SR 1 Domino (Foto: SR)

SR 1 Domino

 

Sendung: Sonntag 17.02.2019 | 6:04 Uhr - 10:00 Uhr

Boris Theobald (Foto: Pasquale D´Angiolillo )


Wissenswertes (nicht nur) für Kinder
zweisprachige Nachrichten
auf Deutsch und Französisch
Buchtipps, Veranstaltungstipps
und mehr

Heute mit
Boris Theobald


E-Mail an die Redaktion
Habt Ihr Fragen, Wünsche und Anregungen?
Wir freuen uns auch über Euer Lob und Eure Kritik:
Schreibt einfach eine Mail an domino@sr1.de.


DOMINO-Abenteuertipp



Das SR 1 DOMINO Quiz


SR 1 DOMINO QUIZ (Foto: SR 1)

Jeden Sonntagmorgen zwischen 8.30 Uhr und 9.00 Uhr spielen wir mit Euch das DOMINO Quiz. Um mitzumachen, müsst Ihr anrufen, Glück haben und durchkommen, und dann eine Schätzfrage beantworten.  

Und zu gewinnen gibt es natürlich auch etwas ....:

Zum Mitmachen

einfach bei SR 1
anrufen unter 0681 - 21 31.
Viel Glück!

Diesmal schenken wir Euch ein Familienticket für den '5. Saarländischen Skischultag' am 9. März, den wir Euch vorgestellt haben.


Professor Domino


Professor Domino (Foto: SR)

Professor Domino

erklärt Hintergründe
und Zusammenhänge
aus Natur, Wissenschaft
und Technik


Wusstest Du eigentlich, dass im Tunnelsystem der Londoner U-Bahn eine eigene Mückenart lebt?

Sie hat sich dort sehr schnell nach der Eröffnung der U-Bahn im Jahr 1863 entwickelt. Biologen haben erkannt, dass es sich um eine ganz eigene Art handelt, weil die unterirdische Fliege mit der oberirdischen Fliege keine Jungen bekommen kann. Wie die neue Mückenart damals aber so schnell entstehen konnte, ist für die Forscher ein Rätsel.


Wusstest Du eigentlich, dass es einen Fisch gibt, der über den Meeresboden läuft?

Fliegende Fische überraschen uns ja schon lange nicht mehr, aber der laufende Anglerfisch ist dann doch etwas Besonderes. Er ist knatschorange und schleift sich langsam mit seinen nach unten gebogenen Flossen über den Meeresgrund, fast wie eine Schildkröte. Deswegen wird er auch Seekröte genannt. Aber er ist und bleibt dennoch ein Fisch.


Wusstest Du eigentlich, dass es eine Überholspur für Fußgänger gibt?

In der englischen Stadt Liverpool hat man vor über drei Jahren die so genannte 'Fast Walking Lane' in der Fußgängerzone eingeführt. Hier kommen alle diejenigen schnell voran, die sich nicht von Schaufenster-Bummlern oder Smartphone-Zockern aufhalten lassen wollen.


Nachrichten für dich - Les infos pour toi


SR 1 Domino Kindernachrichten auf Deutsch und Französisch (Foto: SR 1)

Domino: Deutsch-Französische Kindernachrichten

Die wichtigsten Meldungen der Woche
für Kinder verständlich aufbereitet
auf Deutsch und Französisch
immer um 7.30 Uhr, 8.30 Uhr und 9.30 Uhr

Ausgezeichnet mit dem Deutschen Radiopreis 2014
nachzulesen auch im Saartext ab Seite 180


Immer mehr fallen durch Führerscheinprüfung

Nicht bestanden, durchgefallen – und das in der theoretischen und praktischen Prüfung! Immer weniger Fahranfänger in Deutschland schaffen beim ersten Mal die Führerscheinprüfung - und das trotz ausreichend Fahrstunden und Theorieunterrichts. Die Experten kennen die Gründe nicht. Sie vermuten aber, dass Jugendliche früher beim Mitfahren mehr auf den Straßenverkehr geachtet und so automatisch schon was gelernt haben. Heute schauen Kinder und Jugendliche als Beifahrer oft auf ihr Smartphone und kriegen nichts von der Verkehrssituation mit.


Toujours plus de personnes ratent le permis de conduire

Pas réussi, raté - et cela à l'examen théorique et pratique ! En Allemagne, de moins en moins de nouveaux conducteurs réussissent le permis de conduire dès la première fois, malgré des heures de conduite et des cours théoriques suffisantes. Les experts n’en connaissent pas les raisons. Mais ils supposent qu’autrefois, les jeunes étaient plus attentifs à la circulation routière en tant que passagers et donc ils apprenaient déjà quelque chose automatiquement. Aujourd'hui, les enfants et les adolescents comme passagers ont souvent les yeux rivés sur leurs smartphones et ne prêtent pas attention à la situation routière.


Dinos mit Riesenstacheln entdeckt

Dinosaurier mit riesigen Stacheln waren vor über 140 Millionen Jahren im heutigen Argentinien unterwegs. Forscher haben die Überreste der bisher unbekannten Dinosaurierart erst vor kurzem entdeckt. Die pflanzenfressenden Dinos hatten am Hals etliche Stacheln, die mehr als einen Meter lang waren und möglicherweise Feinde abschrecken sollten. Genau weiß man das aber nicht.


Découverte de dinosaures avec d’énormes épines

Il y a plus de 140 millions d'années dans l’Argentine d’aujourd’hui, il y avait des dinosaures avec d’énormes épines. Ce n'est que récemment que les chercheurs ont découvert les dépouilles de cette espèce de dinosaure jusqu'alors inconnue. Les dinosaures herbivores avaient sur le cou un bon nombre d’épines qui avaient une longueur de plus d’un mètre et qui devaient probablement effaroucher les ennemis. Mais on ne le sait pas exactement.


One Billion Rising

Mehr als eine Milliarde Mädchen und Frauen auf der Welt wurden schon geschlagen oder misshandelt. Eine Milliarde heißt 'One Billion' in Englisch. 'One Billion Rising', also 'eine Milliarde erhebt sich', nennt sich deshalb auch eine Tanzaktion, die es am Valentinstag in vielen Städten und Ländern gab - auch in Deutschland.  Mit einstudierten Tänzen oder ganz spontan zu Musik demonstrierten Frauen und Mädchen so gegen Gewalt und Unterdrückung. Auch viele Schulklassen waren mit Tanzprojekten dabei. Die Aktion 'One Billion Rising' findet seit 2012 statt - und jedes Jahr beteiligen sich mehr Mädchen und Frauen.


One Billion Rising

Plus d'un milliard de filles et de femmes dans le monde ont déjà été battues ou maltraitées. Pour dire un milliard, il faut dire en Anglais « one billion » : « One Billion Rising », donc « un milliard s’élèvent », c'est ainsi que se nomme un projet de danse qui s’est déroulé le jour de la Saint Valentin dans de nombreuses villes et de pays, aussi en Allemagne. Avec des danses étudiées ou spontanément sur de la musique, les femmes et les filles ont manifesté contre la violence et l'oppression. Aussi de nombreuses classes y ont participé avec des projets de danse. La campagne « One Billion Rising » a lieu depuis 2012 et chaque année de plus en plus de filles et de femmes y participent.


Rettet die Bienen

Sehr viele Menschen in Bayern wollen, dass die Natur dort besser geschützt wird. Mehr als 1,7 Millionen Bayern haben deshalb ihre Stimme für das Volksbegehren 'Rettet die Bienen' abgegeben. Mit einem Volksbegehren haben die Bürger die Möglichkeit, direkt mitzubestimmen. Sie haben jetzt erreicht, dass die bayrische Landesregierung für mehr Blühwiesen, weniger Gift in der Landwirtschaft und mehr Bioanbau sorgen muss.


Sauvez les abeilles

De nombreuses personnes en Bavière veulent que la nature là-bas soit mieux protégée. Plus d'un million sept cent mille Bavarois ont donc voté pour le référendum "Sauvez les abeilles". Avec une pétition pour un référendum, les citoyens ont la possibilité d'avoir leur mot à dire directement. Ils sont maintenant parvenus à ce que le gouvernement bavarois doit prévoir plus de prairies fleuries, moins de pesticide dans l'agriculture et plus de culture biologique.


Die deutsch-französischen Kindernachrichten gibt's auch noch mal beim

KiRaKa - Dein KinderRadioKanal
Der Saarländische Rundfunk bietet ein vollwertiges Hörfunkprogramm speziell für Kinder an: den KinderRadioKanal. Zu hören ist der "KiRaKa" von 6.00 bis 22.00 Uhr im Digitalradio.

Artikel mit anderen teilen