Cover Strumbellas Rattlesnakes (Foto: Musikerverlag)

Strumbellas - Rattlesnakes

  18.06.2019 | 11:00 Uhr

Mit 'Spirits' landeten die Strumbellas 2017 einen Hit. Jetzt hat die kanadische Folk-Pop-Band ihr neues Album veröffentlicht.

Die Strumbellas bestehen aus fünf Männern und einer Frau. Die Band beschreibt sich als 'country- und folklastig'. Aber in ihrer Musik ist nichts Altbackenes drin.

Die Strumbellas sind ein bisschen freakig, auch in der Arbeitsweise. Für den Song 'Salvation' hat die Band Ideen aus der Zeit ihres Debüts 2009 ausgekramt. Das heißt: Audiofiles, Musikaufnahmen durchforstet... Ideen, die sich festgesetzt hatten und jetzt plötzlich wichtig wurden und bearbeitet werden mussten. Obwohl 'Salvation' zehn Jahre alt ist, klingt der Titel poppig und frisch. Es hat sich gelohnt, ihn 'wiederzubeleben'.

In Deutschland, Italien und Frankreich läuft es ganz gut für die Strumbellas. Die Musiker sind fanorientiert. Konzerte sind für sie das Ding. Simon Ward, Sänger und Gitarrist, sagt dazu: "Ich will, dass im Laufe meines Lebens zehn Millionen Menschen diese Songs singen und ich möchte sie zusammen mit ihnen im Publikum singen, auf Augenhöhe." Die letzte Deutschland-Tour der Band war im März. Aber die nächste kommt bestimmt.


Dieses Album hat SR 1 am 18. Juni 2019 auch in der Sendung 'Dein Vormittag im Saarland' vorgestellt.

Artikel mit anderen teilen