Nothing But Thieves - Moral Panic (Foto: Sonymusic)

Nothing But Thieves - Moral Panic

  06.11.2020 | 22:38 Uhr

"Nothing But Thieves" - das sind Conor Mason, Joe Langridge-Brown, Dominic Craik, Philip Blake und James Price. Die britische Band legt jetzt nach zwei sehr angesagten Alben ihr drittes vor.

Mit dem Album „Moral Panic“ sind "Nothing But Thieves" hart am Puls der Zeit. Schon als vorab der Song „Impossible“ erschien, war klar, das wird ein richtig gutes Album. Jetzt ist es da und enttäuscht wirklich keine Sekunde!

Die Band "Nothing But Thieves" hat schon 2015 mit ihrem Debütalbum einen interessanten Rekord aufgestellt: Es war das "meistverkaufte Debütalbum einer britischen Rockband in den USA". Das neue Album ist auf jeden Fall ihr bisher bestes.

Ihre Songs kommen live natürlich noch besser rüber. Aber auch diesen Musikern macht Covid-19 einen Strich durch die Planung: Die Tour wurde auf den Herbst 2021 verschoben. Ende Oktober/Anfang November 2021 kommen sie dabei nach Deutschland.


Auch Thema auf SR 1 am 05.11.2020 in der Sendung 'Absolut Musik'.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja