Fettes Brot - Lovestory (Foto: Fettes Brot Schallplatten/Groove Attack)

Fettes Brot - Lovestory

 

"Fettes Brot" - das ist die deutsche Hip-Hop-Gruppe mit dem Hit "Nordisch by Nature". Schon eine Weile her, aber sie waren nicht untätig. Sie haben eine eigene Radioshow, über die ein Buch erschienen ist - und jetzt gibt es auch ihr neues Album.

"Lovestory" haben"Fettes Brot" ihr neues Werk genannt und noch "11 Liebeslieder - nur Singles" darauf geschrieben. Die erste Single gibt es schon: "Du driftest nach rechts" ist ein perfektes Statement gegen Nazis und Rechte.

Aber die Platte bietet noch mehr: Sie beginnt mit einem Stück über Selbstliebe, wo sich "Fettes Brot" quasi selbst auseinandersetzen mit den Anforderungen an den modernen Menschen. Oft genug fühlt man sich ja davon überfordert. Und deshalb sollte man hin und wieder „Ich liebe dich“ in den Spiegel schreien, einfach weil es guttut.

Auf der vielschichtigen "Lovestory" gibt noch Songs über die moderne Liebe zur Künstlichen Intelligenz, über's Liebe-Machen und auch Trennungssongs, in denen Beziehungen analysiert werden. Es lohnt sich "Fettes Brot" bei ihrer "Lovestory" genau zuzuhören.


Dieses Album hat SR 1 am 05. April 2019 auch in der Sendung "Absolut Musik" vorgestellt.

Artikel mit anderen teilen