Scott Matthew - Adorned (Foto: Glitterhouse/Indigo)

Scott Matthew - Adorned

  26.05.2020 | 10:05 Uhr

Scott Matthew macht seit seiner Uni-Zeit Musik beziehungsweise hat er sein Studium wegen der Musik abgebrochen. Was folgte: eine eigene Punk-Band, eine Zusammenarbeit mit dem Schlagzeuger von Morrissey, Filmmusik und schließlich 2008 sein erstes Soloalbum. Für sein neues Album "Adorned" hat er einiges an Material sozusagen recycelt und präsentiert seine alten Lieder in neuem Gewand. Zehn Tracks hat er dafür ausgewählt.

Wenn Scott Matthew ein Musikprojekt angeht, hat er das immer mit eine klare Idee im Kopf. So gibt bereits ein Cover-Album mit Songs von Whitney Houston und den Bee Gees von ihm, ein anderes handelt von Menschen, Orte und Situationen, die ihn in seinem Leben beeinflusst haben.

"Adorned" - das neue Album von Scott Matthew - heißt auf deutsch sowas wie "verziert". Trifft gut zu auf das, was er da mit seinen Songs angestellt hat.


Auch Thema auf SR 1 am 24.05.2020 in der Sendung 'Der Sonntag im Saarland'.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja