Norah Jones - Pick Me Up Off The Floor  (Foto: Blue Note)

Norah Jones - Pick Me Up Off The Floor

  29.06.2020 | 19:00 Uhr

Mit 'Come Away With Me' landete Norah Jones einen Hit. Jetzt hat die Singer-Songwriterin, mehrfache Grammy-Gewinnerin und Schauspielerin ihr neues Album veröffentlicht.

„Heb mich vom Boden auf", bittet Norah Jones auf ihrem neuen Album 'Pick Me Off The Floor'. Und das ist eine Aufforderung, die sich durch das ganze Werk zieht. Es dreht sich um Hoffnung, um Verlust – ganz persönlich. Aber sie beobachtet auch die Gesellschaft.

Nach ihrer letzten Tour hat Norah Jones ganz viele Sessions mit Gästen gemacht. Ein paar der Songs davon waren schon auf dem letzten Album zu finden, aber längst nicht alle. Die Musikerin hatte aber alle auf dem Handy und hat sie immer gehört, wenn sie mit ihrem Hund Gassi gegangen ist. So hat sie es zumindest erzählt. Man kann also sagen, dass sie Ohrwürmer von den eigenen – nicht veröffentlichten – Songs bekommen hat. Und die wollte sie dann mit ihren Fans teilen.

Norah Jones meint, das Album sei wie ein „Fiebertraum, der sich irgendwo zwischen Gott, dem Teufel, dem Herz, dem Land, dem Planeten und ihr abspielt.” Die Songs sind so spontan, wie schon lange nicht mehr entstanden, sagt sie.

Jeff Tweedy von 'Wilco' hat als Produzent, Gitarrist und Bassist auf dem Album mitgearbeitet. Und Jeffs Sohn Spencer Tweedy ist am Schlagzeug zu hören.


Auch Thema auf SR 1 am 29.06.2020 in der Sendung 'SR 1 Abendrot"'.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja