Zayn - Nobody is listening (Foto: Sony Music)

Zayn - Nobody Is Listening

  09.02.2021 | 15:11 Uhr

Wer ist der erfolgreichste der ehemaligen One-Direction Jungs? Im Moment ziemlich eindeutig Harry Styles. Aber auch Zayn Malik, der die Boy-Band vor sieben Jahren verließ, hat einiges vorzuweisen, wie er auch mit seinem neuen Album beweist.

Zayn Maliks erstes Solo-Album ging auf Platz 1 der Charts in Großbritannien. Auch bei den Singles ladete er ganz oben. Und privat hat Zayn einen ganz besonders guten Schnitt gemacht: mit seiner Frau, dem Model Gigi Hadid, und einer süßen Tochter.

Musikalisch ist Zayn jetzt wieder da mit seinem neuen Album "Nobody Is Listening". Ironisch am Titel, welches auf Deutsch "Niemand hört zu" bedeutet: Das Album ist weltweit schon hoch in den Charts. In Deutschland liegt es zum Beispiel bis auf Platz 35, in einigen Ländern aber auch in den Top 10.

Die neuen Songs klingen ein bisschen anders als das, was wir von Zayn kennen. Er selbst sagt es sei das erste Album auf dem er die Musik macht, die er wirklich immer schon machen will. Weil er diesmal alle Fäden selbst in der Hand hatte bei der Produktion konnte er sich zum ersten Mal komplett durchsetzen.


SR 1 stellt dieses Album vom 09. bis 14.02.2021 in seinem Programm vor.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja