elbow - Giants of All Sizes (Foto: Warner Music)

elbow - Giants of All Sizes

 

elbow gehören zu den angesagtesten britischen Rock-Bands. Mit ihren letzten beiden Studioalben, „The Take Off And Landing Of Everything“ (2014) und „Little Fictions“ (2017) erreichte die Band aus Manchester jeweils Platz eins der britischen Charts. Jetzt ist ihr neues Album draußen.

"Giants of All Sizes", so heißt das neue, achte Studioalbum der Band "elbow". Die neun Songs wurden - laut Booklet - in Brixton, Vancouver und auch in Hamburg aufgenommen. Aber oft auch einfach bei einem der Bandmitglieder Zuhause. Das hört man. Das Album klingt intim und doch lebendig, wie im Schneckenhaus, aber dann wieder geradeaus in die weite Welt.

Der Sänger und Texter Guy Garvey sagt über das Album: Es ist "ein wütendes, melancholisches Lamento, das seine Erlösung in "Familie", "Freunde", "der Band" und "einem neuen Leben" findet". Es ist eine Platte, die die Zerrissenheit im Privaten den Spaltungen in der Welt gegenüberstellt. Manchmal geht es Guy auch einfach um seine kleine Welt. Es ist eine ruhige, tröstende Platte geworden.


Dieses Album hat SR 1 am 25. Oktober 2019 auch in der Sendung 'Absolut Musik' vorgestellt.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja