SR 1 Domino (Foto: SR)

SR 1 Domino

 

Sendung: Sonntag 05.08.2018 | 6:04 Uhr - 10:00 Uhr

Boris Theobald (Foto: Pasquale D´Angiolillo )


Wissenswertes (nicht nur) für Kinder
zweisprachige Nachrichten
auf Deutsch und Französisch
Buchtipps, Veranstaltungstipps
und mehr

Heute mit
Boris Theobald


E-Mail an die Redaktion
Habt Ihr Fragen, Wünsche und Anregungen?
Wir freuen uns auch über Euer Lob und Eure Kritik:
Schreibt einfach eine Mail an domino@sr1.de.


DOMINO AUSFLUGSTIPPS


Die Ferien sind vorbei, aber der Sommer ist noch lang. Was kann man noch unternehmen? Wo hat man besonderen Spaß? Unsere Reporter haben noch Tipps für Euch, die nicht ganz alltäglich sind. Die stellen wir Euch vor.

Spaß und Abenteuer
SR 1 Ausflugstipps


DOMINO ERLEBNISTIPP

NABU-Aktion Insektensommer
Insekten zählen für die Wissenschaft
Täuscht der Eindruck oder sind weniger Grillen zu hören? Summen weniger Bienen und Hummeln um uns herum, flattern weniger Schmetterlinge? Genaue Zahlen zu bekommen, ist nicht einfach. Darum bittet der NABU um rege Teilnahme am Insektensommer. Noch bis heute, 12. August, könnt Ihr Insekten im Garten zählen.


DOMINO BUCHTIPP


Alice Pantermüller - Mein Lotta-Leben (14). Da lachen ja die Hunde  (Foto: Arena Verlag)

Alice Pantermüller
Mein Lotta-Leben (14). Da lachen ja die Hunde
Arena Verlag
9,99 Euro
Ab neun Jahren

Puh! Lotta ist ganz schön aufgeregt. Diese Woche besucht die 6b gleich ein paar Eltern bei der Arbeit. Auch Papa Petermann und seine Schule sind dabei. Und das treibt Lotta schon jetzt den Angstschweiß auf die Stirn.

Zum Glück geht’s aber auch in den Hundesalon von Liv-Gretes Mutter und ins Tierheim zu Lottas und Cheyennes Lieblingen Kalle und Anton. Das sind doch viel mehr Berufe nach Lottas Geschmack.

Alice Pantermüller wurde 1968 in Flensburg geboren. Die Autorin absolvierte nach ihrem Lehramtsstudium und einem Aufenthalt als deutsche Fremdsprachenassistentin in Schottland eine Ausbildung zur Buchhändlerin. Bekannt wurde sie durch ihre Kinderbücher über 'Bendix Brodersen' und ihre Bestseller-Reihe 'Mein Lotta-Leben'.


Das SR 1 DOMINO Quiz


SR 1 DOMINO QUIZ (Foto: SR 1)

Jeden Sonntagmorgen zwischen 8.30 Uhr und 9.00 Uhr spielen wir mit Euch das DOMINO Quiz. Um mitzumachen, müsst Ihr anrufen, Glück haben und durchkommen, und dann eine Schätzfrage beantworten.  

Und zu gewinnen gibt es natürlich auch etwas ....:

Zum Mitmachen

einfach bei SR 1
anrufen unter 0681 - 21 31.
Viel Glück!

Diesmal schenken wir Euch das Buch 'Mein Lotta-Leben. Da lachen ja die Hunde', das wir Euch vorgestellt haben.


Professor Domino


Professor Domino (Foto: SR)

Professor Domino

erklärt Hintergründe
und Zusammenhänge
aus Natur, Wissenschaft
und Technik


Wusstest Du eigentlich, dass Rehe nur ein bisschen schwanger sein können?

Nach der Paarung im Sommer wird das Reh zwar schwanger, aber dann passiert viele Monate gar nichts. Erst im Winter beginnt das Rehbaby im Bauch zu wachsen. Aber warum das Ganze? Ganz einfach: So kommt das Rehkitz erst im Frühjahr zur Welt und nicht mitten im kalten Winter.


Wusstest Du eigentlich, was ein Rätzel mit z ist?

Nein, nichts zum Knobeln. Das Rätzel, das man mit z schreibt, ist der Name dafür, wenn die Augenbrauen über der Nase zusammen wachsen. Bekannter Träger eines Rätzels ist übrigens Bert aus der Sesamstraße.


Wusstest Du eigentlich, was ein Engelsfurz ist?

Nein, es ist nicht das, was Du jetzt denkst. Als Engelsfurz bezeichnet man das zischende Geräusch, das beim Öffnen einer Champagnerflasche entsteht. Denn knallen lassen soll man die Korken eigentlich nicht, sondern sanft öffnen - und dann hört man auch den Engelsfurz.


Nachrichten für dich - Les infos pour toi


SR 1 Domino Kindernachrichten auf Deutsch und Französisch (Foto: SR 1)

Domino: Deutsch-Französische Kindernachrichten

Die wichtigsten Meldungen der Woche
für Kinder verständlich aufbereitet
auf Deutsch und Französisch
immer um 7.30 Uhr, 8.30 Uhr und 9.30 Uhr

Ausgezeichnet mit dem Deutschen Radiopreis 2014
nachzulesen auch im Saartext ab Seite 180


Handy-Verbot in französischen Schulen

Mal schnell eine Whatsapp-Nachricht an die Eltern schicken oder ein Video vom Schulhof online stellen - das geht an französischen Schulen ab dem nächsten Schuljahr nicht mehr. In fast allen französischen Schulen ist es dann verboten, Handys zu benutzen. Im Unterricht gilt das in Frankreich schon länger. Jetzt ist es auch in Pausen und zum Beispiel bei Schulausflügen verboten. Eine Ausnahme sind die Gymnasien – dort können die Schulleiter Handys verbieten, müssen es aber nicht. Die französische Regierung ist überzeugt, dass sich die Schüler so besser konzentrieren können und es weniger Mobbing an Schulen gibt.

Interdiction du téléphone portable dans les écoles françaises

Envoyer rapidement un message Whatsapp à ses parents ou télécharger en ligne une vidéo de la cour d’école, ça ne marchera plus dans les écoles et collèges français à partir de l’année prochaine. Dans presque toutes les écoles, il sera alors interdit d’utiliser des téléphones portables. Ça l’était déjà pendant les cours, maintenant cela est également interdit pendant les pauses, ainsi que par exemple, lors des excursions scolaires. Il y a une exception pour les lycées – les proviseurs peuvent interdire les portables mais ils n’y sont pas obligés. Le gouvernement français est convaincu que les élèves pourront ainsi mieux se concentrer et qu’il y aura moins de Mobbing dans les écoles.


Unterwasser-Restaurant in Norwegen

In fünf Metern unter dem Meeresspiegel essen und dabei auch noch Fische durch eine riesige Glasscheibe sehen? Das soll ab dem nächsten Jahr im Süden Norwegens möglich sein. Dort wird gerade Europas erstes und weltweit das größte Unterwasser-Restaurant gebaut. Durch eine riesige Glasscheibe sollen die Gäste Dorsche, Hummer, Seehunde und Dornhaie beobachten können. Die norwegische Regierung und Wissenschaftler unterstützen dieses ungewöhnliche Restaurant. Sie wollen herausfinden, wie sich die Tiere verhalten. Außerdem soll es Touristen nach Norwegen locken.

Un restaurant sous-marin en Norvège

Manger à cinq mètres au-dessous du niveau de la mer tout en observant les poissons à travers une immense vitre ?  Cela devrait être possible à partir de l’année prochaine dans le sud de la Norvège. Actuellement, on y construit là-bas, le premier restaurant en Europe et le plus grand restaurant sous-marin du monde. A travers une vitre énorme, les clients pourront observer des morues, des homards, des phoques et des requins squaliformes. Le gouvernement norvégien et des scientifiques soutiennent ce restaurant hors du commun. Ils veulent ainsi étudier le comportement des animaux. D’autre part, cela devrait attirer encore plus de touristes en Norvège.


Beauty-Ausstattung im Sarkophag

Stylen und schminken – das war offenbar auch schon vor rund 1.700 Jahren bei den Römern angesagt. In einem Sarkophag aus dem dritten Jahrhundert wurden als Grabbeigabe für eine junge Römerin ein Handspiegel, eine Schminkpalette, Salben, Düfte und ein verziertes Klappmesser gefunden. Der Sarkophag wurde bei Bauarbeiten in Zülpich entdeckt. Zülpich liegt in der Eifel und ganz der Nähe verlief früher eine römische Handelsstraße.

Equipement beauté dans le sarcophage

Se faire une beauté et se maquiller, cela était apparemment tendance  chez les romains, il y a 1700 ans. Dans un sarcophage datant du 3ème Siècle, on a trouvé un miroir à main, une palette de maquillage, des crèmes, des parfums et un canif décoré comme offrande funéraire pour une jeune romaine. Le sarcophage a été découvert lors des travaux de construction à Zülpich. Zülpich se trouve dans la région de l’Eifel et tout près de là, il y avait autrefois une route commerciale romaine.


Happy End für Jimmy

Zwei Wochen lang ohne Wasser und Futter und dann noch eingemauert unter einem Garagenboden – das hat Jimmy überlebt. Jetzt ist der einjährige Kater wieder bei seinen überglücklichen Besitzern aus Bretten bei Karlsruhe. Die hatten ihn seit seinem Verschwinden verzweifelt gesucht. Ohne Erfolg. Zum Glück hörten Nachbarn ein klägliches Miauen aus einer Baustelle, alarmierten die Polizei und die wiederum die Bauarbeiter, die Jimmy befreiten. Der Kater war offenbar aus Versehen in einem Hohlraum einbetoniert worden. Jetzt bleibt Jimmy erst mal zu Hause, um sich zu erholen.

Happy End pour Jimmy

Deux semaines sans eau et sans nourriture et en plus enfermé par un mur sous le sol d’un garage - Jimmy a survécu à tout cela. Maintenait, le chat âgé d’un an, est à nouveau chez ses propriétaires comblés, vivant à Bretten près de Karlsruhe. Ils l’avaient cherché désespérément depuis sa disparition. Sans succès. Par chance, des voisins ont entendu des miaulements pitoyables venant d’un chantier, ils ont alarmé la police qui a informé les constructeurs qui eux, ont délivré Jimmy. Le chat a apparemment été scellé par mégarde, dans une cavité en béton. Maintenant, Jimmy reste pour l’instant à la maison, afin qu’il puisse se reposer.


Die deutsch-französischen Kindernachrichten gibt's auch noch mal beim

KiRaKa - Dein KinderRadioKanal
Der Saarländische Rundfunk bietet ein vollwertiges Hörfunkprogramm speziell für Kinder an: den KinderRadioKanal. Zu hören ist der "KiRaKa" von 6.00 bis 22.00 Uhr im Digitalradio.

Artikel mit anderen teilen