Duncan Laurence - Small Town Boy  (Foto: Musiklabel)

Duncan Laurence - Small Town Boy

  22.11.2020 | 00:00 Uhr

Der Eurovision Song Contest 2020 ist ja ausgefallen - und aus diesem Grund ist der aktuelle Gewinner immer noch der Niederländer Duncan Laurence. Er hat mit dem Song "Arcade" 2019 den Sieg geholt. Jetzt ist endlich sein Debüt-Album auf dem Markt.

"Small Town Boy" heißt Duncan Laurences Debüt und klingt, wie es der ESC-Erfolg erwarten lässt. Dass es so lange gedauert hat mit dem ersten Album von Duncan Laurence lag jetzt nicht unbedingt an Corona. Schon direkt nach seinem ESC-Sieg hat er angekündigt: "Ich werde mir die nötige Zeit nehmen!" Das hat er gemacht. Die zwölf neuen Songs hat er auf der ganzen Welt komponiert und aufgenommen, unter anderem in Los Angeles.

Duncan Laurence selbst beschreibt sein Album-Debüt so: "Es ist eine verträumte, rohe und poppige Einladung in meine Welt - wirklich alles, was ich mir für mein erstes Album wünschen könnte". Trifft das Ganze ziemlich gut, obwohl die Songs doch eher Richtung "verträumt" als "poppig" gehen. Bis auf "Feel Something", das er zusammen mit seinem Landsmann DJ Armin van Buuren gemacht hat.

"Feel Something" ist aber in der Richtung wirklich der einzige Ausreißer auf dem neuen Album von Duncan Laurence. Deshalb gilt ganz eindeutig: Wer seinen ESC-Song "Arcade" mochte, der wird auch das Album "Small Town Boy" mögen.


Auch Thema auf SR 1 am 22.11.2020 in der Sendung 'Der Sonntag'.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja