Backstreet Boys - DNA (Foto: Sony Music)

Backstreet Boys - DNA

  18.02.2019 | 11:41 Uhr

Die 1990er waren das Jahrzehnt der Boygroups. Neben Take That schmachteten die Mädels die Backstreet Boys an. Nun sind alle älter geworden - und die Backstreet Boys haben es noch drauf wie auf ihrem neuen Album zu hören ist.

Die Backstreet Boys sind wieder da - und zwar in Originalbesetzung! Mit dem neuen Album „DNA“ feiern sie auch das zehnte Album der Bandgeschichte.

Dieses Album-Jubiläum feiern sie mit prominenter Unterstützungim Studio: Ryan Tedder von OneRepublic und Shawn Mendes zum Beispiel als Songschreiber. Hinter dem Mischpult saßen Produzenten von Charlie XCX, DNCE und J Balvin.

Trotzdem, sagen die Backstreet Boys, hört man auf dem Album ihre eigene musikalische DNA. Deshalb heißt es auch so, wie es heißt. Und weiter: „Wir konnten alle unsere persönlichen Einflüsse und Styles hier zusammenfügen. Diese Songs repräsentieren uns als Einzelpersonen und als Band. Wir sind sehr stolz darauf.“

Auch die Fans scheinen begeistert zu sein und haben nur darauf gewartet: Die „DNA World Tour“, die die Backstreet Boys hier in Europa starten werden, ist ihre größte Arena-Tour seit achtzehn Jahren. Alle Termine in Deutschland - Hannover, Mannheim, München, Berlin und Köln - waren innerhalb weniger Minuten komplett ausverkauft.


Dieses Album stellt SR 1 in der Woche vom 18. bis 24. Februar2019 täglich vor. Sonntags verschenken wir die CD zudem in 'Absolut Musik'.

Artikel mit anderen teilen