Cover: Johannes Oerding - Konturen  (Foto: Columbia)

Johannes Oerding - Konturen

  09.12.2019 | 00:00 Uhr

Zwei Jahre sind seit dem letzten Album "Kreise" vergangen und in der Zwischenzeit war der 37-jährige Münsteraner mehr als produktiv. Er begleitete u.a. Peter Maffay auf dessen MTV-Unplugged Tour, er war in der Sendung ,,Sing meinen Song" als Juror im Einsatz - und er hat ein neues Album produziert.

Auf "Konturen" finden sich neben dem bereits veröffentlichten "Blinde Passagiere" und dem Ohrwurm "An guten Tagen" noch elf weitere Lieder vom Radio-Hit bis hin zur Ballade. Sogar ein Duett mit seiner Lebensgefährtin, der TV-Moderatorin und Sängerin Ina Müller, hat sich darunter gemischt: "Ich hab dich nicht mehr zu verlier'n", der erste Song, den die beiden gemeinsam aufgenommen haben.

Johannes Oerding geht mit seinem sechsten Studioalbum auch ein paar kleine, neue Wege: Er geht Themen gesellschaftskritisch an und sagt recht direkt, was er zur aktuellen Lage in der Welt und in Deutschland denkt.

Geht es für ihn musikalisch so erfolgreich nach oben weiter wie bisher, müsste "Konturen" nach den Vorgängeralben "Für immer ab jetzt" (Platz 4), "Alles brennt" (Platz 3) und "Kreise" (Platz 2) nun endlich die Spitze der Charts erklimmen. Um dem Ganzen noch etwas auf die Sprünge zu helfen, gibt es im kommenden Jahr noch eine große Deutschland-Tour, bei der er u.a. am 24. März 2020 in Saarbrücken halt macht - natürlich präsentiert von SR 1.


Dieses Album stellt SR 1 in der Woche vom 9. bis 15. Dezember 2019 täglich vor. Und Sonntags verschenken wir die CD zudem in 'Absolut Musik'.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja