Udo Lindenberg: MTV Unplugged 2 - Live vom Atlantik  (Foto: Warner Music)

Udo Lindenberg: MTV Unplugged 2 - Live vom Atlantik

  14.12.2018 | 19:00 Uhr

Udo Lindenberg setzt die Segel und zieht noch mal den Stecker. Der 'Panikrocker' hat den Nachfolger zu seinem sehr erfolgreichen 'MTV Unplugged'-Album vorgelegt.

Vom 4. bis 6. Juli 2018 hat Udo Lindenberg in der Hamburger 'Kulturfabrik Kampnagel' an drei Abenden eine Fahrt durch seine Karriere unternommen. Auf 'MTV Unplugged 2 - Live vom Atlantik' sind nicht die offensichtlichen Hits, die es schon 30 Mal gibt. Von aktuelleren Songs wie 'Durch die schweren Zeiten' über 'Cowboy Rocker' und 'Der Astronaut muss weiter' bis zu 'Hoch im Norden' mit Gast Jan Delay sind darauf Schätze zu finden.

Neben Jan Delay sind als Gäste noch Andreas Bourani, Maria Furtwängler, die Tex-Mex-Band 'The Last Bandoleros' und das Singer-Songwriter Duo 'Angus & Julia Stone' dabei. Dazu kommen die 'Lindenberg MTV Unplugged Band', der 'Panik Chor' und die 'Pustefix-Bläser' plus einige Musiker des NDR Elbphilharmonie-Orchesters. In dem Song 'No More Mister Nice Guy' treffen sich zudem zwei Legenden: Udo Lindenberg und Alice Cooper.

Ein hochkarätig besetzter Abend, bei dem auch das legendäre Panikorchester bei drei Songs dabei ist - und die 'Kids On Stage'. Die kennt zwar keiner, aber sie haben für den Gänsehaut-Moment des Abends gesorgt.

Udo Lindenbergs 'MTV Unplugged 2 – Live vom Atlantik' ist als Doppel-CD, als Vier-LP-Box und dazu noch als Doppel-DVD und Doppel-Blu-Ray erschienen. Das 'Hamburger Abendblatt' schreibt: „Der beste Udo, den es je gab!“. Lindenberg selbst meint: „Dreieinhalb Stunden Udopium fürs Volk.“


Dieses Album hat SR 1 am 14.12.2018 auch in der Sendung 'Absolut Musik' vorgestellt.

Artikel mit anderen teilen