Mark Forster - Liebe (Foto: sonymusic)

Mark Forster - Liebe

  21.11.2018 | 19:00 Uhr

Mark Forster hat in seiner Karriere schon über 4,3 Millionen Tonträger verkauft und Hits wie 'Au revoir' gelandet. Jetzt meldet er sich mit ganz viel 'Liebe' zurück. So heißt nämlich das neue Album des in Kaiserslautern geborenen Sängers und Songschreibers.

Was hinter diesem 'großem Wort' in dem Albumtitel steckt, erklärt Mark: "Ich weiß, das klingt jetzt erst mal ziemlich romantisch. Aber es geht nicht unbedingt nur um die romantische Liebe, sondern um die Liebe an sich. Die Liebe zu seinen Freunden, zu sich selbst - aber natürlich auch irgendwie um die Liebe zu Männchen oder Weibchen."

Die Liebe in allen Arten ist kein schlechtes Konzept für eine Platte. Die Inspiration dazu hatte der Chartstürmer ganz klischeemäßig: "Meine Alben sind immer wie so ein Tagebuch-Sammelsurium der zwei Jahre, in denen es entstanden ist. Und das letzte Album ist ja schon wieder zweieinhalb Jahre her. Ich habe viel in mir und um mich herum geforscht und Dinge über mich herausgefunden. Die Überschrift ist einfach Liebe. Es ging in den letzten zweieinhalb Jahren viel um mich und die Menschen, die ganz nah um mich herum sind."


Dieses Album hat SR 1 am 21. November 2018 auch in der Sendung "Absolut Musik" vorgestellt.


16.08.2019, Losheim am See, Strandbad
Mark Forster live

Artikel mit anderen teilen