KYGO - Golden Hour (Foto: Kygo AS / Sony Music International Ltd)

Kygo - Golden Hour

 

Schon mit seiner Debüt-Single 'Firestone' hat Kygo einen Hit gelandet. Heute gilt der norwegische DJ und Musikproduzent als Mitbegründer und einer der bekanntesten Vertreter des 'Tropical House'. Jetzt hat er sein neues Album veröffentlicht.

Die 'goldene Stunde' steht nicht nur für die besonders magischen Momente kurz nach dem Sonnenaufgang oder kurz vor dem Sonnenuntergang. Sie steht auch für Veränderung. Wenn einer wie Kygo sein neues Album so nennt – 'Golden Hour' – dann hat das was zu bedeuten.

Zum ersten Mal veröffentlicht er das Album auf seinem eigenen Plattenlabel. Und zwar nur digital, als Download und als Stream. Ob es auch irgendwann auf CD erscheint, ist noch nicht bekannt.

Kygo setzt aber nicht nur auf 'neu'. Seine Fans dürfen sich auf den typischen Kygo-Sound freuen. Und auch auf viele Gast-Sängerinnen und -Sänger: Da sind wieder ganz bekannte dabei wie One Republic und Newcomer wie Valerie Broussard.


Dieses Album stellt SR 1 in der Woche vom 22. bis 28. Juni 2020 täglich vor. Sonntags verschenken wir die CD zudem in 'Dein Sonntag im Saarland'.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja