte heißt: Old Tjikko.


Wusstest Du eigentlich, dass wir einige Gemeinsamkeiten mit dem Gorilla haben?

Schau mal einem Gorilla in die Augen: Er hat genau wie wir ein Augenweiß. Das haben andere Affen nicht. Und erwachsene Menschen haben fast genauso viele Haare wie ein Gorilla, ungefähr drei bis fünf Millionen. Aber unsere Körperhaare sind viel feiner und heller und fallen deswegen kaum auf.


Wusstest Du eigentlich, dass es einen Fisch gibt, der auf Bäume klettert?

Der Schlammspringer kann das. Wie alle Fische hat auch der Schlammspringer Flossen. Die Brustflossen haben sich aber im Laufe der Zeit derart verändert, dass sie eher an Arme erinnern. Mit diesen Armen kann sich der Fisch an Land und auf Bäume ziehen. Zum Atmen muss der Schlammspringer aber wieder zurück ins Wasser, da er keine Lungen, sondern nur Kiemen besitzt.


Nachrichten für dich - Les infos pour toi


SR 1 Domino Kindernachrichten auf Deutsch und Französisch (Foto: SR 1)

Domino: Deutsch-Französische Kindernachrichten

Die wichtigsten Meldungen der Woche
für Kinder verständlich aufbereitet
auf Deutsch und Französisch
immer um 7.30 Uhr, 8.30 Uhr und 9.30 Uhr

Ausgezeichnet mit dem Deutschen Radiopreis 2014
nachzulesen auch im Saartext ab Seite 180


Abi mit 14 und Note 1

Die 14-jährige Mandy Hoffmann aus Peine hat wie viele von Euch jetzt Ferien. Doch sie geht danach nicht in die nächste Klasse, sondern an die Uni. Dort will sie Mathematik und Chemie studieren. Mit ihren 14 Jahren hat Mandy nämlich ihr Abitur geschafft und das auch noch mit einer eins. Mit neun Jahren kam sie aufs Gymnasium und hat dann auch noch zwei Klassen übersprungen. Die 14-Jährige ist hochbegabt, das heißt unter anderem außerordentlich intelligent. Diese Gehirnfähigkeit ist angeboren. Mandy sagt von sich, dass sie „total schnell Sachen auswendig lernen kann“, aber sonst kaum mehr als andere in der Schule gemacht hat.


Bac à 14 ans et la note 20/20

Comme beaucoup d’entre vous, Mandy, 14 ans, de la ville de Peine, est en vacances maintenant. Mais après ça, elle n’ira pas en classe suivante, mais à l’université. Elle veut y faire des études de maths et de chimie. Car avec ses 14 ans Mandy a réussi son baccalauréat et cela avec la note 20/20.  A neuf ans elle est rentrée au lycée et en plus, elle y a sauté deux classes. La jeune fille de 14 ans est surdouée, c’est à dire, entre autres, particulièrement intelligente. Cette capacité du cerveau est congénitale. Mandy dit d’elle-même qu’elle « sait apprendre par cœur des choses très rapidement », mais à part ça elle n’a pas fait plus que d’autres à l’école.


Juni-Hitzerekord in Deutschland

Noch nie war es in Deutschland im Juni so heiß. 38,6 Grad wurden am vergangenen Mittwoch in Deutschland gemessen. Damit wurde der Hitzerekord vom Juni 1947 geknackt. Auch in anderen Ländern gab es extreme Hitze. In Frankreich hat die Regierung deshalb alle Tiertransporte verboten. Der französische Landwirtschaftsminister sagte, die Tiere könnten bei diesen Temperaturen nicht in Zügen und Lastwagen sein. In Frankreich war es mit mehr als 40 Grad zum Teil noch heißer als bei uns. Das Verbot von Tiertransporten gilt bis es wieder kühler wird.


En Allemagne record de chaleur en juin

En Allemagne, jamais il n’a fait aussi chaud au mois de juin. Mercredi dernier on a mesuré 38,6 degrés en Allemagne. Ainsi le record de chaleur de juin 1947 a été battu. Dans d’autres pays aussi, il a eu une extrême chaleur. C‘est pourquoi en France, le gouvernement a interdit tous les transports d’animaux. Le ministre français de l’agriculture a dit que par ces températures, les animaux ne pouvaient pas être dans des trains et des camions. En France avec 40 degrés, il a en partie fait encore plus chaud que chez nous. L’interdiction des transports d’animaux est en vigueur jusqu’à ce qu’il fasse à nouveau plus frais.


Bester Vorleser Deutschlands

Anton Naab aus Wismar in Mecklenburg-Vorpommern ist der beste Vorleser Deutschlands. Mehr als eine halbe Million Schülerinnen und Schüler haben diesmal beim jährlichen Vorlesewettbewerb mitgemacht. Der 11 jährige Anton hat in der Endrunde mit den Gewinnern aus den 16 Bundesländern die Jury überzeugt. Drei Minuten hat er aus dem Buch „ Als mein Bruder ein Wal wurde“ von Nina Weger gelesen. Ihr könnt euch übrigens anschauen, wie Anton und die anderen Finalisten vorlesen. Am 6. Juli zeigt der KIKA eine Sendung dazu.


Meilleur lecteur d’Allemagne

Anton Naab de Wismar en Mecklembourg-Poméranie-Occidentale est le meilleur lecteur d’Allemagne. Plus d’un demi-million d’élèves ont cette fois-ci participé au concours annuel de lecture à haute voix. En finale avec les gagnants des autres seize Lands, Anton, âgé de onze ans, a convaincu le jury. Pendant trois minutes il a fait lecture du livre « Quand mon frère est devenu une baleine » de Nina Weger. Au fait, vous pouvez regarder comment Anton et les autres finalistes font la lecture. Le 6 juillet KIKA montre une émission à ce sujet.


Größter Vogel der Welt gefunden

Mehr als drei Meter groß, ungefähr 450 Kilo schwer und mit der Figur eines Straußes - so hat wohl der größte Vogel der Welt ausgesehen. Forscher haben auf der Halbinsel Krim am Schwarzen Meer die Überreste dieses Vogels entdeckt und zwar ganz zufällig. Beim Bau einer Autobahn sind Arbeiter auf eine Höhle mit alten Knochen gestoßen. Der Riesenvogel hat wohl vor rund 1,8 Millionen Jahren gelebt. Die Forscher glauben, dass er nicht fliegen, aber dafür richtig schnell laufen konnte.


Découverte du plus grand oiseau du monde

Plus de trois mètres de taille, environ quatre-cent-cinquante kilos de poids et la silhouette d’une autruche – voilà l’apparence qu’a dû avoir le plus grand oiseau du monde. Sur la péninsule de Crimée en mer Noire, des chercheurs ont découvert des restes de cet oiseau, et cela tout par hasard. Pendant la construction d’une autoroute, des ouvriers sont tombés sur une caverne avec des vieux os. L’oiseau géant a dû vivre il y a environ un million huit-cent d’années. Les chercheurs croient qu’il ne pouvait pas voler mais par contre courir vraiment très vite.


Die deutsch-französischen Kindernachrichten gibt's auch noch mal beim

KiRaKa - Dein KinderRadioKanal
Der Saarländische Rundfunk bietet ein vollwertiges Hörfunkprogramm speziell für Kinder an: den KinderRadioKanal. Zu hören ist der "KiRaKa" von 6.00 bis 22.00 Uhr im Digitalradio.

Artikel mit anderen teilen