Lewis Capaldi - Divinely Uninspired To A Hellish Extent (Foto: Universal Music)

Lewis Capaldi - Divinely Uninspired To A Hellish Extent

  01.07.2019 | 00:00 Uhr

Mit seiner Single 'Someone You Loved' stand Lewis Capaldi sieben Wochen auf dem ersten Platz der britischen Single-Charts. Und auch in Deutschland und anderen Ländern landete der schottische Sänger und Songschreiber mit dem Titel einen Hit. Es war also höchste Zeit für ein Debütalbum.

2019 ist schon jetzt ein unglaubliches Jahr für Lewis Capaldi: Seine Singles „Someone You Loved“ und die neue „Hold Me While You Wait“ stürmen weltweit die Charts. Er knackt Streaming-Rekorde für die Videos. Und jetzt kommt das Album: „Divinely Uninspired To A Hellish Extent“.

So ironisch wie schon der Albumtitel ist, singt Lewis über die Höhen und Tiefen des Erwachsenwerdens, über Liebe, Verlust und Herzschmerz. 

Läuft für Lewis Capaldi. Seine Tour zum Album durch Deutschland und durch die großen Arenen in Großbritannien war teilweise nach Sekunden ausverkauft. Für Hamburg hat er jetzt eine Zusatzshow angekündigt im Hamburger Stadtpark am 06. August. Der Mann startet durch dieses Jahr. 


Dieses Album stellt SR 1 in der Woche vom 1. bis 7. Juli 2019 täglich vor.
Und Sonntags verschenken wir die CD zudem in 'Absolut Musik'.

Artikel mit anderen teilen