Tina Dico - Fastland (Foto: Warner Music)

Tina Dico - Fastland

  09.09.2018 | 00:00 Uhr

Mit dem Song "Headshop" hatte Tina Dico ihren Durchbruch bei uns gefeiert. Jetzt ist sie wieder zurück - und überrascht damit ihre Fans.

Mit dem neuen Album "Fastland" zeigt sie eine neue Seite von sich. Es ist für Tina Dico ein "Aufbruch zu neuen Ufern". Sie sagt: „Lieber ein Abenteuer, als gewohnheitsmäßige Routine.“ Und das ausgerechnet nach der letzten Platte, die ihre bis dahin erfolgreichste war: In Dänemark ging sie damit zum fünften Mal an die Spitze der Charts und in Deutschland bis auf Platz 26. So hoch hatte sich noch keine ihrer Platten zuvor platziert. Das, was sie jetzt macht, das ist "Folk Noir".

Tina Dico wird bald 41 Jahre jung, sie hat drei Kinder - neben der Karriere. Ihr Mann ist Helgi Jónsson, selbst Sänger und Produzent und ihr Kreativpartner. Tina verbindet alles und hat dazu mit der neuen Platte nochmal was ganz neues geschaffen.

Die Fans müssen den Weg mitgehen, aber das fällt leicht, denn eins ist genau so wie "früher" und schon immer: Die Songs sind anders, aber ehrlich.


Schon mal vormerken: Tina Dico kommt ins Saarland! Am 21. Oktober, ein Sonntag, spielt sie in Saarlouis, im"Theater am Ring"!


Dieses Album hat SR 1 am 27. September 2018 auch in der Sendung "Absolut Musik" vorgestellt.

Artikel mit anderen teilen