SR 1 Domino (Foto: SR)

SR 1 Domino

 

Sendung: Sonntag 07.04.2019 | 6:04 Uhr - 10:00 Uhr

Jessica Werner (Foto: Pasquale D´Angiolillo)


Wissenswertes (nicht nur) für Kinder
zweisprachige Nachrichten
auf Deutsch und Französisch
Buchtipps, Veranstaltungstipps
und mehr

Heute mit
Jessica Werner


E-Mail an die Redaktion
Habt Ihr Fragen, Wünsche und Anregungen?
Wir freuen uns auch über Euer Lob und Eure Kritik:
Schreibt einfach eine Mail an domino@sr1.de.


DOMINO-Erlebnistipp


DOMINO-Buchtipp


Lena Hach - Flo und Valentina: Ach, du nachtschwarze Zwölf!
Was Flo mitten in der Nacht aus dem Schlaf reißt, ist weder sein Bruder Anton, noch die Zahnfee. Aber was hat da an seinem Kissen gezerrt? Der nächtliche Besucher stellt sich als das kleine Vampir-Mädchen Valentina heraus, die in Vampir-Jahren zwar schon über hundert Jahre alt ist, aber dennoch nicht alt genug, dass ihre Zähne bereits so spitz wie bei erwachsenen Vampiren wären.


Das SR 1 DOMINO Quiz


SR 1 DOMINO QUIZ (Foto: SR 1)

Jeden Sonntagmorgen zwischen 8.30 Uhr und 9.00 Uhr spielen wir mit Euch das DOMINO Quiz. Um mitzumachen, müsst Ihr anrufen, Glück haben und durchkommen, und dann eine Schätzfrage beantworten.  

Und zu gewinnen gibt es natürlich auch etwas ....:

Zum Mitmachen

einfach bei SR 1
anrufen unter 0681 - 21 31.
Viel Glück!

Diesmal schenken wir Euch das Buch 'Flo und Valentina: Ach, du nachtschwarze Zwölf!', das wir Euch vorgestellt haben.


Professor Domino


Professor Domino (Foto: SR)

Professor Domino

erklärt Hintergründe
und Zusammenhänge
aus Natur, Wissenschaft
und Technik


Wusstest Du eigentlich, dass Deine zwei Ohren unterschiedlich hören?

Dein rechtes Ohr hört Sprache besser als das linke: Wörter, die Du mit dem rechten Ohr hörst, werden besser im Gehirn verstanden. Denn Wörter, die in Deinem rechten Ohr ankommen, werden in der linken Gehirnhälfte verarbeitet. Und die ist generell für Sprache und Wörter zuständig.


Wusstest Du eigentlich, dass Fluchen ein Zeichen dafür sein kann, dass Du besonders redegewandt bist?

Forscher haben herausgefunden, dass Menschen, die viel fluchen, überdurchschnittlich gut mit Sprache umgehen können. Sie verfügen in der Regel auch über einen größeren Wortschatz, das heißt: Sie benutzen beim Sprechen mehr und andere Wörter als Menschen, die nicht so viel fluchen.


Wusstest Du eigentlich, dass Du die umweltschädliche Alufolie durch Rhabarberblätter ersetzen kannst?

Das funktioniert nicht immer und bei jeder Gelegenheit, aber beim Grillen! Die Blätter sollte man dazu möglichst groß lassen, waschen und feucht auf den Grillrost legen. Würstchen und Schwenker oben drauf und fertig ist die umweltfreundliche Grillunterlage.


Nachrichten für dich - Les infos pour toi


SR 1 Domino Kindernachrichten auf Deutsch und Französisch (Foto: SR 1)

Domino: Deutsch-Französische Kindernachrichten

Die wichtigsten Meldungen der Woche
für Kinder verständlich aufbereitet
auf Deutsch und Französisch
immer um 7.30 Uhr, 8.30 Uhr und 9.30 Uhr

Ausgezeichnet mit dem Deutschen Radiopreis 2014
nachzulesen auch im Saartext ab Seite 180


Immer mehr studieren ohne Abi

Auch ohne Abitur kann man studieren - und das tun auch immer mehr junge Leute in Deutschland. Im Jahr 2017 saßen 60.000 Studenten ohne Abi in den Unihörsälen, viermal so viel wie zehn Jahre zuvor. Die meisten Studenten ohne Abitur gibt es in Hamburg, dort sind es fünf Prozent aller Studenten. Die wenigsten findet man im Saarland, da ist der Anteil gerade mal 0,5 Prozent. Auch Medizin kann man mittlerweile ohne Abitur studieren. Voraussetzung ist auch dort eine abgeschlossene Berufsausbildung und mehrere Jahre Berufserfahrung.


Toujours plus d’étudiants sans BAC

Vous pouvez aussi faire des études sans le baccalauréat et de plus en plus de jeunes en Allemagne le font. En 2017, 60 000 étudiants sans baccalauréat étaient présents dans les amphithéâtres des universités, soit quatre fois plus qu'il y a dix ans. La plupart des étudiants sans le BAC sont à Hambourg, où ils représentent 5 % de tous les étudiants. C’est en Sarre qu’il y en a le moins, seulement 0,5 %. La médecine, elle aussi, peut maintenant être étudiée sans avoir le BAC. Les conditions préalables pour cela sont une formation professionnelle complète et plusieurs années d'expérience professionnelle.


Kinderarmut im Saarland

In Saarbrücken, der Landeshauptstadt des Saarlandes, sind sehr viele Kinder sehr arm. Mehr als jedes dritte Kind ist im Jahr 2016 in einem Haushalt aufgewachsen, der Geld vom Staat braucht. Nur in den Großstädten Gelsenkirchen und Bremerhaven leben noch mehr arme Kinder. Das hat eine neue Umfrage ergeben. Einige Politiker fordern jetzt wieder eine Kinder-Grundsicherung. Die bedeutet, der Staat würde für jedes Kind monatlich einen festen Betrag zahlen, zum Beispiel 500 Euro. Wer ganz wenig hat, bekommt die komplette Summe. Je höher das Einkommen der Eltern, desto mehr würde abgezogen. Bis jetzt ist das aber nur ein Vorschlag.


Pauvreté enfantine en Sarre

A Sarrebruck, la capitale de la Sarre, de nombreux enfants sont très pauvres. En 2016, plus d'un enfant sur trois a grandi dans une famille qui a besoin de l’argent de l'État. Ce n'est que dans les grandes villes Gelsenkirchen et Bremerhaven que vivent encore plus d'enfants pauvres. C'est le résultat d'une nouvelle enquête. Certains politiciens demandent à nouveau un dispositif de sécurité de base pour les enfants. Cela signifie que l'État donnerait un montant mensuel fixe pour chaque enfant, par exemple 500 euros. Celui qui n’en a que très peu, reçoit la somme totale. Plus le revenu des parents est élevé, plus le montant mensuel serait réduit. Jusqu'à maintenant, ce n’est  qu’une proposition.


Knallbunte Riesenstabschrecke

Sie gehören zu den größten Insekten der Welt und wohl auch zu den buntesten. Auf  Madagaskar – das ist ein Inselstaat vor der Ostküste Afrikas - haben Forscher zwei neue Arten von Riesenstabschrecken gefunden. Sie sind mehr als 20 Zentimeter lang und die Körper der Männchen überwiegend orange, blau und grün. Normalerweise tarnen sich Stabschrecken, um nicht gefressen zu werden, und sehen deshalb aus wie unscheinbare Äste. Warum diese neu entdeckten Riesenstabschrecken so knallbunt sind, ist den Forschern ein Rätsel.

 
Phasme géant bariolé

Ils appartiennent aux plus grands insectes du monde et probablement aussi aux plus colorés. A Madagascar – une île au large de la côte est de l'Afrique - des chercheurs ont trouvé deux nouvelles espèces de phasmes géants. Ils mesurent plus de 20 centimètres de long et le corps des mâles est principalement orange, bleu et vert. Normalement, les phasmes se camouflent pour ne pas être mangés et ressemblent donc à des branches a peine visibles. Pourquoi ces insectes géants récemment découverts sont si colorés, ça reste un mystère pour les chercheurs.


Katzen verstehen Namen

Katzen können ihren Namen verstehen. Das haben Forscher in Japan jetzt herausgefunden.  Sie haben 78 Katzen verschiedene Wörter vorgespielt. Erst als ihr eigener Name zu hören war, haben die Katzen reagiert – mit Kopfdrehen oder Ohrenbewegen. Dabei war es egal, ob ihr Besitzer oder eine andere Person den Namen ausgesprochen hat. Schon früher hat man herausgefunden, dass Katzen es verstehen, wenn Menschen auf ihren Fressnapf zeigen. Sogar Tricks könnten Katzen lernen, sagen die Forscher. Allerdings nur, wenn die Besitzer sehr viel Geduld haben.


Les chats reconnaissent les noms

Les chats peuvent reconnaitre leur nom. C’est ce que des chercheurs au Japon ont maintenant découvert. Ils ont laissé entendre à 78 chats des mots différents. Ce n'est que lorsqu’ils ont entendu leur propre nom que les chats ont réagi- en tournant la tête ou en bougeant les oreilles. Peu importait si c’était leur propriétaire ou une autre personne qui avait prononcé le nom. Déjà auparavant, on a découvert que les chats comprennent quand les gens montrent leurs gamelles. Les chats pourraient même apprendre à faire des tours, disent les chercheurs. Mais seulement si leurs propriétaires ont beaucoup de patience.


Die deutsch-französischen Kindernachrichten gibt's auch noch mal beim

KiRaKa - Dein KinderRadioKanal
Der Saarländische Rundfunk bietet ein vollwertiges Hörfunkprogramm speziell für Kinder an: den KinderRadioKanal. Zu hören ist der "KiRaKa" von 6.00 bis 22.00 Uhr im Digitalradio.

Artikel mit anderen teilen