SR 1 Domino (Foto: SR)

SR 1 Domino

 

Sendung: Sonntag 06.01.2019 | 6:04 Uhr - 10:00 Uhr

Jessica Werner (Foto: Pasquale D´Angiolillo)


Wissenswertes (nicht nur) für Kinder
zweisprachige Nachrichten
auf Deutsch und Französisch
Buchtipps, Veranstaltungstipps
und mehr

Heute mit
Jessica Werner


E-Mail an die Redaktion
Habt Ihr Fragen, Wünsche und Anregungen?
Wir freuen uns auch über Euer Lob und Eure Kritik:
Schreibt einfach eine Mail an domino@sr1.de.


DOMINO ABENTEUER-TIPP



Das SR 1 DOMINO Quiz


SR 1 DOMINO QUIZ (Foto: SR 1)

Jeden Sonntagmorgen zwischen 8.30 Uhr und 9.00 Uhr spielen wir mit Euch das DOMINO Quiz. Um mitzumachen, müsst Ihr anrufen, Glück haben und durchkommen, und dann eine Schätzfrage beantworten.  

Und zu gewinnen gibt es natürlich auch etwas ....:

Zum Mitmachen

einfach bei SR 1
anrufen unter 0681 - 21 31.
Viel Glück!

Diesmal schenken wir Euch ein Familienticket für die 'Zauberhafte Weihnachts-Circus-Show' HEUTE Nachmittag um 14.30 Uhr im Zeltpalast Merzig.


Professor Domino


Professor Domino (Foto: SR)

Professor Domino

erklärt Hintergründe
und Zusammenhänge
aus Natur, Wissenschaft
und Technik


Wusstest Du eigentlich, dass es in dem Land Papua-Neuguinea die meisten verschiedenen Sprachen gesprochen werden?

Es sind ganze 847 unterschiedliche Sprachen. Das hat ein Sprachforscher herausgefunden. Auf der Insel nördlich von Australien leben gut acht Millionen Menschen. Aber nur ein bis zwei Prozent von ihnen sprechen die offizielle Amtssprache des Landes, nämlich Englisch.


Wusstest Du eigentlich, dass es Schaukeln für Rollstuhlfahrer gibt?

Entdeckt habe ich so eine auf einem Spielplatz in Luxemburg, genauer gesagt am Echternacher See. Die Schaukel sieht in etwa aus wie eine große Schiffschaukel. Über eine Rampe kann dann der Rollstuhl komplett in die Schaukel geschoben werden. Dann wird die Rampe hochgeklappt und das Kind im Rollstuhl kann angeschoben werden.


Wusstest Du eigentlich, dass es auf manchen Highways in den USA Quizfragen für die Fahrer gibt?

Highways, das sind die Autobahnen in Amerika - und die sind oft sehr lang, sehr gerade und damit auch sehr langweilig. Damit die Autofahrer nicht einschlafen, sind am Straßenrand mancher Highways große Tafeln mit Quizfragen aufgestellt. Denn wer quizzt, der bleibt auch wach.


Nachrichten für dich - Les infos pour toi


SR 1 Domino Kindernachrichten auf Deutsch und Französisch (Foto: SR 1)

Domino: Deutsch-Französische Kindernachrichten

Die wichtigsten Meldungen der Woche
für Kinder verständlich aufbereitet
auf Deutsch und Französisch
immer um 7.30 Uhr, 8.30 Uhr und 9.30 Uhr

Ausgezeichnet mit dem Deutschen Radiopreis 2014
nachzulesen auch im Saartext ab Seite 180


Wintervögel zählen

Seit Freitag zählen wieder viele Menschen in Deutschland Wintervögel. Bis heute Abend sollen die Vögel insgesamt eine Stunde lang beobachtet und dann von jeder gesehenen Art die höchste Anzahl gemeldet melden. Die Online-Daten sammelt der Naturschutzbund NABU. Er will so feststellen, welche Vögel besonders häufig sind und welche seltener werden. Vor allem um die Amsel machen sich die Naturschützer Sorgen. Durch die Klimaerwärmung hat sich ein Virus ausgebreitet, an dem schon viele Amseln gestorben sind. Außerdem finden alle Vögel durch das Insektensterben immer weniger Nahrung.


Compter les oiseaux d’hiver

Depuis vendredi des personnes en Allemagne comptent de nouveau les oiseaux d’hiver. Jusqu’à ce soir ils doivent observer les oiseaux pendant une heure et ensuite noter le plus grand nombre de chaque espèce d’oiseaux vus. L’association fédérale allemande pour la protection de la nature rassemble les données en ligne. Ainsi, elle veut déterminer quels oiseaux sont particulièrement fréquents et lesquels deviennent plus rares. A cause du réchauffement climatique un virus s’est répandu et a provoqué la mort de beaucoup de merles. Par ailleurs, tous les oiseaux trouvent de moins en moins de nourriture parce que de plus en plus d’insectes meurent.


Landung auf Mond-Rückseite

Wie sieht eigentlich die Rückseite des Mondes aus? Seit Donnerstag ist eine chinesische Mondsonde mit Roboter dort, um genau das zu erkunden. Es ist die erste Landung auf der Mondseite, die man von der Erde aus nicht sehen kann. Die chinesischen Raumfahrtexperten sind sehr stolz, dass ihnen das gelungen ist. Ein großes Problem ist nämlich die Verständigung zwischen Sonde und Erde, weil keine direkte Funkverbindung aufgebaut werden kann. Deshalb wurde zuerst ein neuer Übertragungssatellit ins All geschickt, der die Daten zur Erde transportiert. Der Roboter soll auf der Mondrückseite viele Experimente machen. Zum Beispiel herausfinden, ob man auf der Mondoberfläche Gemüse anbauen kann.


Atterrissage sur face cachée de la lune

En fait, comment est la face cachée de la lune ? Depuis jeudi une sonde chinoise munie d’un robot s’y trouve pour justement l’explorer. C’est le premier atterrissage sur cette face lunaire que l’on ne peut pas voir de la Terre. Les experts chinois de l’astronautique sont très fiers d’avoir réussi cela. Car en fait, un grand problème est la transmission de signaux entre la sonde et la Terre, parce qu’on ne peut pas avoir de liaison radio. C’est pourquoi on a d’abord envoyé un satellite de relais dans l’espace, qui transmettra les données à la Terre. Le robot doit faire beaucoup d’expériences sur la face lunaire cachée, par exemple, pour savoir si on peut cultiver des légumes sur la surface lunaire.


Zahnspangen sinnvoll?

Etwa jedes zweite Kind in Deutschland bekommt eine Zahnspange. Aber ist das wirklich immer sinnvoll? Darüber wird gerade diskutiert. Das hat mehrere Gründe: Das Bundesgesundheitsministerium sagt, es gibt zu wenig Forschung darüber, ob Zahnspangen langfristig für mehr Mundgesundheit sorgen. Also ob sie zum Beispiel helfen, kein Karies zu bekommen. Außerdem kosten Zahnspangen die Krankenkassen, aber auch manche Patienten, richtig viel Geld. Fachleute vermuten, dass es Kinder gibt, die unnötig eine Zahnspange bekommen, nur weil manche Ärzte Geld verdienen wollen. Wie sinnvoll Zahnspangen also wirklich sind, das soll jetzt besser erforscht werden.


Appareils dentaires justifiables ?

Environ un enfant sur deux en Allemagne, obtient un appareil dentaire. Mais est-ce vraiment toujours nécessaire ? On en discute actuellement. Pour plusieurs raisons : Le Ministère fédéral allemand de la santé dit qu’il n’y a que peu de recherches, afin de savoir si les appareils dentaires améliorent à long terme l’hygiène de la bouche. Donc si par exemple, ils peuvent aider à empêcher d’avoir des caries. En plus les appareils dentaires coûtent vraiment beaucoup d’argent pour les caisses maladies, mais aussi pour certains patients. Des experts supposent, qu’il y a des enfants qui portent des appareils inutilement, sauf parce que certains dentistes veulent gagner de l’argent. Donc les appareils dentaires sont-ils vraiment nécessaires ? C’est ce que l’on veut maintenant mieux rechercher.


Kakerlaken als Müllschlucker

Die meisten Menschen finden Kakerlaken eklig. In China werden Milliarden von ihnen jetzt aber extra gezüchtet. In speziellen Kakerlaken-Farmen fressen sie den Biomüll der Chinesen. Sie helfen so, das immer größer werdende Müllproblem in China zu lösen. Kakerlaken fressen nämlich jede Art von Lebensmittel-Abfällen - und das auch noch ziemlich schnell. Wenn die Kakerlaken nach circa einem Jahr sterben, werden sie selbst zum proteinhaltigen Futter, zum Beispiel für Schweine. In China gibt es mittlerweile mehr Kakerlaken als Menschen. Forscher warnen und sagen, die Kakerlaken-Farmen müssten sicherer werden. Wenn Milliarden Kakerlaken ausbrechen würden, könnte das für die Menschen gefährlich werden.


Cafards comme vide-ordures

La plupart des gens trouvent les cafards dégoûtants. Mais en Chine, on en cultive maintenant des milliards. Dans des fermes spéciales, les cafards mangent les déchets biodégradables des Chinois. Ils aident ainsi à résoudre le problème croissant des déchets en Chine. Car les cafards dévorent toutes sortes d’ordures alimentaires, et en plus à une grande vitesse. Lorsque les cafards meurent au bout d’un an environ, ils deviennent eux même une nourriture à protéines pour les cochons, par exemple. Entre temps en Chine, il y a plus de cafards que d’êtres humains. Des chercheurs mettent en garde contre les fermes de cafards, ils disent qu’elles doivent devenir plus fiables. Si des milliards de cafards s’évaderaient, cela pourrait devenir dangereux pour l’homme.


Die deutsch-französischen Kindernachrichten gibt's auch noch mal beim

KiRaKa - Dein KinderRadioKanal
Der Saarländische Rundfunk bietet ein vollwertiges Hörfunkprogramm speziell für Kinder an: den KinderRadioKanal. Zu hören ist der "KiRaKa" von 6.00 bis 22.00 Uhr im Digitalradio.

Artikel mit anderen teilen