Lenny Kravitz - Raise Vibration (Foto: Bmg Rights Management / Warner Music)

Lenny Kravitz - Raise Vibration

  24.09.2018 | 00:00 Uhr

Mit seinem Album 'Mama Said' und dem Hit 'It Ain't Over 'Til It's Over' schaffte Lenny Kravitz 1991 seinen endgültigen Durchbruch. Inzwischen hat der US-Musiker über 23 Millionen Tonträger verkauft. Jetzt gibt es Neues von dem Rockstar.

Mit dem Album 'Raise Vibration' gibt es seit Jahren nochmal den wütenden Lenny Kravitz, der mit seinen Songs was sagen will. Es ist sein Statement zur aktuellen Lage der Welt. Ein Aufruf zu Toleranz, Zusammenhalt, Fürsorge und Menschlichkeit.

Er will im tatsächlichen Sinn des Album-Titels 'Wellen machen' - und das versucht er mit hartem Funk, Soul und seiner Version von Gitarren-Rockmusik. Und mit Songs wie 'Who Really Are The Monsters?', 'We Can Get It All Together' und 'It’s Enough!'.

Ein kraftvolles Album, das auch in den ruhigen Momenten wie in 'Here To Love' eine große Message hat


Dieses Album stellt SR 1 in der Woche vom 24. bis 30. September 2018 täglich vor. Sonntags verschenken wir die CD zudem in 'Absolut Musik'.

Artikel mit anderen teilen