Moon Taxi - Silver Dream (Foto: Bmg Rights Management)

Moon Taxi - Silver Dream

 

Es gibt auch Bands aus Nashville, Tennessee, die keine Country-Musik machen - so wie Moon Taxi. 2017 haben sie mit 'Two High' einen Hit gelandet. Jetzt ist das neue Album 'Silver Dream' der Musiker da.

Moon Taxi haben die Songs des Albums schon live via Internet aus der 'Brooklyn Bowl' in Nashville in die Welt geschickt. Die Show war ein kostenloser Livestream - mit Spendenmöglichkeit. Denn auch die Live-Crew von Moon Taxi sitzt gerade nur herum und kann kein Geld verdienen. Deshalb gab es einen Hilfsfond für die Mitglieder.

Der Titel 'Light Up' des Albums wurde als "erhebender Song, den jetzt jeder hören muss“ bezeichnet. Und generell ist es das, was Moon Taxi wollen - aus der Situation gerade das Beste machen. Sänger Trevor Terndrup sagt: "Wir haben das verrückteste Jahr unseres Lebens hinter uns und betreten gleichzeitig eine neue Ära der Musik. 2021 beginnt mit einem Silberstreif am Horizont.“.

Auf 'Silver Dream' sind leichte Songs zu finden. Aber es steckt mehr dahinter. Als 'Hometown Heroes' im März 2020 erschienen ist, wurde der Titel schnell zur Hymne der Menschen, die an vorderster Front im ganzen Land gegen Covid-19 kämpfen.


Auch Thema auf SR 1 am 16.02.2021 in der Sendung 'Absolut Musik'.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja