Kandace Springs - Indigo (Foto: Blue Note/Universal Music)

Kandace Springs - Indigo

  28.10.2018 | 00:00 Uhr

Musik für die dunkle, ruhige, gemütliche Zeit kommt von einer jungen Amerikanerin: Kandace Springs. Trotz ihres Alters - sie ist 29 jahre jung - gehört ihre Liebe dem Soul. Das ist auch auf ihrem zweiten Album zu hören.

"Indigo" heißt das neue Album von Kandace Springs. Sie ist in Nashville aufgewachsen. Ihr Vater ist Soul-Sänger, und somit hat sie eher seine Musik mitbekommen als das sonst in der Stadt allgegenwärtige Country & Western. Ihre rauchige, geschmeidige Stimme passt aber auch viel besser zum Soul mit Jazz-Einschlag. Darauf hat sich Kandace jetzt nämlich festgelegt.

Ella Fitzgerald und Eva Cassidy nennt Kandace Springs als ihre Inspirationen - und vor allem Nina Simone. Sie sagt, bei diesem neuen Album habe sie sich immer wieder gefragt, wie Nina Simone den Song angehen würde. So wie ihr Vorbild lässt sich aber auch Kandace nicht in eine Schublade stecken. So funky, wie sie auf manchen der Songs auf dem neuen Album klingt, so jazzig kann sie auch.

Kandace Springs klingt wie eine alte Seele, die nur das tut, was ihr im Blut liegt - das hat jedenfalls mal jemand über die 29 Jahre alte Sängerin und Pianistin geschrieben. Ihre Musik ist eben auch genauso klassisch wie aufregend modern. Und sie klingt, als hätte sie ihren Weg schon lange gefunden. Nicht schlecht, wenn man das bereits beim zweiten Album sagen kann!


Dieses Album hat SR 1 am 28. Oktober 2018 auch in der Sendung "Absolut Musik" vorgestellt.

Artikel mit anderen teilen