The Chainsmokers - World War Joy (Foto: Sony Music)

The Chainsmokers - Word War Joy

  27.12.2019 | 13:38 Uhr

Zugegeben: Manche Albumtitel sind ein bisschen fragwürdig. Das gilt auch für das neue Album der Chainsmokers: „World war joy“. Mit diesem Titel ziehen Alexander Pall und Andrew Taggart in jedem Fall viel Aufmerksamkeit auf ihre dritte Platte.

Das dritte Album der Chainsmokers ist da, und es hat eine sehr zeitgemäße Geschichte. Das Interessante an dem Album ist: Im Grunde genommen sind sechs der zehn Songs schon im Laufe des Jahres herausgekommen. Sprich: Noch vier dazu und alles war fertig. So hatte es das Duo allerdings auch schon das ganze Jahr angekündigt.

Das Album läuft ganz nach dem Prinzip des Streaming-Zeitalters: Da kommt es auf Masse an und auf die sozialen Medien. Und das können die Chainsmokers ganz gut. So wurde beispielsweise die Nummer „Takeaway“ mit Illenium und Lennon Stella bekannt gemacht. Los ging die Albumgeschichte aber schon im Februar mit „Who do you love" zusammen mit 5 Seconds Of Summer aus Australien. Zwei der neuen Songs sind "Call you mine", welcher mit Bebe Rexha produziert wurde, und "Family" zusammen mit Kygo.

Das New Yorker Duo macht es so wie viele Dance-Acts: Erst mal Singles herausbringen und dann alles auf einem Album versammeln. Musikalisch ist es wie gewohnt: elektronische, poppige Tanzmusik. Damit waren und sind sie erfolgreich.


Dieses Album hat SR 1 auch am 13.12.2019 in der Sendung 'Absolut Musik' vorgestellt.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja