Cover Dua Lipa - Club Future Nostalgia (Foto: Urban / Universal Music)

Dua Lipa - Club Future Nostalgia

  23.09.2020 | 19:00 Uhr

In Corona-Zeiten haben so einige ihr aktuelles Album oder einfach Songs aus der Karriere in HomeStudio-Unplugged-Versionen publiziert. Auch Dua Lipa hat ihr aktuelles Album vom März jetzt wieder neu herausgebracht. Von ruhig und unplugged kann dabei aber keine Rede sein.

Der Titel des Remix-Albums „Club Future Nostalgia“ ist Programm! Es enthält total dancige Versionen der Songs vom Original-Album. Und die klingen schon mal total anders als die Originale. Das geht zu 100 Prozent Richtung Dancefloor. Die aktuelle Single 'Hallucinate' ist natürlich auch mit dabei. Doch neben den bekannten Titeln gibt es auch zwei neue Songs sowie ein Remake von Dua Lipas Debütalbum aus 2017: Break My Heart.

Dua Lipa hat sich eine Reihe der bekanntesten Remixer engagiert: Mark Ronson zum Beispiel, Paul Woolford, aber auch ein paar unbekanntere Namen. Bei einigen der neuen Versionen gibt es diesmal auch Gastauftritte, die während des Lockdowns natürlich alle getrennt aufgenommen und dann zu den jeweiligen Remixern geschickt wurden. Gwen Stefani ist zum Beispiel dabei. Auch Madonna und Missie Elliot in dem Song „Levitating“, der ersten Single aus „Club Future Nostalgia“.


Auch Thema auf SR 1 am 23.09.2020 in der Sendung 'Absolut Musik'.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja