Aloe Blacc - All Love Everything (Foto: Bmg Rights Management / Warner)

Aloe Blacc - All Love Everything

  12.10.2020 | 00:00 Uhr

Die Stimme des amerikanischen Soul-Musikers kennt man durch Hits wie "Wake Me Up" oder "I Need A Dollar". Jetzt hat er sein drittes Solo-Album veröffentlicht.

Die erste Single des neuen Albums trägt den Namen "I Do" und überzeugt ganz ohne Schnickschnack: kein Beat darunter, kein Elektro-Sound dahinter - einfach eine wunderschöne Ballade.

Wir hatten Aloe Blacc im SR1-Interview und er fühlt sich gut, mit so einem Song wiederzukommen: "Es ist toll, mit einem eigenen Song zurück zu sein - ich habe die letzten jahre viele Zusammenarbeiten gemacht, aber jetzt bin ich bereit, wieder eigene Sachen zu veröffentlichen."

Und: Aloe Blacc wollte ganz bewusst mit dem kompletten Album den Schritt "zurück zu seinen Wurzeln" gehen. Er erklärt: Seine alten Songs hatten mehr Beat und Energie

- jetzt hat er sich darauf konzentriert, romantische Balladen zu machen.

Die Songs handeln von persönlichen Geschichten und privaten Bekenntnissen zu Beziehungen.

Dazu passt auch der Titel perfekt: "All Love Everything" lohnt sich!


Auch Thema auf SR 1 am 02.10.2020 in der Sendung 'Absolut Musik'.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja