SR 1 Domino (Foto: SR)

SR 1 Domino

 

Sendung: Sonntag 26.05.2019 | 6:04 Uhr - 10:00 Uhr

Boris Theobald (Foto: Pasquale D´Angiolillo )


Wissenswertes (nicht nur) für Kinder
zweisprachige Nachrichten
auf Deutsch und Französisch
Buchtipps, Veranstaltungstipps
und mehr

Heute mit
Boris Theobald


E-Mail an die Redaktion
Habt Ihr Fragen, Wünsche und Anregungen?
Wir freuen uns auch über Euer Lob und Eure Kritik:
Schreibt einfach eine Mail an domino@sr1.de .


DOMINO ABENTEUER-TIPP



Das SR 1 DOMINO Quiz


SR 1 DOMINO QUIZ (Foto: SR 1)

Jeden Sonntagmorgen zwischen 8.30 Uhr und 9.00 Uhr spielen wir mit Euch das DOMINO Quiz. Um mitzumachen, müsst Ihr anrufen, Glück haben und durchkommen, und dann eine Schätzfrage beantworten.  

Und zu gewinnen gibt es natürlich auch etwas ....:

Zum Mitmachen

einfach bei SR 1
anrufen unter 0681 - 21 31.
Viel Glück!

Diesmal schenken wir Euch ein Familienticket für das 'Perspectives'-Stück 'Les Dodes' (Freitag, 7. Juni, 20 Uhr, Zirkuszelt am Tbilisser Platz), das wir Euch vorgestellt haben.


SR 1 DOMINO Spezial: Europa


Zum Anhören und Nachlesen
Europa leicht erklärt
Vom 23. bis 26. Mai 2019 wählen die Bürger der Europäischen Union ein neues Parlament. Wie funktioniert die Europa-Wahl? Warum wurde die EU überhaupt gegründet? Und wer arbeitet dort? Darauf und auf viele weitere Fragen liefert Euch SR 1 DOMINO die Antworten: jeden Sonntag im Mai. Hier könnt Ihr die einzelnen Folgen nachlesen und auch noch mal anhören.


Professor Domino


Professor Domino (Foto: SR)

Professor Domino

erklärt Hintergründe
und Zusammenhänge
aus Natur, Wissenschaft
und Technik


Wusstest Du eigentlich, was genau bei den Europawahlen vom 23. bis 26. Mai gewählt wird?

Es ist das Europäische Parlament. Die Deutschen bestimmen dann also in der Wahl, welcher Politiker unser Land im EU-Parlament in Brüssel vertreten soll. Das Europäische Parlament ist also so was wie unser Bundestag, nur eben für Europa. Die Europawahlen finden im Abstand von fünf Jahren in allen Mitgliedsstaaten der Europäischen Union statt.


Wusstest Du eigentlich, was die EU-Kommission ist und macht?

Die EU-Kommission ist ein sehr wichtiger Teil der Europäischen Politik. Sie schlägt Gesetze vor und überwacht, ob diese eingehalten werden. In dieser Kommission sitzen 28 so genannte Kommissare - je einer aus jedem Mitgliedsland. Die sind jeweils für einen Bereich zuständig. So gibt es also einen Umweltkommissar oder einen Verkehrskommissar. Es gibt auch einen, der sich um Kinder und Schule kümmert.


Wusstest Du eigentlich, wo der Mittelpunkt der EU liegt?

Er liegt in Deutschland, genauer gesagt in Bayern. Zwar verschiebt sich der Mittelpunkt durch den möglichen Austritt Englands ein kleines bisschen, um rund 50 Kilometer. Aber ganz nach dem Motto "Mia san mia" bleibt er in Bayern. Und jetzt mal im Ernst: Ob er in Oberwestern oder Gadheim liegt, ist uns im Saarland doch eh schnuppe.  Oder kennst Du etwa einen der beiden Orte?


Nachrichten für dich - Les infos pour toi


SR 1 Domino Kindernachrichten auf Deutsch und Französisch (Foto: SR 1)

Domino: Deutsch-Französische Kindernachrichten

Die wichtigsten Meldungen der Woche
für Kinder verständlich aufbereitet
auf Deutsch und Französisch
immer um 7.30 Uhr, 8.30 Uhr und 9.30 Uhr

Ausgezeichnet mit dem Deutschen Radiopreis 2014
nachzulesen auch im Saartext ab Seite 180


70 Jahre Grundgesetz 

Am Donnerstag wurde das Grundgesetz 70 Jahre alt. Es ist ein dickes Buch, in dem steht, nach welchen Spielregeln wir in Deutschland zusammenleben. Es hat 146 Artikel - und jeder Artikel steht für eine Regel. Die erste heißt: Die Würde des Menschen ist unantastbar. Das bedeutet, dass alle Menschen wertvoll sind und mit Respekt und Achtung behandelt werden sollen - egal wo sie herkommen, welche Religion sie haben, ob sie Mann oder Frau sind. Für Kinder ist Artikel sechs besonders wichtig. Darin steht, dass sich Eltern um ihre Kinder kümmern müssen.


La constitution allemande a 70 ans

Jeudi la constitution allemande a fêté ses soixante-dix ans. C’est un gros livre dans lequel est inscrit d’après quelles règles nous vivons ensemble en Allemagne. Il contient cent quarante-six articles et chaque article est une règle. La première règle dit : la dignité de l’être humain est intouchable. Cela signifie que tous les êtres humains sont précieux et doivent être respectés, peu importe leur origine, leur religion, qu’ils soient homme ou femme. Pour les enfants, l’article six est particulièrement important. Il dit que les parents doivent s’occuper de leurs enfants.


Homburger Schule Energiesparmeister 

Wer wird Energiesparmeister Deutschlands? Das Bundesumweltministerium veranstaltet jedes Jahr einen Wettbewerb unter Schulen und sucht die besten Ideen für den Klimaschutz. Das Homburger Christian von Mannlich-Gymnasium hat den ersten Platz im Saarland gewonnen - und zwar mit der Idee, 500 Milchshakes aus regionalen Bio-Betrieben herzustellen und zu verkaufen. Jetzt geht es für die Sieger aller 16 Bundesländer in die zweite Runde des Schulwettbewerbs. Bis zum 5.Juni kann für die Projekte im Internet abgestimmt werden. Der Gewinner bekommt dann den Titel 'Energiesparmeister Gold' und insgesamt 5.000 Euro Preisgeld.


École à Homburg championne de l’économie d’énergie

Qui sera champion de l’économie d’énergie en Allemagne ? Le ministère fédéral allemand de l’environnement organise chaque année un concours entre les écoles et cherche les meilleures idées pour la protection du climat. C’est le lycée Christian von Mannlich de Homburg qui a remporté la première place en Sarre, avec l’idée de produire et de vendre cinq cent milkshakes venant d’exploitations agricoles régionales bio. Maintenant les vainqueurs de tous les seize Länder passent le deuxième tour du concours des écoles. Jusqu’au cinq juin on peut voter pour les projets sur Internet. Le gagnant est alors désigné « Champion de l’économie d’énergie d’or » et reçoit une récompense de cinq mille euros.


Wirbel um den Wolf 

Der Wolf ist wieder zurück in einigen Teilen von Deutschland. Seit rund 20 Jahren gibt es wieder freilebende Tiere. Die Naturschützer freuen sich, denn die Wölfe waren durch die Jagd bei uns lange ausgestorben. Allerdings töten manche Wölfe naturgemäß auch Schafe, Kälber und Ziegen. Deren Besitzer fordern deshalb, dass Wölfe wieder gejagt werden können. Diese Woche hat die Bundesregierung nun geregelt, dass Wölfe dort abgeschossen werden dürfen, wo sie Nutztiere angreifen - solange bis es keinen Schaden mehr gibt. Den Naturschützern ist diese Regel zu heftig, manchen Bauern zu lasch.


Agitation autour du loup

Le loup est de retour dans certaines régions d’Allemagne. C’est environ depuis vingt ans que l’on retrouve de nouveau les animaux vivant en liberté. Les protecteurs des animaux se réjouissent, car à cause de la chasse, les loups avaient longtemps disparu chez nous. Néanmoins, par nature, ils tuent aussi des moutons, des veaux et des chèvres. C’est pourquoi leurs propriétaires exigent que les loups puissent à nouveau être chassés. Cette semaine, le gouvernement fédéral a règlementé que les loups peuvent aussi longtemps être abattus là où ils attaquent les animaux de ferme, jusqu’à ce qu’il n’y a plus de dommages. Les protecteurs de la nature trouvent cette règle trop dure, certains fermiers la trouvent trop laxiste.


Weltweiter Klimastreik zur Europawahl

Rund 400 Millionen Erwachsene in der Europäischen Union dürfen ein neues EU-Parlament wählen. In den meisten Ländern wird heute gewählt, auch in Deutschland und Frankreich. Um zu zeigen, wie wichtig diese Europa-Wahl für den Klimaschutz ist, haben am Freitag weltweit Millionen Schüler bei Fridays for Future demonstriert. Die meisten von ihnen dürfen noch nicht selbst wählen. Sie fordern die Erwachsenen auf, zur Europawahl zu gehen. Die Europäische Union verursacht selbst viel schädliches CO2 und muss auch deshalb mehr für den Klimaschutz tun. Von dieser Wahl hängt viel für die Zukunft der nächsten Generationen ab, sagen die Fridays-for-Future-Teilnehmer.


Grève du climat partout dans le monde à l’occasion des élections européennes

Environ quatre cent millions d’adultes dans l’Union européenne peuvent voter un nouveau Parlement européen. Dans la plupart des pays l’élection a lieu aujourd’hui, aussi en Allemagne et en France. Pour montrer à quel point cette élection européenne est importante pour la protection du climat, partout dans le monde, des millions d’élèves ont manifesté vendredi lors de Fridays for future. La majorité d’entre eux ne peuvent pas encore voter eux-mêmes. Ils incitent les adultes à participer à l’élection de l’Europe. L’Union européenne elle-même cause beaucoup d’émission de CO2 nuisible, elle doit donc aussi faire plus pour la protection du climat. Pour l’avenir des générations prochaines, beaucoup dépend de cette élection, disent les participants de Fridays for future.


Die deutsch-französischen Kindernachrichten gibt's auch noch mal beim

KiRaKa - Dein KinderRadioKanal
Der Saarländische Rundfunk bietet ein vollwertiges Hörfunkprogramm speziell für Kinder an: den KinderRadioKanal. Zu hören ist der "KiRaKa" von 6.00 bis 22.00 Uhr im Digitalradio.

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja