Alice Merton - Mint (Foto: sonymusic)

Alice Merton - Mint

  04.02.2019 | 00:00 Uhr

"No roots" - diesen Song kann so gut wie jeder mitsingen. Der Song ist von der deutsch-britischen Musikerin Alice Merton. Und die legt jetzt endlich ihr Debüt vor - natürlich mit all ihren bisherigen erfolgreichen Singles.

Wie sagt man so schön in der Musikbranche: Wenn die großen Plattenfirmen dich ablehnen, weil deine Songs kein Potenzial haben, dann kannst du nur entweder den Kopf in den Sand stecken oder voll durchstarten. Alice Merton ist es so gegangen. Konsequenz: Sie hat einfach ihre eigene Plattenfirma gegründet. Vier Riesenhits hatte sie schon in den letzten drei Jahren. Mit "Mint" gibt es jetzt endlich ihr Debütalbum.

Geboren ist Alice Merton in Frankfurt, ist aber in den USA und Kanada aufgewachsen. Mit 13 Jahren hat sie in München gewohnt und zum ersten Mal Deutsch gelernt. Heute lebt Alice in Berlin. Bei dieser Lebensgeschichte ist genug zusammengekommen, das sie in ihren Songs verarbeiten kann. Es sind Songs, die allesamt genauso überraschen, wie damals ihr Debut "No Roots".


Dieses Album stellt SR 1 in der Woche vom 4. bis 10. Februar 2019 täglich vor. Sonntags verschenken wir die CD zudem in 'Absolut Musik'.

Artikel mit anderen teilen