Suzane - Toï Toï Toï (Foto: 3eme Bureau/Wagram / Indigo)

Suzane - Toï Toï Toï

  02.02.2021 | 10:27 Uhr

Von der Kellnerin zum Musikstar - so lautet die Geschichte von Suzane: In Paris hat sie als Kellnerin gearbeitet und hinter der Bar ihre Songs geschrieben. Jetzt hat sie ihr erstes Studioalbum veröffentlicht.

Wenn man den Titel des Albums der französischen Sängerin Suzane nur liest, könnte man sich fragen: spricht sich das jetzt französisch, also 'Toa, Toa, Toa' oder 'Teu, Teu, Teu' wie im Deutschen. Die Antwort überrascht vielleicht: Es spricht sich Deutsch aus.

Als Kind hat Suzane Ballett getanzt. Und da hat man ihr immer auf diese Art "viel Glück" gewünscht, wenn sie aufgetreten ist. Das macht sie selbst heute auch noch so, wenn sie jetzt als Sängerin mit ihren Songs auf die Bühne geht.

Bei ihren Auftritten kommen immer ihre beiden Leidenschaften, Tanzen und Singen, zusammen, wenn sie auf der Bühne steht. Beides gehört für sie untrennbar zusammen. Stimme und Körper unterstützen sich gegenseitig.


Auch Thema auf SR 1 am 31.01.2021 in der Sendung 'Dein Sonntag im Saarland'.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja