Santana - Africa Speaks (Foto: Universal Music)

Santana - Africa Speaks

  30.06.2019 | 00:00 Uhr

Carlos Santana gehört zu den besten Gitarristen der Welt. 40 Millionen Alben hat er verkauft. Das neue Album "Africa Speaks" ist das 25. in der Bandgeschichte. Ein ganz besonderes Jubiläumsalbum eines ganz besonderen Künstlers.

"Africa Speaks", der Name verrät es schon: musikalisch geht es diesmal nicht nach Lateinamerika, sondern nach Afrika. Dabei mischt Carlos Santana die Klänge von dort mit dem typischen Santana-Gitarrensound. Er selbst nennt das: eine einzigartige Mischung aus Rock, Latin und Jazz.

Als Sänger hat Carlos Santana für das komplette Album die Spanierin Buika verpflichtet. Ihre Eltern kommen aus dem kleinen afrikanischen Land Äquatorialguinea, sie selbst ist auf Mallorca geboren und aufgewachsen. Für das neue Santana-Album hat sie nicht nur die Gesangsparts übernommen, sie hat auch bei den Songs mitgeschrieben. Auch noch im Team: Produzent Rick Rubin, der bisher schon mit Top-Acts von Johnny Cash über die Red Hot Chili Peppers bis Metallica gearbeitet hat.

2019 ist für Santana ein Jubiläumjahr: Vor 50 Jahren hat er in Woodstock gespielt und tritt dieses Jahr beim Jubiläumsfestival als Headliner auf. "Africa Speaks" ist das 25. Album in der Bandgeschichte. Ein ganz besonderes Jubiläumsalbum eines ganz besonderen Künstlers.


Dieses Album hat SR 1 am 30. Juni 2019 auch in der Sendung 'Absolut Musik' vorgestellt.

Artikel mit anderen teilen