Travis - 10 Songs (Foto: Bmg Rights Management / Warner)

Travis - 10 Songs

  16.10.2020 | 19:00 Uhr

Es geht zurück in schönste Britpop-Zeiten…mit Travis. Auch das zehnte Album der Band lässt die Fanherzen höher schlagen...

Leicht melancholisch, aber mit einer wunderschönen Melodie: Travis hat mit "Why does it always rain on me" einen zeitlosen Song geschrieben - und einen der größten Hits der Band aus Glasgow in Schottland. Das war 1999, und damals begann auch die große und erfolgreiche Zeit von Travis. Mit "Sing" ging es dann 2001 richtig ab für die Band. Und danach: immer wieder Alben, aber eher still und bescheiden.

"10 Songs“ heißt sein aktuelles Album. Es klingt so, als ob die Zeit stehengeblieben wäre. Irgendwie nostalgisch, aber Sänger Fran Healy ist eben auch ein begnadeter Songschreiber. Ihm scheinen die Melodien zuzufliegen. So auch für den Song „Butterflies“. Und mit Schmetterlingen vergleicht Fran Healy seine Songs auch. Die flattern in der Luft, und er fängt sie vorsichtig ein. Zehn Mal hat er das eben für das neue Album getan.

Gäste kamen auch ins Studio, so hat Susanna Hoffs von den Bangles hat auch kurz vorbeigeguckt, um bei „The only thing“ mitzusingen. Ansonsten ist es die Stimme von Fran Healy, die das neue Travis-Album wieder prägt. „10 Songs“: nostalgisch, aber auch zeitlos.


Auch Thema auf SR 1 am 16.10.2020 in der Sendung 'Absolut Musik'.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja