Rudimental - Toast To Our Differences (Foto: Warner Music)

Rudimental - Toast To Our Differences

  04.03.2019 | 00:00 Uhr

Das neue Studioalbum von Rudimental vereint gleich mehrere große Stimmen: Stars wie Jess Glynne, Macklemore oder Tom Walker gehören zur Feature-Liste. Mit der Veröffentlichung ihres neuen Albums hat sich das Multi-Kollektiv allerdings ein bisschen Zeit gelassen.

Vorab haben Rudimental erst einmal vier Songs vom Album „Toast To Our Differences“ veröffentlicht: „These Days“ ft. Jess Glyne, Macklemore & Dan Caplen, „Let Me Live“ ft. Anne-Marie und Mr. Eazi, „Walk Alone“ ft. Tom Walker und „Scared Of Love“. Alle diese Testballons liefen super, da konnten Rudimental locker auf den Erfolg des Albums setzen, das die Unterschiede feiert. Für „Toast To Our Differences“ hat die Band drei Jahre gebraucht und viel reingepackt: verschiedene Stile, Sounds aus allen Bereichen, klassische House-Nummern, Dance-Pop, Balladen. Als Gäste sind Soul-Sänger, Rapper und MegaStar Rita Ora dabei.


Dieses Album stellt SR 1 in der Woche vom 04. bis 10. März 2019 täglich vor. Sonntags verschenken wir die CD zudem in 'Absolut Musik'.

Artikel mit anderen teilen