James Blunt - Once Upon A Mind (Foto: WMG)

James Blunt - Once Upon a Mind

 

14 Jahre ist es schon her, dass James Blunt mit dem Song "You're beautiful" mega erfolgreich geworden ist. Bis jetzt hält sein Erfolg an. Deshalb hat er auch ein neues Album für seine Fans und solche die es noch werden wollen gemacht.

Zwei Jahre Albumpause hat er gemacht, hat bei 'Lost Frequencies' und 'Alle Farben' im Studio vorbeigeschaut und der royalen Hochzeit von Meghan und Harry beigewohnt. Vielleicht ein bisschen ohne Ziel und Richtung? Egal. Jetzt sind wieder die musikalischen Wurzeln angesagt, sagt er.

Elf Songs hat James Blunt für "Once Upon a Mind" geschrieben: ganz großes Gefühl mit starken Balladen zum Beispiel wie "How it feels to be alive" oder der ersten Single "Cold". In all den Jahren hat James Blunt seine musikalische Sprache gefunden, wenn man mal von den Experimenten im Tanzbereich absieht. Und insofern kommt hier auch kein ganz neuer James Blunt.

Im Frühjahr 2020 kommt er auf große Europatour. SR 1 präsentiert Euch James Blunt im kommenden Jahr am 5. März in der Rockhal in Luxemburg.

05.03.2020
James Blunt
Esch/Alzette, Rockhal


Dieses Album hat SR 1 am 30. Oktober 2019 auch in der Sendung 'SR 1 - Absolut Musik' vorgestellt.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja