Phillip Boa And The Voodooclub - Earthly Powers (Foto: Cargo Records)

Phillip Boa And The Voodooclub - "Earthly Powers"

  24.08.2018 | 19:00 Uhr

Album Nummer 19 von Philipp Boa da und sein "Voodooclub" ist mit dabei: "Earthly Powers"heißt die neue Platte.

Phillip Boa hat sein neues Album nach einem seiner Lieblingsbücher benannt: „Earthly Powers", geschrieben von dem britischen Autor Anthony Burgess. Und so kann man sich die zwölf Songs auf dem Album auch als Episoden aus Boas Leben vorstellen. „Im Kern ist es ein Album über die Freiheit", sagt er dazu.

Es gibt typische "Voodooclub"-Kracher, elektronische Songs und auch Balladen. Alle Songs erzählen Geschichten, die man nie ganz ausdeuten kann oder die viel Raum zur eigenen Deutung lassen. "Man muss nicht alles verstehen", sagt Boa dazu, „Fünf Prozent sollten immer mysteriös bleiben."


Dieses Album hat SR 1 am 24. August 2018 auch in der Sendung "Absolut Musik" vorgestellt.

Artikel mit anderen teilen