Shaggy - Wah Gwaan?! (Foto: Universal Music)

Shaggy Wah Gwaan?!

  08.08.2019 | 19:00 Uhr

Er ist einer der Künstler, die man sofort erkennt: Shaggy aus Jamaika. Mittlerweile ist er nach New York übergesiedelt. Für das Album "Boombastic" gab's sogar einen Grammy. Er war seither nicht untätig - und jetzt gibt es ein neues Album von "Mr. Boombastic".

Shaggy überrascht ja immer wieder. So hat seine Zusammenarbeit mit Sting in diesem Jahrund ihrem Song "Don't make me wait" für Aufsehen gesorgt. "44/876" heißt das Album mit Sting. Es kam letztes Jahr heraus und war ein Riesenerfolg.

Jetzt hat Shaggy wieder ein neues Album am Start. Diesmal allein beziehungsweise mit vielen guten Freunden. Es heißt "Wah gwaan", was soviel bedeutet wie "Wie geht's?" oder saarländisch "Unn?". So sagt man's in der Karibik.

Shaggys neues Album hat beim ersten Hören vielleicht nicht soviel mit dem Album mit Sting gemeinsam. Aber: Er hat viel von ihm gelernt, sagt Shaggy. "Wah gwaan?!" ist ein schönes Reggaealbum geworden. Es passt wunderbar in diesen Sommer und präsentiert einfach zeitlose Musik.

Wie schon gesagt: Shaggy hat sich viele Freunde aus der Reggaeszene ins Studio geholt, die hier vielleicht nicht unbedingt bekannt sind, die aber für Abwechslung sorgen. Ein Name allerdings ist noch vom Hit "Angel" bekannt: Rayvon. Der gemeinsame Song mit Shaggy heißt "When she loves me".

"Wah Gwaan?!" - ein richtges Sommeralbum, das ganz viel Spaß macht.


Dieses Album hat SR 1 am 08.08. 2019 auch in der Sendung 'Absolut Musik' vorgestellt.

Artikel mit anderen teilen