Mavis Staples - We Get By (Foto: Indigo)

Mavis Staples - We Get By

  21.07.2019 | 00:00 Uhr

Grammy-Preisträgerin Mavis Staples hat ein neues Album veröffentlicht. Pünktlich zu ihrem 80. Geburtstag.

Unfassbar: Seit 1951 macht Mavis Staples Musik. Zuerst zusammen mit der Band The Staple Singers, später auch solo. Ihr Genre ist Blues und Soul. Und das Billboard Magazin führt sie auf Platz 56 der 100 wichtigsten Stimmen aller Zeiten.

Es ist kaum möglich, Mavis Staples beim Singen zuzuhören, ohne an all das zu denken, was sie in ihrem Leben schon durchgemacht hat. Angefangen bei der Rassentrennung in den USA der 50er. Mavis Staples gilt vielen als Botschafterin ihrer Generation von Schwarzen. Sie selbst sagt: Wenn sie singt, will sie nur, dass sich die Menschen danach besser fühlen als sie sie vorgefunden hat.

Erstaunlich ist auch, dass Mavis Staples mit ihren 80 Jahren immer noch jedes Jahr ein neues Album herausbringt. Und dass sie dabei durchaus mit der Zeit geht. Die 12 Songs auf der neuen CD sind alle von Grammy-Gewinner Ben Harper geschrieben. Und der steht nun wirklich nicht für olle Karmellen. Beim Titelsong des neuen Albums "We Get By" hat er sogar selbst zum Mikro gegriffen.


Diese CD hat SR 1 auch am 21. Juli 2019 in der Sendung 'Absolut Musik' vorgestellt.

Artikel mit anderen teilen