SR 1 Domino (Foto: SR)

SR 1 Domino

 

Sendung: Sonntag 12.05.2019 | 6:04 Uhr - 10:00 Uhr

Boris Theobald (Foto: Pasquale D´Angiolillo )


Wissenswertes (nicht nur) für Kinder
zweisprachige Nachrichten
auf Deutsch und Französisch
Buchtipps, Veranstaltungstipps
und mehr

Heute mit
Boris Theobald


E-Mail an die Redaktion
Habt Ihr Fragen, Wünsche und Anregungen?
Wir freuen uns auch über Euer Lob und Eure Kritik:
Schreibt einfach eine Mail an domino@sr1.de .


DOMINO TIPP

Zoo Neunkirchen
FLÖCKCHEN hat Nachwuchs bekommen
Das bekannte Albino-Känguru FLÖCKCHEN im Neunkircher Zoo ist Mutter eines schneeweißen Jungtieres geworden. Jetzt wird für das Kleine ein passender Name gesucht. Bis 2. Juni könnt Ihr Vorschläge einreichen.


DOMINO BUCHTIPP


SR 1 Domino Buchtipp
Gesine Grotrian, Susan Schädlich - Fragen an Europa
Wolltest Du schon immer mal wissen, welcher Staat am größten in Europa ist? Welche Vorfahren wir haben? Oder wo es Urwald in Europa gibt? Die Antworten findest Du in diesem Buch. Ein tolles und lehrreiches Lesefutter mit vielen Grafiken und verständlichen Texten.


Das SR 1 DOMINO Quiz


SR 1 DOMINO QUIZ (Foto: SR 1)

Jeden Sonntagmorgen zwischen 8.30 Uhr und 9.00 Uhr spielen wir mit Euch das DOMINO Quiz. Um mitzumachen, müsst Ihr anrufen, Glück haben und durchkommen, und dann eine Schätzfrage beantworten.  

Und zu gewinnen gibt es natürlich auch etwas ....:

Zum Mitmachen

einfach bei SR 1
anrufen unter 0681 - 21 31.
Viel Glück!

Diesmal schenken wir Euch das Buch 'Fragen an Europa', das wir Euch vorgestellt haben.


SR 1 DOMINO Spezial: Europa


Zum Anhören und Nachlesen
Europa leicht erklärt
Vom 23. bis 26. Mai 2019 wählen die Bürger der Europäischen Union ein neues Parlament. Wie funktioniert die Europa-Wahl? Warum wurde die EU überhaupt gegründet? Und wer arbeitet dort? Darauf und auf viele weitere Fragen liefert Euch SR 1 DOMINO die Antworten: jeden Sonntag im Mai. Hier könnt Ihr die einzelnen Folgen nachlesen und auch noch mal anhören.


Professor Domino


Professor Domino (Foto: SR)

Professor Domino

erklärt Hintergründe
und Zusammenhänge
aus Natur, Wissenschaft
und Technik


Wusstest Du eigentlich, warum Europa Europa heißt?

Das Wort Europa kommt vom Griechischen „erebos“. „Erebos“ bedeutet „dunkel“. Gemeint ist damit, dass bei uns die Sonne untergeht, bei uns wird es also dunkel. Denn wir leben im Westen oder wie man auch sagt im Abendland. Andere Theorien besagen, dass der Name Europa von der gleichnamigen griechischen Sagengestalt kommt.


Wusstest Du eigentlich, dass Europa eine eigene Hymne hat?

Die Melodie kennst Du 100-prozentig. Es ist nämlich eine der bekanntesten Sinfonien Beethovens: seine Neunte. Und weil die so berühmt ist, hat sie auch einen Namen. Sie heißt „Ode an die Freude“. 1985 hat man entschieden, diese Melodie offiziell zur Hymne Europas, beziehungsweise der Europäischen Union zu machen. Sie steht symbolisch für Freiheit, Frieden und Freundschaft.


Wusstest Du eigentlich, dass Europa erst seit 17 Jahren eine eigene Währung hat?

2002 wurde der Euro als Bargeld eingeführt und löste damit die einzelnen Währungen der Länder ab, also die D-Mark in Deutschland, den Franc in Frankreich, Luxemburg und Belgien und die Lira in Italien. Für uns Deutsche war das Umrechnen damals nicht besonders schwierig. Ein Euro war etwa genauso viel wie zwei D-Mark.


Nachrichten für dich - Les infos pour toi


SR 1 Domino Kindernachrichten auf Deutsch und Französisch (Foto: SR 1)

Domino: Deutsch-Französische Kindernachrichten

Die wichtigsten Meldungen der Woche
für Kinder verständlich aufbereitet
auf Deutsch und Französisch
immer um 7.30 Uhr, 8.30 Uhr und 9.30 Uhr

Ausgezeichnet mit dem Deutschen Radiopreis 2014
nachzulesen auch im Saartext ab Seite 180


Viele Tiere und Pflanzen könnten verschwinden

Eine Million Arten von Tieren und Pflanzen könnten in den kommenden Jahrzehnten für immer verschwinden – wegen uns Menschen. Davor warnen Umweltexperten aus der ganzen Welt und sagen: 'Das Aussterben ist schlimmer als je zuvor.' Das spüren wir auch bei uns. Im Saarland gab es laut Experten früher etwa zehnmal mehr Schmetterlinge als heute. Das liegt unter anderem daran, dass man Feuchtgebiete trockengelegt hat und dass auf den Feldern Chemikalien gegen unerwünschte Pflanzen und Tiere gespritzt werden. Die Experten fordern dringend mehr Naturschutz.


Violence contre les profs

On leur crache dessus, on leur donne des coups de pieds et on les insulte – durant les cinq dernières années, beaucoup de profs ont vécu dans leur métier des violences d’élèves. C’est le résultat d’un sondage effectué parmi mille cinq cent directeurs d’écoles. Ils disent : Le plus souvent, les profs sont menacés et injuriés. Dans une école sur quatre, les élèves les ont même bousculé, donné des coups de pieds ou lancé des objets sur eux. Des experts exigent, de faire quelque chose contre cette violence dans les écoles. En Sarre, les profs souhaitent avant tout, d’être mieux soutenus par des psychologues scolaires et des assistants sociaux.


Aufregung um Mathe-Abitur

Stellt Euch vor: Ihr lernt fleißig für einen Test, und habt trotzdem keine Chance auf null Fehler. Viele Schüler hatten dieses Gefühl beim Mathe-Abitur. Tausende Abiturienten in verschiedenen Bundesländern haben sich im Internet in Beschwerdelisten eingetragen. Sie behaupten: 'Ein paar der Aufgaben hatten wir so im Unterricht nicht durchgenommen!' Die Aufgaben sind in den Bundesländern teilweise gleich, teilweise aber auch verschieden. Im Saarland hat das Bildungsministerium das Mathe-Abi überprüft. Das Ergebnis: Die Aufgaben waren angeblich doch fair. Trotzdem könnte es sein, dass die Prüfung nach der Korrektur für alle etwas besser bewertet wird als geplant, wenn die Lehrer zum Beispiel glauben, dass es zu viele Aufgaben waren.


Agitation autour de l’exercice de maths au Bac

Imaginez un peu ça : Vous révisez dur pour un contrôle, et vous n'avez malgré tout aucune chance d’avoir zéro faute. Beaucoup d'élèves ont eu ce sentiment pendant leurs examens du Bac de mathématiques. Des milliers de lycéens de différents Länder  se sont inscrits sur des listes sur Internet pour se plaindre. Ils affirment : «  Il y avait certains exercices que nous n’avions pas étudiés comme ça en classe ! » Les exercices sont en partie les mêmes dans les Länder, mais en partie aussi différents. En Sarre, le ministère de l'Éducation a examiné le Bac de maths. Le résultat : les exercices étaient soi-disant justes. Néanmoins, il se peut qu'après la correction, l’examen de maths soit évalué un peu plus généreusement que prévu pour tout le monde, si les enseignants estiment, par exemple, qu'il y avait trop d’exercices.


Außergewöhnlicher Mini-Saurier

Ein neu entdeckter Mini-Dinosaurier begeistert die Wissenschaftler. Der Ambopteryx hat vor 160 Millionen Jahren in China gelebt. Er war nur 200 Gramm schwer und sah aus wie eine Mischung aus Vogel, Fledermaus und Mini-Raubsaurier. Mit seinen langen, dünnen Fingerknochen konnte er wohl Bäume hochklettern. Zwischen den Fingern hatte er eine Flughaut, ähnlich wie eine Fledermaus. Er konnte wohl noch nicht richtig fliegen, aber von Baum zu Baum durch die Luft gleiten. Und er war wohl ganz schön flauschig. Statt Federn wie ein Vogel hatte er Haare.


Mini dinosaure extraordinaire

Un mini-dinosaure nouvellement découvert passionne les scientifiques. L’Ambopteryx vivait en Chine, il y a 160 millions d'années. Il ne pesait que 200 grammes et ressemblait à un mélange d'oiseau, de chauve-souris et de mini-dinosaure prédateur. Avec ses phalanges longs et minces, il pouvait probablement grimper aux arbres. Entre ses doigts, il avait une membrane de peau, semblable à celle d'une chauve-souris. Il ne pouvait probablement pas vraiment voler, mais il pouvait glisser dans les airs d'arbre en arbre. Et il était vraisemblablement assez duveteux. Au lieu de plumes, comme un oiseau, il avait des poils.


Liverpool sensationell im Finale

Für manche war es das 'Wunder von Liverpool' – für andere einfach der Beweis dafür, was im Fußball alles möglich ist. Im Halbfinale der Champions League hatte der FC Liverpool das Hinspiel beim FC Barcelona 0:3 verloren und jeder hat gedacht: Okay, Barcelona kommt ins Finale. Im Rückspiel dann das Unglaubliche: Liverpool gewinnt mit 4:0! Nicht nur in England feiern die Fans dieses Wahnsinns-Spiel. Viel Lob kriegt auch der deutsche Trainer Liverpools, Jürgen Klopp, weil er seine Spieler offenbar super motiviert hatte. Im Finale spielt Liverpool gegen eine andere Mannschaft aus England, nämlich Tottenham Hotspur.


Liverpool en finale avec sensation

Pour certains, c'était le "miracle de Liverpool", pour d'autres, c'était simplement la preuve de tout ce qui est possible dans le football. En demi-finale de la Ligue des Champions, le FC Liverpool avait perdu le match aller contre le FC Barcelone 0 à 3 et tout le monde s'est dit : Bon, Barcelone va en finale. C’est au match retour que se produit alors l’incroyable : Liverpool l’emporte 4 à 0 ! Il n'y a pas qu'en Angleterre que les fans célèbrent ce match incroyable. L’entraîneur allemand de Liverpool, Jürgen Klopp, reçoit également beaucoup d'éloges parce qu'il a apparemment super bien motivé ses joueurs. En finale, Liverpool affronte une autre équipe anglaise, Tottenham Hotspur.


Die deutsch-französischen Kindernachrichten gibt's auch noch mal beim

KiRaKa - Dein KinderRadioKanal
Der Saarländische Rundfunk bietet ein vollwertiges Hörfunkprogramm speziell für Kinder an: den KinderRadioKanal. Zu hören ist der "KiRaKa" von 6.00 bis 22.00 Uhr im Digitalradio.

Artikel mit anderen teilen